Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Widerspruch beim versorgungsamt/ antrag auf EU-Rente

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2009, 16:58   #1
salsagirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: duisburg
Beiträge: 2
salsagirl
Standard Widerspruch beim versorgungsamt/ antrag auf EU-Rente

hallo zusammen

erst einmal einen lob das es dieses Forum gibt
Ich habe eine kleines Problem und zwar ist meine Schwiegermutter an einem gehirntumor erkrankt,lag 8 monate im Krankenhaus,hat auch schon eine Rehe hinter sich gebracht,Die Ärzte in der Reha haben uns auch becheinigt das sie nicht mehr ihren alten beruf ausüben kann und auch sonst keine Arbeit mehr verrichten kann.
Durch den Tumor verliert sie immer öfters Die Orientierung,weiß nicht mehr wo sie ist und findet sich dann auch örtlich nicht mehr zurecht,sieht sehr schlecht.
Wir haben dann anfang des Jahres einen Antrag beim hießigen VErsorgungsamt auf einem Schwerbehindertenausweis gestellt.
Haben auch jetzt vor fast 2 MOnaten auch den ausweis bekommen sie hat GdB 90% bekommen nur leider ohne marke,habe dann einen Widerspruch niedergefasst und habe jetzt ein SChreiben bekommen das ich IHn begründen muss,nur da liegt mein Problem wie soll ich es begründen ohne groß was falsches zuschreiben,den wie gesagt sie kann nicht alleine unterwegs sein daher braucht sie immer eine begleitperson,den wir wissen nie wie oder wann wieder so ein anfall von desorientierung kommt.
puuuuuuuhhhhhh das war jetzt schwer ich hoffe ihr versteht was ich meine ich bin mit der ganzen Sache noch nicht so vertraut

so die nächste Sache ist nach langem Kämpfen mit der KK bekommt sie jetzt endlich ab diesem Monat rückwirkend vom 01/02/09 ihr Krankengeld,
hätte nie gedacht das es so schwierig sein kann,aber egal ich habe es geschafft
Nun haben Sie mir Nahe gelegt das ich eine Erwerbsminderungsrente Für meine SChwiegermutter stellen soll da sie ja nicht mehr arbeiten gehen kann,und die KK jetzt schon sagt das Sie nur noch 3 MOnata KG bekommt.
Habe jetzt auch einen Termin bekommen von der DRV und muss mit Meiner Schwiegermutter dorthin,nur ich habe mal eine frage sie bezog vorher ALG II und war vorher immer nur als Hausfrau und mutter tätig;-)(was ja nicht schlecht ist)hat nur 2 jahre gearbeitet,lohnt sich die rente überhaupt für Sie
über viele anregungen und Informationen würde ich mich sehr freuen

Danke euch schon mal im voraus
salsagirl ist offline  
Alt 20.07.2009, 17:28   #2
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.475
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Widerspruch beim versorgungsamt/ antrag auf EU-Rente

Die Begründung wegen der Desorientierung sollte am besten von einem Arzt kommen.

So nebenbei: Wenn die KK die KG nicht mehr zahlen will, aber der Arzt sie weiterhin für erforderlich hält, würde ich auch da gegen angehen.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online  
Alt 20.07.2009, 18:14   #3
Helga Ulla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.01.2007
Beiträge: 620
Helga Ulla
Standard AW: Widerspruch beim versorgungsamt/ antrag auf EU-Rente

Erst einmal herzlich willkommen im Forum salsagirl.

Deine SM hat doch einen Hausarzt, der kann Dir doch ganz gut bestätigen, das Deine SM an einer Desorientierung leidet, und ständig eine Begleitung braucht.

Ferner können die es doch auch an dem Entlassbericht des Krankenhauses erkennen.
Hier mußt Du beim Versorgungsamt nochmals vorsprechen, bzw. schreiben., wegen dem MZ (Merkzeichen) sie müßte dann ein "B" auf der Vorderansicht des Ausweises haben.
Dann hast Du evtl. ein Beiblatt des Versorgungsamtes bekommen, dort klebt auch die grüne Marke drauf, was sie als Benutzer ausweist. Dieser ist immer in Verbindung mit dem Ausweis mit zu führen.


Stell den Antrag auf Rente, slbst wenn sie nicht so hoch sein wird, muss dieser auch in Verbindung mit anderen Sozialleistungen gestellt werden.
Gleichzeitig kannst Du auch Grundsicherung beantragen, beim Sozialamt, damit sie nicht später ohne jeglich Mittel da steht.

Des weiteren würde ich bei der KK einen Antrag auf Pflegegeld stellen, das wird über die Pflegegeldkasse gezahlt, aber nicht beim SA angerechnet.
Hier auch die Befunde und Arztberichte gleich in Kopie mit einreichen.
Helga Ulla ist offline  
Alt 20.07.2009, 20:11   #4
salsagirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: duisburg
Beiträge: 2
salsagirl
Standard AW: Widerspruch beim versorgungsamt/ antrag auf EU-Rente

danke für die schnelle antwort
also das mit dem hasuarzt ist so eine sache,der unterscuht gar nicht richtig
sie ost kurz vor der diagnose umgezogen weil sie in trennung von ihrem mann lebt,und dieser besagte hausarzt hat sie bis zum heutigen zeitpunkt nicht einmal untersucht immer nur blutabnahme zur täglichen kontrolle wenn sie für ein paar tage zwischen der chemo zuhause sein durfte
Meine SM weigert sich aber auch zu einem anderem arzt zugehen
Die Entlassungsberichte von dem KH haben wir schon bei dem Antrag mit dazu getan,werde jetzt auch noch ein Gutachten von der Reha bekomen aber das dauert alles?was muß ich den machen das sie zb das G in ihrem ausweis bekommen?
Pflegeantrag habe ich auch schon gestellt,sie hat auch schon eine vorläufige Pflegestufe 1 bekommen,sie ist jetzt in der Kurzzeitpflege danach kommt sie wieder nach hause in unsere Nähe wo wir uns besser um sie kümmern können.
Wie gesagt Momentan bekommst sie ja noch KG.
ALso kann ich die REnte für die beantragen und Sie würde weiterhin ihr Pflegegeld bekommen?
das wäre ja super.
danke euch
salsagirl ist offline  
Alt 20.07.2009, 21:41   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Widerspruch beim versorgungsamt/ antrag auf EU-Rente

Am Besten wäre es, Du lässt Dich vom VDK oder SOVD beraten. Die sind fit in solchen Dingen.
In Hamburg beispielsweise kostet der Mitgliedsbeitrag 5€ im Monat.

Mir haben die bei der Beantragung der Rente, bei Widersprüchen und Klage geholfen
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
antrag, eurente, versorgungsamt or, Widerspruch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch-Versorgungsamt Zwiebel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 08.04.2009 20:19
Versorgungsamt will Kostenerstattung.... Zwiebel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 28.03.2009 19:58
antrag eu-rente und egv piep ALG II 1 01.02.2009 22:17
Umzug - Zuständigkeit Versorgungsamt ? MissMarple Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 20.01.2007 13:26
Wo finde ich Antrag nach §86b Antrag auf EA beim Sozialgeric Lusjena KDU - Miete / Untermiete 3 26.10.2005 11:19


Es ist jetzt 17:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland