QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > -> Was machen bin mut und Lustlos

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege

Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Was machen bin mut und Lustlos

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2009, 16:41   #1
Reemt
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Reemt
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 2
Reemt
Standard Was machen bin mut und Lustlos

Hallo
Erst einmal eine kurze Information von mir.
Bin 41 Jahre und Männlich
Habe den Beruf des Malers/Lackierers erlernt.
Jetzt mein negativer Lebenslauf!
1989 1Arbeitsunfall Oberschenkel Bruch
Beide Becken gebrochen
Schulter gebrochen
Thrombose im Bein mit Not OP
1996 2Arbeitunfall Sprunggelenk gebrochen
Schien und Wadenbein durch
Große Probleme mit dem Knie

Da ich viel Sportgetrieben hatte und die nicht mehr
Konnte war meine Innere Kraft am Ende

1997 Selbstmordversuch anschließend Krankenhaus


2Jahre ruhe Seid 2000 Gicht und Artrose alle 3 Monate
Schmerzen.

Da ich gemerkt habe das ich im Handwerklichen Bereich
Nichts mehr schaffe würde ich gerne was anderes machen.
Aber die ARGE unterstützt mich nicht.
Welche Möglichkeiten gibt es bin zurzeit wirklich
Ratlos da ich eine Familie zu ernähren habe.
Gruß Reemt


Reemt ist offline  
Alt 20.12.2009, 17:26   #2
Paolo_Pinkel
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Was machen bin mut und Lustlos

Sofern nicht geschehen einen Antrag auf Feststellung einer Schwerbehinderung bei deinem Versorgungsamt stellen. Beispiel eines Antrages. Danach/parallel dazu bei der BA/ARGE einen Antrag auf berufliche Rehabilitation stellen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch die Rentenversicherung der Träger sein. In KURS-NET informieren, ob und welche Träger (für dich) geeignete Umschulungsmaßnahmen vor Ort anbieten.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 20.12.2009, 18:30   #3
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.850
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Was machen bin mut und Lustlos

Sind die Unfälle als Arbeitsunfälle durch die BG anerkannt? Hat man bei dir einen durch den Unfall verursachten GdS feststellen lassen? Dann müsste für eine möglicherweise erforderliche Umschulung die BG Leistungsträger sein. Außerdem würde dir auch Versorgungsleistungen zustehen.
Muzel ist gerade online  
Alt 20.12.2009, 19:02   #4
Reemt
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Reemt
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 2
Reemt
Standard AW: Was machen bin mut und Lustlos

Hallo und danke schon für die Antworten
1)Eine Umschulung durch Arbeitsamt
zum Kommunikationeletroniker habe ich schon gemacht
aber ohne Berufserfahrung ist nichts zu machen
2)Es wahren beide anerkannte BG unfälle Verelzungrente
20%sind anerkannt.
Problem ist bei uns(Ostfriesland) beklommt man nichtts.
Durch meinen Verein werde ich zurzeit Ausgebildet
hat den Verein bis jetzt 2500.-€ investiert.Sie würden
mich gerne als Geschäftsführer einstellen aber mein Sachbearbeiter
bei der ARGE sagt wen Sie(Verein) 1800Brutto bezahlen
würder er es unterstützen ich habe in den letzten 10 Jahren
nicht über 1400.-€ Brutto verdient.
Deshalb suche ich eine Lösung wie ich das ganze Umsetzen kann.
Interesant währe was für unterstützung ich von einer BG haben kann
Gruß Reemt
Reemt ist offline  
Alt 20.12.2009, 19:07   #5
b31runner
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von b31runner
 
Registriert seit: 10.03.2008
Ort: Ba- Wü.
Beiträge: 247
b31runner
Standard AW: Was machen bin mut und Lustlos

Hi,

dein Arzt wird dir ja wohl was gegen die Gichtanfälle verschrieben haben?
Ich nehme jeden Tag am Abend eine Tablette Allopurinol.
Seither bin ich diesbezgl. ohne Probleme.

Ansonsten kann ich dir nicht viel weiter helfen.

Wozu fühlst du dich noch imstande?

Schreib doch mal alles auf, was du meinst noch leisten zu können.

Dann schaust du mal nach, was der Arbeitsmarkt noch so hergibt für deine Wünsche.

Es wird schwer, verdammt schwer, denn kranke Menschen haben es definitiv schwerer, gerade in heutigen Zeiten.

Was hast du denn von 2000 bis heute so gemacht?

Lass den Kopf nicht hängen, auch wenn vieles aussichtslos wirkt.
b31runner ist offline  
Alt 20.12.2009, 19:11   #6
b31runner
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von b31runner
 
Registriert seit: 10.03.2008
Ort: Ba- Wü.
Beiträge: 247
b31runner
Standard AW: Was machen bin mut und Lustlos

Hat sich überschnitten mit deiner Antwort.
b31runner ist offline  
Alt 21.12.2009, 03:14   #7
isabel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Standard AW: Was machen bin mut und Lustlos

Zitat:
Sie würden mich gerne als Geschäftsführer einstellen aber mein Sachbearbeiter bei der ARGE sagt wen Sie(Verein) 1800Brutto bezahlen,würde er es unterstützen
Lass Dich einfach einstellen! Dann bist Du ev. Aufstocker - auf Freibeträge achten.
Eingliederungshilfe für Arbeitgeber, in Deinen Fall - Verein, ist nicht von der Höhe von Gehalt abhängig (und auch nicht von der Laune Deines SB)

MfG
Isabell
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline  
Alt 21.12.2009, 03:39   #8
isabel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Standard AW: Was machen bin mut und Lustlos

Zitat:
LSG Hamburg: Unfallrente eines Arbeitslosengeld-II-Empfängers ist nur teilweise anzurechnen

Das Landessozialgericht Hamburg hat sich mit Urteil vom 15.03.2007 - L 5 AS 5/06 für eine teilweise Nichtberücksichtigung einer Unfallrente bei der Ermittlung der Hilfebedürftigkeit eines Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nachsuchenden erwerbsfähigen Hilfebedürftigen ausgesprochen.
Aktuelles - LSG Hamburg: Unfallrente eines Arbeitslosengeld-II-Empfängers ist nur teilweise anzurechnen

Ich hoffe, dass dieser Hinweis Dir weiter helfen kann.

MfG
Isabell
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
lustlos

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kann man da machen? mucamik KDU - Miete / Untermiete 9 15.09.2009 15:17
Was soll ich machen? sweetieangel Allgemeine Fragen 0 14.10.2008 14:42
die Ösis machen es vor wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 07.07.2008 23:26
Selbstständig machen!? Essener86 Existenzgründung und Selbstständigkeit 5 29.11.2007 00:09
Was Kann Ich Machen?? DerPeter ALG I 2 25.11.2007 17:20


Es ist jetzt 14:54 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland