Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wurzelbehandlungskosten keine Übernahme von der Arge ?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2006, 22:17   #1
svenja->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.05.2006
Beiträge: 4
svenja
Standard Wurzelbehandlungskosten keine Übernahme von der Arge ?

Hallo,

übernimmt die Arge nicht die Kosten einer Wurzelbehandlung ?
Da mir oben bereits ein Zahn fehlt,kommt die Krankenkasse dafür nicht auf.
Muß ich das jetzt selbst bezahlen,wenn ich den Zahn behalten möchte ?

gruß svenja
svenja ist offline  
Alt 07.11.2006, 23:25   #2
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard Re: Wurzelbehandlungskosten keine Übernahme von der Arge ?

Zitat von svenja
Hallo,

übernimmt die Arge nicht die Kosten einer Wurzelbehandlung ?
Da mir oben bereits ein Zahn fehlt,kommt die Krankenkasse dafür nicht auf.
Muß ich das jetzt selbst bezahlen,wenn ich den Zahn behalten möchte ?

gruß svenja
Dafür wirst Du kein Geld von der Arge bekommen.
Im günstigsten Fall könnten diese Kosten als Darlehen übernommen werden.
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 07.11.2006, 23:44   #3
Tippit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Tippit
Standard Re: Wurzelbehandlungskosten keine Übernahme von der Arge ?

Zitat von svenja
Da mir oben bereits ein Zahn fehlt,kommt die Krankenkasse dafür nicht auf.
Was ist das denn für eine Krankenkasse? Oder habe ich irgendwas nicht mitbekommen?! :icon_kinn:
Tippit ist offline  
Alt 08.11.2006, 01:27   #4
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Ja Tippit,
svenja hat Recht. Ist mir auch schon so gegangen. Wenn keine geschlossene Zahnreihe mehr vorhanden ist und der defekte Zahn nicht zu den "sichtbaren" Zähnen zählt, bezahlt die Kasse nur das Ziehen. Wurzelbehandlung mußt du dann selber tragen. U. Schmidt lässt grüßen. :dampf: Es gibt aber auch Zahnärzte, die rechnen einfach etwas anderes ab. BeExkrementn also die Kassen.
Heiko1961 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arge, keine, uebernahme, wurzelbehandlungskosten, Übernahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE -keine Behörde / keine Dienstaufsichtsbeschwerde? MrsSmith AfA /Jobcenter / Optionskommunen 11 17.09.2008 15:58
keine übernahme nach ausbildungsende stephan 1988 U 25 2 12.08.2008 00:06
in 3 Tagen Kostenaangebote einreichen,ansonsten keine Übernahme berlinerelfe KDU - Umzüge... 2 27.02.2008 11:38
Keine Übernahme der Bewerbungskosten mehr Catweazle Anträge 101 19.09.2006 21:17
Keine Übernahme von Umzugs- bzw Renovierungskosten Murmel KDU - Umzüge... 9 16.07.2005 06:36


Es ist jetzt 03:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland