Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rente bewilligt

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2011, 18:11   #1
55 Plus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 116
55 Plus
Daumen hoch Rente bewilligt

Hallo, ich will mich heute auch nochmal kurz einbringen.
Und somit mal was Positives schreiben.
Nun bekam ich meinen Bescheid für die befristete volle Erwerbsminderungsrente.
Habe nur ca 3 Monate gewartet mit Antragsstellung und auch in dieser Zeit den GA Termin.
Ich will nur allen hiermit Mut machen und zeigen , dass es auch ganz schnell gehen kann.
VG55Plus
55 Plus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 18:21   #2
wk2013->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2010
Ort: Zu Hause
Beiträge: 68
wk2013
Standard AW: Rente bewilligt

Glückwunsch
wk2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 18:23   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Rente bewilligt

Gratuliere auch
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 19:56   #4
Rich->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.04.2009
Ort: Im Ländle.
Beiträge: 30
Rich
Standard AW: Rente bewilligt

Gratuliere !!

Unser Kämpfen lohnt sich !!!!!
__

Sei gut zu Dir ,

und wehre Dich
lass Dir nichts gefallen !
Rich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 22:09   #5
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.129
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Rente bewilligt

Hallo Plus, du hast einfach Sahne gehabt, dass bei nichts weiter zu prüfen war. Natürlich gratuliere ich dir auch. Ich habe die Dauerrente bewilligt bekommen, aber sicher fühle ich mich nicht. Du solltest genießen was du hast, aber nicht übermütig werden.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2011, 00:11   #6
55 Plus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 116
55 Plus
Standard AW: Rente bewilligt

Hallo Muzel, der GA hat mich schon untersucht auch körperlich und es lagen auch für ihn objektive Befunde für meine Erkrankung vor.
Übermütig werde ich ganz bestimmt nicht werden, meine Erkrankung schränkt mich schon sehr ein.
Bei dem Gespräch habe ich ihm u.a. auch geschildert, was ich trotz meiner Erkrankung noch kann und was gar nicht mehr geht.
Es war ein junger GA und hat die ganze Sache auch mit dem nötigen Ernst und Respekt abgehandelt.
Wichtig ist für mich das ich nun erstmal keine Behördengänge mehr habe und ich mich ganz auf eine Heilung oder Genesung einstellen kann.
Das letzte Jahr war doch anstrengend 15 Wochen KH und 5 Wochen Reha.
Danke !
LG 55 Plus
55 Plus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 17:12   #7
mretzmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.07.2011
Ort: 45145 Esen
Beiträge: 4
mretzmann
Standard AW: Rente bewilligt

haben den Antrag für meine Frau jetzt auch endlich bewilligt bekommen. Vooe Erwerbsminderungsrente befristet bis Ende
10/2012.
Jetzt bleibt nur noch die Frage: Haben Nachzahlung ab 2009
als Einmahlzahlung bekommen. Wie berechnet sich die Steuer?
Ich bin als ERhemann berufstätig und habe natürlich die Steuer-
klasse 3 genommen. Da meine Frau seit 2007 keinem Beruf mehr
nachgegangen ist, habe ich auch keine Steuererklärung für sie
abgegeben. Wir haben beide 50% Schwerbehinderung. Wobei
ich ihre Prozente auf meine Steuerkarte für Friebeträge übernom-
men habe. Kennt sich da jemand aus?

P.S. Wollen morgen mal zum Finanzamt
mretzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 17:44   #8
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.323
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Rente bewilligt

Hallo mretzmann,

mit Steuerklasse 3 und Freibeträgen auf der Steuerkarte bist du aber gesetzlich verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben, für welches Jahr hast du denn zuletzt eine gemacht...

Wenn deine Frau KEIN eigenes Einkommen hat ist das ja eher vorteilhaft bei der Einkommensteuer (jedenfalls bei Zusammen-Veranlagung), denn da wird ja am Ende so gerechnet, dass jeder die Hälfte des Jahreseinkommens "berechnet" bekommt und NUR darauf die Steuer erhoben wird.

Zusätzlich gibt es noch Freibeträge pro Person, die NICHT versteuert werden müssen.

Wegen der Renten-Nachzahlung braucht ihr jetzt NICHT extra zum Finanzamt, die Steuer DAFÜR wird erst im nächsten Jahr mit berechnet.

Da zählt dann wieder das gesamte Jahreseinkommen 2011, im Moment wollen die da kein Geld von euch, man sollte das allerdings im Auge behalten und eine "Reserve" sichern, falls es dann doch zu einer Steuernachzahlung kommt.

Mein Männe hatte im Februar seine EM-Rente rückwirkend bekommen und auch eine Nachzahlung erhalten, daraus mussten wir dann noch einen Betrag an die Wohngeldstelle erstatten, der Rest ist erst mal auf dem Konto.

Im nächsten Jahr machen wir dann (wie immer) unsere Einkommen-Steuererklärung und wahrscheinlich braucht er dafür dann an Steuern GAR NIX zahlen, da wir außerdem dieses Jahr bisher nur H4 hatten.

Seine Rente an sich ist so niedrig, dass darauf KEINE Steuern zu entrichten sind, schau mal in den Renten-Bescheid rein, ob dazu was drin steht.
Denn zumindest teilweise müssen ja seit 2005 auch Renten versteuert werden, das mit dem Finannzamt würde ich an deiner Stelle aktuell lieber bleiben lassen.

Es könnte passieren, dass du da "schlafende Hunde" weckst, um die notwendigen Steuererklärungen (für die vergangenen Jahre!) solltest du dich jetzt nachträglich noch schnellstens kümmern, soviel ich weiß kann man die bis zu 4 Jahre nachträglich einreichen.

Bei Privatleuten sind die da manchmal etwas großzügiger mit den Fristen, aber wenn du da morgen hinmarschierst, ohne wenigstens die alten Erklärungen schon dabei zu haben könnte es Ärger geben.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 13:48   #9
Moonwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rente bewilligt

Zitat von 55 Plus Beitrag anzeigen
Hallo, ich will mich heute auch nochmal kurz einbringen.
Und somit mal was Positives schreiben.
Nun bekam ich meinen Bescheid für die befristete volle Erwerbsminderungsrente.
Habe nur ca 3 Monate gewartet mit Antragsstellung und auch in dieser Zeit den GA Termin.
Ich will nur allen hiermit Mut machen und zeigen , dass es auch ganz schnell gehen kann.
VG55Plus

ab welchem Jahrgang greift das denn rechtliche?
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 16:21   #10
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.129
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Rente bewilligt

Moonwind! Ich habe gehört, das die DRV mit Leuten über 55 nicht so streng umgeht. Wie du siehst, musste auch 55+ zum Gutachter. Eu-Rente ist nicht vom Jahrgang abhängig.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 20:32   #11
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Rente bewilligt

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Ich habe gehört, das die DRV mit Leuten über 55 nicht so streng umgeht. Wie du siehst, musste auch 55+ zum Gutachter. Eu-Rente ist nicht vom Jahrgang abhängig.

Und wenn man gesundheitsbedingt in Rente kann, hat man dann irgendwelche Abzüge von der Rente?
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 07:37   #12
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: Rente bewilligt

EM-Rente ist allerdings geringer als Regelaltersrente, je früher Du die Rente beziehst desto weniger gibt es. Guck mal in den kletzten Schrieb der Rentenversicherung, da steht was Dir an EM-Rente zustände.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 11:32   #13
schwarzerengel48->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 46
schwarzerengel48
Standard AW: Rente bewilligt

Also das ist ein Irrtum. Je Jünger um so höher ist die EU Rente. Denn wer hat noch eine Arbeit durchgehend bis zum 65 Lebensjahr. Wenn man vor der EU Rente eigener maßen gut verdient hat und sagen wir mal 40 Jahre alt ist dann wird das Einkommen hoch gerechnet als wenn man die 25 jahre bis zum 65 Lebensjahr eingezahlt hat. Und wenn man vorher auch keine Lücken hat dann ist es nicht so schlimm . € .Man kann dann auch noch 400 dazu verdienen so das man nicht so viel einbüßt.Und wer bekommt mal noch 1000€-1200 € Rente?

Ich bin mit 43 Jahren in EU Rente gegangen und habe bis auf 10,8 % abzug meine Rente erhalten als wenn ich mit 60 in Altersrente gegangen wäre .Natürlich ist es nicht so hoch als wenn man arbeitet aber wenn man nicht anderst kann dann lernt man auch mit weniger Geld aus zukommen. Ich hatte ga rkeine andere Wahl und bin froh das es diese Möglichkeit gab. Ich bin Jahrgang 59.Und Überprüfungen finden aller zwei Jahre statt und das hat nichts mit dem Alter zu tun sondern mit der Erkrankung.Ich habe mir die Beratungsärztliche Stellungnahme zuschicken lassen da steht drinnen das ich aller zwei Jahre überprüft werde mit Befunde der behandelnden Ärzte und Hausarzt.

Wenn man vorher Harz IV bezogen hat dann ist die Rente natürlich auch nicht viel höher und es kommt auf die Eingezahlten Punkte an.Meistens liegt die Rente nicht weit über das Harz IV .

Grüße
schwarzerengel48
schwarzerengel48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 12:31   #14
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: Rente bewilligt

EU-Rente gibt es seit 10 Jahren nicht mehr. Nur noch Altfälle.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 14:56   #15
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Rente bewilligt

Zitat von Myri Beitrag anzeigen
Guck mal in den kletzten Schrieb der Rentenversicherung, da steht was Dir an EM-Rente zustände.

Erstmal ein Dankeschön an Euch!


@Myri

Was mir laut dem letzten Bescheid zustehen würde, das habe ich schon nachgeschaut.

Mich interessiert, was davon noch abgezogen wird.
Soweit ich weiß, muß man davon den Beitrag für Krankenkasse selbst bezahlen und den Soli.
Wo ich mir nicht sicher bin, ob da auch so Abzüge gemacht werden wie, als wenn man gesund ist und man geht ein Jahr früher (mit 64) in Rente mit dieser Regelung des 18%-Abzugs.

Gruß, Alter Sack
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 16:01   #16
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.129
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Rente bewilligt

Für EU-Rentner wird in der Regel 10,8 % abgezogen, wie meine Vorschreiberin schrieb. Aber du hast vielleicht noch Möglichkeiten um den Abzug herum zukommen, wenn du schwer behindert bist. Da gibt es dann auch diverse Regelungen. Es kommt auch darauf an, wann man schwer behindert wurde.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 23:37   #17
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Rente bewilligt

Hi Muzel, und ein Dankeschön für Deine Mühe!

10,8 Prozent werden noch abgezogen, also da komme ich schon leicht ins Grübeln. Obwohl, die Werksrente würde das eventuell wieder ausgleichen.
Schwerbehindert bin ich nicht, ich habe nur ein paar Prozente und die sind zu wenig für einen Pass, zurzeit jedenfalls.

Ich muß mir das alles mal richtig durchrechnen, oder durchrechnen lassen.



Tja, es ist halt blöd wenn man nicht mehr der jüngste ist, für eine Arbeit ist man zu alt und für die Rente zu jung.
Aber ich denke, es ist besser nicht viel an Rente zu haben, als das ewige Palaver mit der ARGE und Hartz IV.
Einen Vorteil hätte die Frührente ja auch, für Frührenter gibt es einige Jobs nebenbei, die ich so als Hartz-Bezieher bislang nicht bekommen habe.


Gruß und schönes Wochenende!
Alter Sack
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2011, 07:05   #18
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: Rente bewilligt

Die EM-Rente in der Rentenauskunft ist nicht errechnet, sondern nur grob überschlagen, sie fällt tastsächlich höher aus weil noch Zurechnungszeiten hinzukommen.

Ich würde eine Rentenberatung aufsuchen: Ihr Infoportal rund um Ihre Altersvorsorge, Gesetzliche Rente, Riester-Rente, Rürup-Rente, Betriebliche Altersversorgung, Private Vorsorge mit Förderrechner, Rentenschätzer, Expertenforum - ihre-vorsorge.de

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewilligt, rente

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KdU nur taggenau bewilligt! Shazadi KDU - Miete / Untermiete 20 02.05.2010 12:51
Folgeantrag nicht bewilligt JasonXX ALG II 21 01.08.2008 19:47
rente bewilligt, aber wie gehts weiter ? manoman Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 34 27.08.2007 16:24
bewilligt bis 31.7... podo ALG II 14 01.08.2006 13:17
Wohnungswechsel nicht bewilligt! CluBeb KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 7 02.06.2006 21:11


Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland