QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> IFD Bochum Herne "Abzockverein" für Bundesmittel?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2009, 14:38   #1
Clint
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Clint
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Standard IFD Bochum Herne "Abzockverein" für Bundesmittel?

Hallo,
seitdem es ein Gleichstellungsgesetz für Behinderte gibt, hat sich der LWL für die Belange Behinderter ein zu setzen.
In Bochum wird das vom IFD übernommen. Die haben ne Webseite, Großsschreibung! beim Googeln und mehrere Nummern unter hübschen Bildchen von Mitarbeitern. Bloß ist nie einer am Telefon. Der Geschäftsführer verweißt per Anrufbeantworter auf eine Tel.Nr. an der sich dann ne nette Dame meldet die nach eigenem Bekunden nichts mit der IFD zu tun hat und einen vertröstet.
Auf E-mails wird nicht geantwortet.

Meine Frage:

Gibts den Laden auf dem Westring in Bochum wirklich? Kann man da auch mal mit jemandem sprechen? Oder ist das nur ne Staatskneteabzock-Briefkastenfirma?

LG

Clint
Clint ist offline  
Alt 19.05.2009, 15:36   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von wolliohne
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.824
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: IFD Bochum Herne "Abzockverein" für Bundesmittel?

schau mal und evtl.Beschwerden hier:

www.landtag.nrw.de.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 19.05.2009, 16:44   #3
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.797
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: IFD Bochum Herne "Abzockverein" für Bundesmittel?

Ich würde mich an den Behindertenvertreter Mark Benning wenden. Der sitzt im Arbeitsministerium. Der hat mir in einer Behindertenangelegenheit geholfen: Tel.: 0211/8553353.

Hallo Wolliohne, kann ich mal fragen, ob du gute Erfahrungen mit dem Landtag NRW gemacht hast. Meine Erfahrungen sind eher durchwachsen.
Muzel ist offline  
Alt 20.05.2009, 13:34   #4
Clint
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Clint
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Standard AW: IFD Bochum Herne "Abzockverein" für Bundesmittel?

Hallo,
meine Frage an die nette Fremdtelefonistin obs den Laden wirklich gäbe,hat zum Anruf von 2 unterschiedlichen IFD Mitarbeiterinnen geführt.
Ergebnis: Termin in 14 Tagen zwecks Eingliederung in den Arbeitsmarkt.
Geht also doch wenn man penetrant wird.
Die Entschuldigung war sie hätten soviel Aussentermine und Telefonistin
hätten sie z.Z. leider nicht.
Da frag ich mich wenn die doch soviel Behinderte zu betreuen haben...
also aufen Hintern sitzen, ein Telefon bedienen und Notizen machen
können selbst Rollifahrer und Blinde.

LG

Clint
Clint ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abzockverein, bochum, bundesmittel, herne

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 17:54
"erzeugnisse" aus sinnbefreiten massnahmen - "ripubos" und anderes überflüssige... theota Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 16.05.2009 17:38
DW "Deutsche Welle" "So bin ich halt in Hartz IV gelandet" Guevara Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 28.02.2009 13:36
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 15:27


Es ist jetzt 13:46 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland