Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Eu-Rente und Arbeit

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  2
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2010, 10:16   #1
Psychohexe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 34
Psychohexe
Standard Eu-Rente und Arbeit

Darf ich bei EU-Rente plus Grundsicherung geringfügig arbeiten, ohne dass ich gleich wieder als arbeitsfähig gelte?
Wenn ja, wieviel?

Ich meine Arbeit im Privaten. Putzen, einkaufen und kochen für ne alte Dame.
Muß ich da Nachweise erbringen?
__

Rette dich, dann helf ich dir..

Forum für Missbrauchsüberlebende
Link im Profil...
Psychohexe ist offline  
Alt 16.12.2010, 17:04   #2
schwarzerengel48->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 46
schwarzerengel48
Standard AW: Eu-Rente und Arbeit

Du darfst auch 400 Euro dazuverdienen.
Die ersten 100 sind quasi brutto wie netto. Bei den nächsten 100 werden 80% auf die Grundsicherung angerechnet.
Heißt bei 100 Euro verbleiben Dir 100
Bei 200 Euro verbleiben Dir 120
usw usw.

Üblicherweise ist der Freibetrag/Hinzuverdienstgrenze von 100 Euro nach § 12 oder § 30 des BSHG zu gewähren

schwarzerengel48
schwarzerengel48 ist offline  
Alt 16.12.2010, 17:08   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Eu-Rente und Arbeit

@schwarzerengel, das gilt nur für ALGII.

Bei Grusi bleiben Dir 30%. Maximal 400€ darfst Du rentenunschädlich dazuverdienen. Es ist riskant, die DRV ist schnell dabei, jemanden wieder als fit einzustufen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 16.12.2010, 17:46   #4
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.688
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Eu-Rente und Arbeit

Ich schließe mich Gelibehs Meinung an. So bald die DRV von dir die Meldung erhält, dass du wieder erwerbsfähig bist, wird man dich zu einem Gutachter schicken und vor dem steht man in Gottes Hand. Die DRV ist knallhart, die schreiben gleich bei dem Gutachtenauftrag den Grund der Begutachtung (hier, Aufnahme einer Erwerbstätigkeit).
Muzel ist offline  
Alt 17.12.2010, 14:19   #5
schwarzerengel48->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 46
schwarzerengel48
Standard AW: Eu-Rente und Arbeit

Das sind alles nur Spekulationen . Ich kenne viele die sich die 400 € dazuverdienen ABER keinen den die Rente deswegen entzogen wurde, Kennt ihr jemanden???Für was darf man dann die 400 € dazuverdienen. Doch bestimmt nicht damit man wieder die Rente entzogen bekommt. Wenn man unter drei Stunden tägl bleibt und nicht mehr wie 400 € verdient dann ist alles rechtens . Es gibt so viele Rentner die unter Harz 4 liegen mit ihrer Rente und gezwungen sind sich etwas dazu zu verdienen.

Also nicht abschrecken lassen. Ich arbeite auch auf 400 € Basis schon seid 8 Jahren.

Grüße
schwarzerengel48
schwarzerengel48 ist offline  
Alt 17.12.2010, 15:25   #6
Psychohexe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 34
Psychohexe
Standard AW: Eu-Rente und Arbeit

Aber ob das auch bei EU-Rente so ist ?

Die werden dann sicher wieder ein Gutachten machen.

Und bei Psychischen Gründen liegt die Frage der Arbeitsfähigkeit ja im Ermessen des Betrachters, also des Gutachters...
__

Rette dich, dann helf ich dir..

Forum für Missbrauchsüberlebende
Link im Profil...
Psychohexe ist offline  
Alt 17.12.2010, 15:35   #7
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Eu-Rente und Arbeit

Kommt ja ganz drauf an, was Du früher gemacht hast. Vielleicht kann man argumetieren, dass die einfachen Ttigkeiten ohne Stress und zeitdruck Dich nicht belasten, eine Tätigkeit im Job aber unmöglich ist.

Zitat:
Ich meine Arbeit im Privaten. Putzen, einkaufen und kochen für ne alte Dame.
Muß ich da Nachweise erbringen?
Wenn Du bei der Dame arbeitest, muss die Dich bei der Minijobzentrale anmelden, soll ganz unproblematisch per Haushaltsscheckverfahren gehen.
Minijob-Zentrale - Privathaushalte als Arbeitgeber
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 17.12.2010, 20:37   #8
rst920
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Eu-Rente und Arbeit

So wie ich die Frage verstanden habe, ist das eigentlich weniger ein Problem der Verdienstgrenze, sondern der persönlichen Belastbarkeit, die in einer Erwerbstätigkeit zum Ausdruck kommt.

Ich würde mir da vor allem die Voraussetzungen für eine EM-Rente anschauen. Ich weiß das jetzt nicht auswendig, aber nach meiner Erinnerung wird volle EM-Rente schon gezahlt, wenn jemand nur noch weniger als drei Stunden täglich erwerbstätig sein kann. Man muß dazu also nicht "vollkommen kaputt" sein.

Also würde ich (wenn das so stimmt) vor allem mit der Arbeitszeit und Arbeitsart argumentieren: die neue Tätigkeit wird nur an ... Stunden täglich ausgeübt und weist keine sonderlichen Belastungen auf.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeit, eurente

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
26 Jahre Rente eingezahlt jetzt 100% behindert, Rente ab 63? Rudi Ruppert Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 22.08.2010 16:29
EU Rente auf Dauer- Arbeit erlaubt? Floridaner Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 28.03.2010 02:51
eltern sind in rente,rente ist zu wenig/alg 2 erdal Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 18.07.2009 11:15
EU-Rente und Arbeit nach ALG 1 Sybille Allgemeine Fragen 5 20.03.2009 12:04
Die Dienstpflicht zu gemeinnütziger Arbeit- Von den Ein-Euro-Jobs zum "Dritten Arbeit Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 04.12.2007 00:23


Es ist jetzt 23:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland