QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Nebenjob und Lohnfortzahlung

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2009, 12:47   #1
Rikie
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Rikie
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 88
Rikie
Standard Nebenjob und Lohnfortzahlung

Hallo

wer weiß was ?
also bei ALG 1 und langer Krankschreibung bekomme ich 6 Wochen lang weiterhin ALG und dann Krankengeld von der K-Kasse.

Beim Nebenjob (165 EUR) bekomme ich auch 6 Wochen lang den Lohn weitergezahlt. Das ist schon geklärt.
Aber was ist danach? Auch krankengeld ? Chef führt Beiträge an Knappschaftskasse ab.

Niemand weiß darauf eine Antwort, vielleicht hier im Forum ?

LG
Rikie
Rikie ist offline  
Alt 24.11.2009, 18:13   #2
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Nebenjob und Lohnfortzahlung

Hi Rikie..

wohl nicht:

Krankenversicherung

Aus den pauschalen Beiträgen des Arbeitgebers zur Krankenversicherung für 400-Euro-Minijobs entsteht kein eigenes Krankenversicherungsverhältnis für den Arbeitnehmer. Der Pauschalbeitrag zur Krankenversicherung fällt deshalb nur an, wenn der Arbeitnehmer bereits anderweitig gesetzlich krankenversichert ist.


Minijob-Zentrale - Arbeitnehmer



MfG
__

-keine Rechtsberatung-keine Gewährleistung-nur Erfahrung-

-alles, was nicht direkt tötet, macht nur härter -

alvis123 ist offline  
Alt 25.11.2009, 19:35   #3
Rikie
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Rikie
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 88
Rikie
Standard AW: Nebenjob und Lohnfortzahlung

hi Alvis
danke für die Antwort, ja so ist es tatsächlich, wie ich auch anderweitig erfahren habe.
wäre es nicht gerecht, wenn der Nebenjob bei der Berechnung des Krankengeldes mit beachtet werden würde ?

Durch die Krankheit ist nun mein Nebenjob weg und mein monatliches Einkommen gesunken, aber Ausgaben wegen der Krankheit sind dazu gekommen.


MfG
Rikie
Rikie ist offline  
Alt 25.11.2009, 19:44   #4
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Nebenjob und Lohnfortzahlung

Hi Rikie....

natürlich hast Du recht mit Deiner Meinung.

Es wird für etwas kassiert, wofür es keine Gegenleistung gibt.

Wenn es Dein Geldbeutel und Deine Nerven aushalten, dann klage!
Bei den sog. 1-€-Jobs ist es ähnlich.

MfG
__

-keine Rechtsberatung-keine Gewährleistung-nur Erfahrung-

-alles, was nicht direkt tötet, macht nur härter -

alvis123 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
lohnfortzahlung, nebenjob

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leiharbeitsfirma weigert sich Lohnfortzahlung im Krankheitsfall zu zahlen ChristianO Allgemeine Fragen 5 23.03.2009 22:10
Praktikanten haben Anspruch auf Urlaub, Gehalt, Lohnfortzahlung i wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 18.08.2008 14:54
Minijob - krank - keine Lohnfortzahlung! Symbiose Ein Euro Job / Mini Job 8 05.11.2007 14:32
Nebenjob benztowner ALG II 4 30.03.2007 10:57
Nebenjob Hawk321 ALG I 9 23.02.2006 11:50


Es ist jetzt 02:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland