Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antragsvoraussetzungen Erwerbsminderungsrente bei Arbeitsuchend-Status

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2010, 01:01   #1
Sonne67->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 9
Sonne67
Standard Antragsvoraussetzungen Erwerbsminderungsrente bei Arbeitsuchend-Status

Hallo Leidgenossen!
Ich leide seit einigen Jahren unter einem chronischen Schmerzsyndrom bestehend aus mehreren Einzeldiagnosen, insbes. an der Wirbelsäule - nach Worten der Ärzte aber "alles nicht so dramatisch" -habe aber dennoch Schmerzen, die mich einschränken, vor allem bei der Arbeit. Kann mich schlecht konzentrieren, mache Fehler, bin zu langsam. Eine außerdem bestehende Schwerhörigkeit schränkt mich ebenfalls recht stark ein und führte schon zur Kündigung, da ist auch technisch nichts mehr zu verbessern. Nachdem ich wieder einmal - diesmal bereits nach einem Monat - gekündigt worden bin, weiß ich langsam nicht mehr weiter und bin dabei, mich über die Voraussetzungen für eine Erwerbsminderungsrente zu informieren.

Dazu folgende Frage: Wie ist das mit den drei Jahren Beitragszahlung innerhalb der letzten 5 Jahre zu verstehen? Habe nur 6 Monate Minijob mit Beitragsaufstockung, 6 Monate versicherungspflichtig und jetzt den 1 Monat versicherungspflichtig gearbeitet, war ansonsten nur arbeitsuchend gemeldet, ohne Anspruch auf Leistungen (dabei 4 Monate WEiterbildungsmaßnahme über Arbeitsagentur). Habe ich da überhaupt eine Chance? Wie soll ich es denn anstellen, drei Jahre durchzuhalten??? Leider schreibt mich auch kein Arzt längere Zeit krank, da meine Schmerzen chronisch sind und keine akute Erkrankung vorliegt, hatte auch bisher keinen Sinn gesehen, da ich ja eh keine Leistungen beanspruchen kann und die Arbeitsagentur mir bisher nie groß Druck gemacht hat. Aus einer REha 2008 bin ich arbeitsfähig entlassen worden...fühlte mich zwar irgendwie etwas "gestärkt", aber meine Beschwerden sind unverändert geblieben und verstärken sich bei BElastung durch die Arbeit.

Wie kann ich vorgehen, um eine Chance zu haben? Kann mir jemand einen Rat geben? Bin am Verzweifeln....
Sonne67 ist offline  
Alt 28.01.2010, 08:47   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antragsvoraussetzungen Erwerbsminderungsrente bei Arbeitsuchend-Status

auf jeden Fall ALG 2 Antrag stellen,da sicher mind.3 Std.arbeitsfähig-oder?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 28.01.2010, 12:53   #3
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Antragsvoraussetzungen Erwerbsminderungsrente bei Arbeitsuchend-Status

Ob ein Antrag auf Rente wegen Erwerbsminderung medizinisch sinnvoll ist, sei mal dahingestellt. Das ist heutzutage ja auch nicht mehr einfach durchzubekommen.

Die rechtlichen Voraussetzungen solltest du aber nochmal genauer prüfen (§ 43 SGB VI). Die fünf Jahre Rahmenfrist verlängern sich beispielsweise um Anrechnungszeiten wegen Arbeitslosigkeit. Wenn du also weiter zurückliegend auch schon beschäftigt warst, könnten diese Beschäftigungszeiten eventuell noch in die Berechnung einbezogen werden.

Warst du arbeitslos gemeldet oder nur arbeitssuchend? Hast du überhaupt die normale Wartezeit (5 Jahre) erfüllt?
 
Alt 28.01.2010, 16:28   #4
Sonne67->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 9
Sonne67
Standard AW: Antragsvoraussetzungen Erwerbsminderungsrente bei Arbeitsuchend-Status

@Gurkengaust,

ob ich medizinisch gesehen Chancen hätte, weiß ich in der Tat genauso wenig, wenn ich die Orthopäden höre, wohl eher nicht. Ob ich diese nervliche Belastung durchstehe, weiß ich auch nicht, aber immer wieder dieser Druck, ich muss arbeiten, fühle mich dagegen nicht in der Lage dazu, ist genauso schlimm. Wenn ich versuche durchzuhalten - sofern mich mit meinen vielen Kurzzeitstellen im Lebenslauf überhaupt noch jemand einstellt - , endet es ja doch in der Kündigung, ich drehe mich somit im Kreis, zu gesund für die Rente und zu krank für den Arbeitsmarkt.... Wo bleiben solche Fälle wie ich in unserem System???
Aber vielen Dank schon mal für die Info wegen der drei Jahre und den §-Link, werde dann wohl also doch mal ein unverbindliches Beratungsgespräch bei der BfA führen müssen, um zu klären, ob ich die rechtlichen Voraussetzungen erfülle bzw. wie ich sie ggf. für die Zukunft erfüllen kann, wenn ich keine drei Jahre durchhalte. Die 5 Jahre allgem. Wartezeit habe ich erfüllt.

@wolliohne,
ist es notwendige Voraussetzung für die Rente, den Hartz Iv-Antrag (nochmal) zu stellen? Hatte ihn damals nach Ablauf des ALGs gestellt, es hat sich ja nichts geändert, habe immer noch keinen Anspruch.
Sonne67 ist offline  
Alt 28.01.2010, 16:35   #5
Sonne67->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 9
Sonne67
Standard AW: Antragsvoraussetzungen Erwerbsminderungsrente bei Arbeitsuchend-Status

Arbeitslos oder arbeitsuchend - habe vergessen, darauf einzugehen -

Ich dachte, sobald man keinen Leistungsanspruch hat, gilt man als arbeitsuchend - jedenfalls bin ich als beides bei der Arbeitsagentur gemeldet, jedoch ohne Anspruch auf Hartz IV.
Sonne67 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
antragsvoraussetzungen, arbeitsuchendstatus, erwerbsminderungsrente

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Status von Ein-Euro-Jobern vagabund Ein Euro Job / Mini Job 5 08.03.2010 15:01
Nicht mehr „arbeitsuchend“ – Auswirkung auf die Rente? laedon Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 27 30.03.2009 10:14
Kinder mit ALG II müssen sich für Kindergeld arbeitsuchend melden, FG Münster Mambo ... Familie 0 02.03.2008 14:01
Arbeitsuchend melden? Catweazle Allgemeine Fragen 10 28.12.2007 08:42
Was habe ich nun für einen Status? HELP emilia82 ALG II 11 06.07.2007 07:56


Es ist jetzt 17:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland