Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einsicht krankenakte?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2006, 21:13   #1
hartzhasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzhasser
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: deutschland
Beiträge: 649
hartzhasser
Standard Einsicht krankenakte?

habe mal eine frage?

meine Nachbarin wollte bei ihrer Ärztin Krankenakteneinsicht nehmen diese wurde von der Ärztin verweigert, gibt es ein Paragraphen worauf meine Nachbarin sich berufen kann einsicht in ihre Krankenakte zu erhalten?


lg hartzhasser
__

ich bin Rentner
und das ist gut so
hartzhasser ist offline  
Alt 30.10.2006, 22:33   #2
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Jeder Patient hat das Recht,seine Krankenakte einzusehen.

Hier mehr dazu..


http://www.zahnpatienteninfo.de/pati...ellen/eins.pdf
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 30.10.2006, 22:44   #3
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silvia V
Jeder Patient hat das Recht,seine Krankenakte einzusehen.

Hier mehr dazu..


http://www.zahnpatienteninfo.de/pati...ellen/eins.pdf
Trotzdem muß man immer wieder hart drum kämpfen, um die angeforderten Unterlagen zu erhalten...

Gruß aus Ludwigsburg
 
Alt 02.11.2006, 11:24   #4
Troco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33
Troco
Standard

yep, mir wird beim Gesundheitsamt die Einsicht in ein für mich positives Gutachten verweigert (nur bei Gerichtsbeschluss).

Der "letzte Schrei":

"Als Landesbehörde sind wir nicht an Bundesgesetze gebunden"

Ist schon zuviel verlangt, wenn man von einem hochbezahlten Beamten wenigstens Grundwissen zum Grundgesetz verlangt ( Artikel 31 GG)
Troco ist offline  
Alt 02.11.2006, 12:26   #5
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Mit dem Spruch ziehen sich viele Behörden aus dem Sumpf. Versuchen sie jedenfalls.
Nun haben ja mittlerweile viele Länder auch IFG´s erlassen. Kommt nun darauf an, wo Du wohnst. Wenn es da schon ein IFG gibt......
Andersherum: In Meck-Pomm versuchen die nun das IFG, das sie hier erlassen mussten, auszuhebeln indem sie die Gebühren für eine Auskunft sehr hoch ansetzen. Da gehts dann wieder darum: Wer Geld hat kann auch Informationen bekommen. Wer kein Geld hat braucht auch keine Informationen.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Alt 02.11.2006, 13:15   #6
Troco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33
Troco
Standard

Zitat:
wo Du wohnst
leider da wo der Volksmund sagt "die Uhren gehen hier andersrum" :mrgreen:

Leider weiss ich nicht was IFG`s sind ...

Ansonsten ne schöne Übersicht zum Thema hab ich da gefunden:

http://www.danisch.de/Uni/Pruefrecht/Akteneinsicht.html
Troco ist offline  
Alt 02.11.2006, 15:07   #7
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

IFG= Informations Freiheits Gesetz
Nach diesem Gesetz hat man sehr umfassende Auskunfstrechte. Gibts für Bund und Land.

Krankenakteneinsicht werden aber nach anderen Richtlinien gehandhabt.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Alt 02.11.2006, 19:35   #8
hoppel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 95
hoppel
Standard

solange sie lebt, kann sie Einsicht nehmen - Erben hingegen haben denkbar schlechte Chancen...

Ich habe daheim auch eine Reihe von Urteilen dazu wenn ich nicht irre, stelle ich morgen mal rein
hoppel ist offline  
Alt 08.11.2006, 14:13   #9
Massouv->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Massouv
Standard

und wie sieht es aus wenn man Reha-Kunde bei der Agentur für Arbeit ist? Mir verwiegern die vom ärztlichen Dienst usw dort mir die meine Unterlagen zu kopieren wie z.B. Gutachten vom Amtsarzt usw?

In den Dienstanweisungen steht das die das nicht dürfen angeblich wegen missbrauch der Unterlagen durch die Kunden blabla...

Was soltle ich machen? Gelten die Urteile auch für die Agentur für Arbeit? Bin Reha-Kunde
Massouv ist offline  
Alt 08.11.2006, 14:21   #10
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Im Prinzip gilt auch für Reha-Kunden das Recht auf die Einsicht in die eigenen Akten. Nach IFG sowohl als auch sonst.

Nur das Durchsetzen kann unterschiedlich sein.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
einsicht, krankenakte

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundesnachrichtendienst muss Journalist Einsicht in BND-Akten gewähren bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 29.11.2007 07:33
Darf die ARGE Einsicht in die Kontoauszüge verlangen, nach Abmeldung in Arbeit? Debra ALG II 2 22.08.2007 21:02
Einsicht von Behörden aufs Konto Helga Ulla Allgemeine Fragen 1 12.07.2007 19:25
Brauch akten einsicht gizmo011 ALG II 16 19.05.2007 15:11
Senkung der Unterkunftskosten: KDU Einsicht, Einzelfallregel bernd_888 Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 4 11.07.2006 14:37


Es ist jetzt 18:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland