Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2011, 14:37   #1
Jule87->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 41
Jule87
Standard Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Hallo,

ich bin aufgrund meiner psychischen Erkrankung seit März 10 krankgeschrieben.
Ich habe im letzten Jahr einen GdB von 30% zugesprochen bekommen,ich habe jedoch Widerspruch eingelegt.

Mein Arbeitsverhältnis endet zum 31.01.

Jetzt habe ich am 21.einen Termin bzgl.meiner beruflichen Situation und dem Bewerberangebot.

Trotz meiner Arbeitsunfähigkeit möchte ich den Termin wahrnehmen um zu sehen was mir die Arge vielleicht anbieten kann,da ich gerne ein paar Stunden in der Woche etwas machen würde.
Ich leide jedoch unter anderem an einer Sozialen Phobie was mir das "normale" arbeiten unter Menschen nicht ermöglicht.
Ich würde gerne das Abitur nachholen,habe auch schon zwei Anläufe hinter mir,wurde aufgrund meiner Krankheit jedoch ausgebremst.

Was mich interessieren würde ist ob es die Möglichkeit gibt das die Arge mich bei einer Fernschule finanziell unterstützt?

Und das Thema Arbeit natürlich,wie kann ich der Dame klar machen das ich eine Arbeit suche bei der ich nicht an meiner Krankheit scheitere?
Das muss ja irgendwie berücksichtigt werden.

Ich mache seit 1 1/2 Jahren eine Therapie,derzeit bin ich jedoch nicht rehafähig,da mich ein Aufenthalt weg von meinem Umfeld destabilisieren würde.


Danke im Voraus
Jule87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 14:47   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Wäre vielleicht sinnvoll, wenn Deine Phobie mittels eines amtsärztlichen Gutachtens bestätigt würde.

Die SB müßte dann auf die speziellen Belange bei der Vermittlung Rücksicht nehmen.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 14:51   #3
Jule87->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 41
Jule87
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Wenn ich der Dame von meiner Erkrankung erzähle wird sie dieses wahrscheinlich anleiern,oder muss ich mich da selbst kümmern?
Jule87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 14:59   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Zitat von Jule87 Beitrag anzeigen
Wenn ich der Dame von meiner Erkrankung erzähle wird sie dieses wahrscheinlich anleiern,oder muss ich mich da selbst kümmern?
Wenn die es nicht macht u. Du vor unbrauchbaren Stellenangeboten sicher sein willst..............
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 15:04   #5
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Zitat:
Ich habe im letzten Jahr einen GdB von 30% zugesprochen bekommen,ich habe jedoch Widerspruch eingelegt.

Mein Arbeitsverhältnis endet zum 31.01.
Legst du noch wert darauf, dass du in diesem Unternehmen arbeiten willst? Handelt es sich um ein befristete Arbeitsverhältnis? Mit einem GdB von mind. 30, den du ja hast, hast du die Möglichkeit dich zu einem schwer behinderten Menschen gleichstellen zu lassen. Das macht die ARGE/BA auf Antrag. Du bekommst zwar keinen Ausweis und Sonderurlaub wie diejenigen mit Schwerbehindertenausweis, dafür aber hast du einen besseren Kündigungsschutz und kannst andere Fördertöpfe anzapfen -----> § 219 SGB III.
Zitat:
Jetzt habe ich am 21.einen Termin bzgl.meiner beruflichen Situation und dem Bewerberangebot.

Trotz meiner Arbeitsunfähigkeit möchte ich den Termin wahrnehmen um zu sehen was mir die Arge vielleicht anbieten kann,da ich gerne ein paar Stunden in der Woche etwas machen würde.
Das halte ich persönlich für eine schlechte Idee. Wenn du krank bist solltest du auch zuhause bleiben. Falls dir im schlimmsten Fall unterwegs ein Unfall passiert wird dafür keiner haften, denn du warst ja krank und hättest somit garnicht erst bei der ARGE den Termin wahrnehmen müssen. Die ARGE wird dir sicherlich alles anbieten, nur keine Arbeit. Oft laufen diese Gespräche auf den Abschluss einer EGV hin. Das ist nochmal ein gesondertes Thema worüber du dich dringend informieren solltest. Ggf. wäre es hier sinnvoll, wenn ARGE den medizinischen Dienst einschaltet, um abzuklären, was du machen kannst und was nicht. Du musst deinem Arbeitsvermittler nicht deinen Leidensweg darlegen. Einmal weil er kein Arzt ist und somit nicht unter Schweigepflicht steht und einmal, weil das diese Spezies nichts angeht. Ganz besonders in deinem Fall wäre das wichtig, denn dadurch kann dich die ARGE nicht in jeden schei*sjob pressen. Lese dir dazu mal den § 10 SGB II durch.
Zitat:
Ich würde gerne das Abitur nachholen,habe auch schon zwei Anläufe hinter mir,wurde aufgrund meiner Krankheit jedoch ausgebremst.
In Teilzeitform wäre das machbar. Du musst immer im Hinterkopf behalten, dass du nur Leistungen bekommen wirst, wenn du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehst. Für solche Dinge gibt es eine Regelung, die besagt, dass du ALG-II und Schule machen kannst, wenn es in Teilzeitform stattfindet und der Stundenumfang nicht mehr als 15 Std./Woche ist. Vielleicht auch mal prüfen, ob es nicht günstiger wäre Bafög zu beantragen und das ohne ARGE-Terror zu machen.
Zitat:
Was mich interessieren würde ist ob es die Möglichkeit gibt das die Arge mich bei einer Fernschule finanziell unterstützt?
Kann ich dir nicht beantworten. Aber ich gehe mal davon aus, dass sie das nicht tun wird. 1. weil bei den erwerbslosen massiv eingespart wird und 2. weil man dich so schnell wie möglich in Arbeit vermitteln will d.h. dich los werden möchte.
Zitat:
Und das Thema Arbeit natürlich,wie kann ich der Dame klar machen das ich eine Arbeit suche bei der ich nicht an meiner Krankheit scheitere?Das muss ja irgendwie berücksichtigt werden.
Nicht nur irgendwie, sonder es muss. Wie ich bereits schon oben schrieb. Medizinischer Dienst und dann schön lesen, was im § 10 SGB II steht. Daran muss sich die ARGE dann auch halten, ansonsten sind entsprechende Jobangebote unzumutbar und sanktionslos abzulehnen.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 18:51   #6
Jule87->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 41
Jule87
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Ich habe ein FSJ gemacht,dieses geht ja nur ein Jahr.

Vor dieser Eingliederungsvereinbarung habe ich auch ein wenig Respekt,weil ich darüber schon so viel negatives gelesen habe und ich auch nicht wüsste wie ich mich korrekt verhalte.


Ich bleibe also lieber zuhause und schicke der Arge die AU bzw.den Auszahlungsschein der KK.

In dem Gesetzestext steht ja schonmal was positives drin.


Wie und vorallem wo vereinbare ich einen Termin mit dem Medizinischen Dienst?
Jule87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 19:20   #7
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Wenn du einen GdB von 30 hast hast du einen Nachteilausgleichsanspruch in allen Prüfungen (Schreibzeitverlängerung). Hast du bei deinen Abiversuchen davon Gebrauch gemacht? Mir hat das sehr geholfen, denn ohne die Schreibzeitverlängerung hätte ich die letzte Prüfung nicht geschafft. Sollte man dir den Nachteilsausgleich verweigern, weil den die Prüfungsordnung nicht vorsieht, dann kannst du auf den Art. 3 III GG hinweisen.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 19:24   #8
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

stelle bei deiner sb einen schriftlichen antrag auf eine untersuchung beim ärztlichen dienst und schreibe unbedingt rein dass du einen persönlichen termin möchtest und kein gutachten nach aktenlege.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 19:33   #9
Jule87->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 41
Jule87
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Ich habe es nicht bis zu den Prüfungen geschafft,da ich aufgrund der Phobie nicht in der Lage war mit Mitschülern auf engem Raum zusammen zu sein.


Wie sieht so ein Termin beim Medizinschen Dienst aus,ich werde die Unterlagen mitnehmen die ich habe was passiert wenn derjenige meine Erkrankung falsch einschätzt?
Jule87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 20:00   #10
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Wende dich doch an:
sandra.ohlenforst@vdk.de
Diese Frau kennt sich gut mit Schwerbehindertenrecht in der Ausbildung und Prüfung aus, bevor du den nächsten Versuch startest.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 21:18   #11
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Zitat von Piccolo Beitrag anzeigen
stelle bei deiner sb einen schriftlichen antrag auf eine untersuchung beim ärztlichen dienst und schreibe unbedingt rein dass du einen persönlichen termin möchtest und kein gutachten nach aktenlege.
Na so weit kommt es noch, dass man das pflichtgemäße Ermitteln der Erwerbsfähigkeit beantragen muss.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 21:54   #12
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Ich habe auch eine hässliche Geschichte mit Ämtern und Behörden hinter mir. Grundsätzlich ist sowohl eine Behörde zur Handlung (bei Vorliegen einer Ermessensentscheidung) nur verpflichtet, wenn eine Ermessensentscheidung auf Null reduziert ist. Weiß das mal nach! Ich habe damit viel "Spaß" bekommen.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 22:57   #13
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Na so weit kommt es noch, dass man das pflichtgemäße Ermitteln der Erwerbsfähigkeit beantragen muss.

Mario Nette
erfahrungsgemäss leider besser so. vor allem wenn einem daran gelegen ist dass der arzt den tatsächlichen gesundheitszustand in augenschein nimmt und nicht nur für den sb das wunsch-gefälligkeitsgutachten nach aktenlage erstellt.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 23:39   #14
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Termin bei der Arge,Gdb von 30%

such Dir den zuständigen Sozialpsychiatrischen Dienst raus und ruf dort an. Wenn du in einer Großstadt wohnst kann das dauern mit einem Termin. Grundsätzlich helfen die sehr schnell. Ich habe aber auch schon sehr negative Berichte bekommen.

Meist kann man eine Mail schicken. Schreib rein worum es geht und ob die eine Möglichkeit sehen Dir zu helfen. Gerade wenn Du labil bist und durch den Druck der Arge eine Verschlechterung voraussichtlich ist, wird der SPD handeln.

Denke das wird der schnellste und einfachste Weg für Dich sein. Wenn die Arge Dich zu dem Amtsarzt schickt bekommt sie auch Unterlagen und da bin ich mir nicht so sicher WAS da so alles drauf steht. Gehst Du diesen Weg selbst, wird die Arge sehr viel weniger an Info´s bekommen.

Manche reden ja offen und gerne über ihre Probleme - dann kannst Du auch über die Arge das Gutachten erstellen lassen.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, termin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Termin bei Arge und AU Zeitarbeitsbekämpfer ALG II 10 30.12.2010 20:47
ARGE Termin GlobalPlayer Allgemeine Fragen 0 21.10.2009 10:28
termin von der ARGE!! Nina25 ALG II 8 14.03.2009 19:09
Termin bei der ARGE Traurig Allgemeine Fragen 5 29.01.2009 13:15
Arge Termin im Mai Hetman ALG II 5 19.04.2007 08:43


Es ist jetzt 04:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland