Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Lt. Moma gibt es ein Urteil: Schmerzensgeld wird nicht auf Leistungen angerechnet

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2010, 19:22   #1
lehenanne->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 149
lehenanne
Standard Lt. Moma gibt es ein Urteil: Schmerzensgeld wird nicht auf Leistungen angerechnet

Anrechnung der Berufsunfähigkeits-Rente der Presse-Versicherung auf die HIV-Leistungen: Es gibt lt. Morgen-Magazin ein Urteil, dass bei z.B. Schmerzensgeld nicht angerechnet werden kann auf die Leistungen. Weil der Geschädigte die Schmerzen habe und nicht die ARGE.
Die Erwerbsunfähigkeits-Rente habe ich von meiner Lebensversicherung bekommen wegen des Schlaganfalls. Wenn ich das Urteil bedenke zum Schmerzensgeld, habe ich gute Schangsen, dass mir die Rente nicht mehr angerechnet werden kann…
Seht ihr das anders?
__

Mein Motto: Schönheit liegt im Auge des Betrachters
Wenn ich in den kleinen Dingen nicht geduldig bin, werde ich in den großen scheitern
lehenanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 19:27   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Lt. Moma gibt es ein Urteil: Schmerzensgeld wird nicht auf Leistungen angerechnet

Ja eine Rente ist kein einmaliges Schmerzensgeld, sondern eine andauernde Leistung
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 19:58   #3
lehenanne->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 149
lehenanne
Standard AW: Lt. Moma gibt es ein Urteil: Schmerzensgeld wird nicht auf Leistungen angerechnet

Ist richtig, und dennoch: Es ist doch kein Einkommen, denn ich habe sie nicht zugesprochen bekommen als "Lohn" für eine getane Arbeit, sondern als Entschädigung für die erlittenen Schtrapazen durch die Krankheit.
Es geht mir um folgendes: Vereinbart worden war, dass ich die mir für den Umzug entstandenen Kosten bzw. die dafür vorliegenden Belege einreiche. Ich hatte von dem Einmalbetrag u.a. den Betrag zurückerstattet, den ein Freund mir ausgelegt hatte, damit ich in meiner jetzigen Wohnung einen Herd habe. Und auch die Renovierungskosten.
Die Belege liegen seit einem Jahr vor. Im Mai stehen noch 3 x 50 € offen, die will ich verrechnet bekommen. Madame P., die für die Verrechnung zuständig ist, rührt sich nicht . Und der Grobi, der mich damals begleitet hat, ist nicht erreichbar.
Ich will einfach mal wissen: Habe ich Chancen, die 100 €, die ich monatlich bekomme, behalten zu können, oder werden die grundätzlich abgezogen, auch wenn es keine "Arbeits"rente ist?
__

Mein Motto: Schönheit liegt im Auge des Betrachters
Wenn ich in den kleinen Dingen nicht geduldig bin, werde ich in den großen scheitern
lehenanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 20:08   #4
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Lt. Moma gibt es ein Urteil: Schmerzensgeld wird nicht auf Leistungen angerechnet

Hartz IV: Erwerbsunfähigkeitsrente ist Einkommen Hartz IV 4, ALG II, Arbeitslosengeld 2 Hilfe und Ratgeber
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 21:30   #5
lehenanne->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 149
lehenanne
Standard AW: Lt. Moma gibt es ein Urteil: Schmerzensgeld wird nicht auf Leistungen angerechnet

Na dann, danke, nu seh ich klarer... schönes Wochenende!
__

Mein Motto: Schönheit liegt im Auge des Betrachters
Wenn ich in den kleinen Dingen nicht geduldig bin, werde ich in den großen scheitern
lehenanne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angerechnet, anrechnen, leistungen, moma, schmerzensgeld, urteil, urteil schmerzensgeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
minijob-bis 100euro wird nicht angerechnet? martman Ein Euro Job / Mini Job 15 27.11.2012 08:01
Familien-Darlehen wird nicht auf «Hartz IV»-Leistungen angerechnet Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 10.02.2009 14:29
Sohn wird nicht mit angerechnet sylvia1109 ALG II 11 07.10.2008 12:47
Schmerzensgeld mindert Anspruch auf «Hartz IV»-Leistungen nicht Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 05.09.2008 13:07
Wird die Versicherungspauschale nicht mehr angerechnet ? Lupiuna Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 22 25.03.2008 22:33


Es ist jetzt 03:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland