QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Krankmeldung bei Teilhabe am Arbeitsleben

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2009, 19:30   #1
wichtel007
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von wichtel007
 
Registriert seit: 14.06.2009
Beiträge: 3
wichtel007
Frage Krankmeldung bei Teilhabe am Arbeitsleben

Nun endlich ist es soweit, mein Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben ist bewilligt und es geht im September mit meiner Umschulung los.

AG I bekam ich bis 30.06 da meine Frau angeblich zuviel verdient bekomme ich kein AG II. Ich habe versucht aus meinem Leasingvertrag zukommen, aber klappt nicht. Und ab September brauche ich den PKW auch wieder. Ich habe eine Versicherung beim Leasing mit abgeschlossen, die zahlt bei Arbeitsunfähigkeit.

Ich habe ein Gutachten das sagt dass ich in meinem Job wegen gesundheitlicher Probleme nicht mehr arbeiten kann und deshalb umgeschult wird.

Krankmeldung vom Arzt geht immer nur mal eine Woche, kann doch nicht zwei Jahre zum Arzt gehen wegen Krankmeldung.

Hat jemand einen Tip?

Danke

wichtel
wichtel007 ist offline  
Alt 25.07.2009, 14:50   #2
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.783
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Krankmeldung bei Teilhabe am Arbeitsleben

Wichtel, die Au-Bescheinigung steht nur dem AG und der KK zu sonst niemanden, Versuche mit der Versicherung zu klären, wozu du das Fahrzeug brauchst. Wenn die stur sind, würde ich zur Verbraucherzentrale gehen.
Muzel ist gerade online  
Alt 25.07.2009, 16:44   #3
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.641
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Krankmeldung bei Teilhabe am Arbeitsleben

Wenn du eine Teilhabe am Arbeitsleben machst, bekommst du Übergangsgeld in etwa der Höhe wie das ALG1
__

catwoman
catwoman666666 ist offline  
Alt 25.07.2009, 19:24   #4
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.783
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Krankmeldung bei Teilhabe am Arbeitsleben

Zudem noch eventuell Mehrbedarf.
Muzel ist gerade online  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitsleben, krankmeldung, teilhabe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Genehmigung Teilhabe am Arbeitsleben TumadieMoerchen Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 01.06.2009 15:10
Teilhabe am Arbeitsleben Ronado ALG II 2 01.04.2009 12:08
Teilhabe am Arbeitsleben - nun krank! Mahjong Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 19.11.2008 23:00
Wer hat Erfahrung mit Teilhabe am Arbeitsleben? udo1960 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 18.06.2008 20:45
Ein-Euro-Job und Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben krossi Ein Euro Job / Mini Job 1 19.06.2007 13:11


Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland