Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2010, 12:04   #1
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Hallo liebe Forengemeinde,

habe heute die Ablehnung meines Widerspruchs zur EM-Rente erhalten und werde natürlich vor dem SG klagen - habe im Hinterkopf, die Klage selbst einzureichen, da ich SOVD und VDK hier bei uns als absolut inkompetent erlebt habe - von den Anwälten, die sich mehr oder minder kenntnisreich mit Sozialrecht "beschäftigen", ganz zu schweigen

Wer von euch hat auch diesen Weg beschritten und möchte mir über seine Erfahrungen berichten ?

Freue mich über zahlreiche Kommentare und Berichte

Grüße Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 12:08   #2
Emma13
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Schubs mich mal eben zu Lasten des "Wäschetrockners" nach oben !

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 14:07   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.636
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Hallo Emma,
habe keine Erfahrung mit EM Rente, dafür zwei Links für dich
zum nachlesen. Gruss

Urteil zur Erwerbsminderungsrente
SoVD -Was betroffene Erwerbsminderungsrentner jetzt tun sollten:
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 14:49   #4
Emma13
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo Emma,
habe keine Erfahrung mit EM Rente, dafür zwei Links für dich
zum nachlesen. Gruss

Urteil zur Erwerbsminderungsrente
SoVD -Was betroffene Erwerbsminderungsrentner jetzt tun sollten:
Danke Seepferdchen, aber die Links sind für mich nicht hilfreich, da es hier um die Abschläge zur EM-Rente geht - mir ging es vorrangig um Erfahrungen derer, die selbst vor dem Sozialgericht - ohne Hilfe von Sozialverbänden oder Anwälten - geklagt haben

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 15:49   #5
Machts Sinn
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.425
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Hallo Emma,

wenn du dich im Klageverfahren selbst besser vertrittst als VdK, SOVD und Anwälte dies tun würden, weckst du damit Zweifel an der Erwerbsminderung. Sonst sehe ich keine Hinderungsgründe, denn beim Sozialgericht gilt die Offizialmaxime - der Richter vertritt das Recht und ist damit quasi Anwalt beider Parteien. Und wenn Fragen auftauchen, helfen die Foren ja meist prompt. Bist ja sehr erfahren! Also nix wie ran - Widerspruchsbescheid, Akteneinsicht, insbesondere rententrägerinterne Gutachtenauswertung ... Doch falls die Rechtsschutzversicherung zahlen würde oder du Verbandmitglied bist, kannst du ja auch einen Bevollmächtigten nach Kräften unterstützen.

Gutes Gelingen!

Gruß!
Machts Sinn
Machts Sinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 16:14   #6
Emma13
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

[QUOTE=Machts Sinn;738181]Hallo Emma,

wenn du dich im Klageverfahren selbst besser vertrittst als VdK, SOVD und Anwälte dies tun würden, weckst du damit Zweifel an der Erwerbsminderung. Sonst sehe ich keine Hinderungsgründe, denn beim Sozialgericht gilt die Offizialmaxime - der Richter vertritt das Recht und ist damit quasi Anwalt beider Parteien. Und wenn Fragen auftauchen, helfen die Foren ja meist prompt. Bist ja sehr erfahren! Also nix wie ran - Widerspruchsbescheid, Akteneinsicht, insbesondere rententrägerinterne Gutachtenauswertung ... Doch falls die Rechtsschutzversicherung zahlen würde oder du Verbandmitglied bist, kannst du ja auch einen Bevollmächtigten nach Kräften unterstützen.

Gutes Gelingen!

Gruß!
Machts Sinn[/QUOTE

Du hast natürlich recht, dass bei Selbstvertretung Zweifel an der Erwerbsminderung geweckt werden - aber trotzdem ich krank bin, kann ja mein Hirn noch funktionieren, könnte der hoffentlich objektive Richter urteilen - gehöre zu den Menschen, die eigentlich nur noch sich selbst einigermaßen trauen - deswegen bin ich gespannt, ob es noch jemandem so geht ..... der auch alleine diesen Weg beschritten hat

Danke für deine guten Wünsche - Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 18:50   #7
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Wenn du dich selbst vertrittst und wegen einer seelischen Erkrankung (z.B. Psychose) die Eu-Rente beantragst, wird der Richter deine Prozessfähigkeit prüfen.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2010, 21:22   #8
Emma13
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Wenn du dich selbst vertrittst und wegen einer seelischen Erkrankung (z.B. Psychose) die Eu-Rente beantragst, wird der Richter deine Prozessfähigkeit prüfen.
Habe mich entschlossen, meine Anwältin zu beauftragen, die auch meine derzeitige Klage gegen den Landkreis bearbeitet - werde mir erst mal einen Beratungstermin geben lassen - und schon mal prophylaktisch Klage erheben beim SG, um die Frist zu wahren -

Muss mich auch schlau machen bezüglich Prozesskostenhilfe in dem Verfahren -

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 03:01   #9
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.306
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Ausrufezeichen AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Hallo Emma13,

Zitat:
Muss mich auch schlau machen bezüglich Prozesskostenhilfe in dem Verfahren -
Wie wird denn deine Anwältin in dem anderen Verfahren bezahlt, hast du da auch PKH

Am Sozialgericht brauchst du die PKH nur für die Bezahlung deiner Anwältin, das Verfahren an sich ist kostenfrei

Habe auch einen Anwalt für meine Klage wegen der EM-Rente, die Klage und den Antrag auf PKH (sowie seine Prozeßvollmacht von mir) hat er direkt selber eingereicht, jetzt stellen wir gerade die Unterlagen/Infos für die Begründung der Klage zusammen.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 18:37   #10
Emma13
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
Hallo Emma13,



Wie wird denn deine Anwältin in dem anderen Verfahren bezahlt, hast du da auch PKH

Am Sozialgericht brauchst du die PKH nur für die Bezahlung deiner Anwältin, das Verfahren an sich ist kostenfrei

Habe auch einen Anwalt für meine Klage wegen der EM-Rente, die Klage und den Antrag auf PKH (sowie seine Prozeßvollmacht von mir) hat er direkt selber eingereicht, jetzt stellen wir gerade die Unterlagen/Infos für die Begründung der Klage zusammen.

MfG Doppeloma
Hallo Doppeloma,

ja, bekomme auch PKH im anderen Verfahren -

Bei meiner Anwältin geht auch immer alles unproblematisch mit den Anträgen - bin aber nicht sicher, ob sie die richtige ist in Rentenverfahren - habe im neuen Jahr einen Termin bei ihr

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 19:02   #11
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Wichtig ist, dass du bei Klageantragsstellung die Monatsfrist nicht versäumst. Bei Klageantragstellung und PKH Beantragung hilft auch die Geschäftsstelle des SG.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 19:37   #12
Emma13
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard AW: EM-Rente, Klage selbst durchführen - wer hats mit Erfolg getan ?

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Wichtig ist, dass du bei Klageantragsstellung die Monatsfrist nicht versäumst. Bei Klageantragstellung und PKH Beantragung hilft auch die Geschäftsstelle des SG.
Ja, danke Muzel - da ich vermutlich den Termin in diesem Jahr eh nicht mehr bekomme, wird es vielleicht eng mit der Fristenwahrung - werde dann prophylaktisch Klage erheben und Nachreichen der Begründung durch die Anwältin avisieren, dachte ich mir

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
durchführen, emrente, erfolg, hats, klage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Streit um EU-Rente, Erfolg in der 1. Instanz - Gibt es sowas ? DerSpanier Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 33 20.09.2010 20:09
Ablehnung der Nachforderung für Mietnebenkosten – Widerspruch / Klage Erfolg? chemuwe KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 2 21.06.2010 22:30
Klage wg Erwerbsminderungs-Rente Gutachter wasserschlange Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 15.10.2009 16:36
Umzug selbst durchführen bei Bluthochdruck supitypi ALG II 2 06.07.2009 13:01
Bei BU-Rente von Versicherung -> Selbst krankenversichern ml Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 12.10.2006 18:56


Es ist jetzt 13:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland