Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rente Grundsicherung HartzIV oder GRUSI??? Schwierige Fragen

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2006, 10:45   #1
Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 40
Otto
Standard Rente Grundsicherung HartzIV oder GRUSI??? Schwierige Fragen

Hallo liebe Kollegen,

ich habe mal folgende Frage bezüglich der Rente.

Folgender Fall:

Der Kollege ist 54 Jahre, hat Probleme mit dem Rücken, Bandscheibe und Spinalkanal. (bisher 30% GDB)

Seit einem Arbeitsunfall, Krankenhaus, Rehaklinik und jetziger Arbeitslosigkeit (ALGII) hat er noch ein Problem mit mit dem Bein und bekommt etwas Unfallrente.


Lohnt es sich für ihn wenn er einen erneuten Antrag beim Versorgungsamt stellt und ihm möglicherweise 50% zugesprochen werden oder ist das eher hinderlich?

Ich habe gelesen wenn er länger als 6 Monate krankgeschrieben ist kein ALGII mehr bekommt und einen GRUSI-Antrag stellen muß, daher die Frage:

Müßte er einen Rentenantrag oder einen Grusi-Antrag stellen und wie hoch würde die Rente prozentual ausfallen? (bitte Vor- und Nachteile wenn möglich)

Der Kollege war 36 Jahre vollererwerbstätig und ihm würde (ich glaube vor Baujahr 1961) BU-Rente? Erwerbsminderungsrente? oder Erwerbsunfähigkeitsrente? zustehen. (Anwartschaft erfüllt)

Wo liegen eigentlich die Unterschiede?

Aus den Seiten der LVA bin ich nicht so recht schlau geworden.

Dnke für Eure Mithilfe
Otto ist offline  
Alt 25.07.2006, 12:05   #2
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Hallo Otto !
Natürlich lohnt sich ein Erhöhungsantrag immer. Gerade wenn sich das Gesundheitsbild verschlechtert. Ich würde auf alle Fälle einen Antrag stellen.

Wenn er länger als 6 Monate AU geschrieben wurde, dann müßte die Arge eine Untersuchung auf Erwerbsfähigkeit einleiten. Danach würde er dann in die Grundsicherung gehen. Diese Untersuchung kann er auch selber beantragen.

Die Unterschiede BU /EU-Rente:
Bei der BU (Berufsunfähigkeitsrente) kann er nur in seinem Beruf nicht mehr arbeiten. Dann würde er BU Rente erhalten. Die ist nicht so hoch wie die EU Rente, aber er kann sich dann noch so einiges hinzuverdienen.
Die EU Rente bedeutet, das er komplett erwerbsunfähig ist. Dann kann er nur noch bedingt im kleinen Rahmen etwas hinzuverdiene. So er denn kann.

Die Grundsicherung kann man auch selber beim Sozialamt/Grundsicherungsamt beantrragen.

So, wenn noch fragen sind....... her damit.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Alt 25.07.2006, 15:19   #3
Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 40
Otto
Standard

Hallo Kalle,

danke für die Hinweise doch einige ist mir noch nicht so recht klar.

Rente oder GRUSI?

Wenn man Rente benatragt z.B. EU-Rente bzw. Erwerbsminderungsrente wozu dan Grusi beantragen?

Oder muß man erst Grusi beantragen um dan in die eine oder andere Rente zu kommen?
Otto ist offline  
Alt 25.07.2006, 16:04   #4
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Weder noch.
Wenn jemand mit der Rente auskommt, das heißt, soviel Rente bekommt, das er seine Kosten und seinen Lebensunterhalt von der Rente bestreiten kann, dann gibt es keine Grusi.
Wenn die Rente nicht ausreicht, dann gibt es Grusi.

Wenn es keine Rente gibt, dann Grusi.

Alles Klar? :mrgreen:
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Alt 04.08.2006, 12:46   #5
Jürgen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.07.2006
Beiträge: 46
Jürgen
Standard

Und wo sind die Grenzen damit man zusätzlich zur Rente Grusi bekommt?
Ähnlich wie bei Hartz4?
Jürgen ist offline  
Alt 04.08.2006, 12:52   #6
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Die Regelsätz sind die Gleichen wie bei ALG II.
Also 345,00€ plus Miete. Alles darunter kann Grusi beantragen.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
rente, grundsicherung, hartziv, grusi, schwierige, fragen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rente EU-GEZ-Grundsicherung oder ALG-Zuschuss willwegvomamt Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 09.06.2008 14:08
ALG2 oder Sozialhilfe oder Grundsicherung wegen voller Erwerbsminderung? Kleines Allgemeine Fragen 1 23.03.2008 19:48
Grundsicherung im Alter und die »Riester«-Rente wolliohne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 15.02.2008 17:06
Schwerbehindert/ Rente / Grusi/ MB Helga Ulla Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 03.01.2008 22:25
GruSi vs. AG2 und andere Fragen elena Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 23.05.2007 05:00


Es ist jetzt 05:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland