Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> arbeitsfähig

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2006, 15:31   #1
evahb->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.09.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 242
evahb
Standard arbeitsfähig

Hallo Forum, nach Beurteilung der Ärztin vom Medizinischen Dienst bin ich 4 Std. am Tag arbeitsfähig.Also hat sich am Gutachten von 2005 nichts geändert.
Diese Auskunft habe ich heute am Telefon von der Arge bekommen.Meine Haushaltshilfe kommt morgens von 6-8.30 Uhr,wenn Arztbesuche anstehen (2x die Woche)begleitet sie mich.Diese Kosten werden vom SA bezahlt,seit Jahren.Ich bin 1995 vom Arzt des Gesundheitsamtes als erwerbsunfähig befunden worden.Weil ich bei mir im Haushalt ein Pflegekind habe,kann ich nach Auskunft des Pflegekinderdienstes nur eine Arbeit bis 13.30 Uhr aufnehmen.
Dies alles weiß meine SB der Arge.
Sie will mich nun für 4 Std.am Tag in einen 1 Eurojob stecken.Wenn ich nun das Gutachten in den Händen halte, kann ich dann nochmal Widerspruch einlegen,oder ist es besser einzulenken?Soll ich diese Angelegenheit dem VdK abgeben?Bin total durcheinander. :shock:
Angenommen, die Arge würde mir die 80 Euro monatlich abziehen,hätte ich dann Ruhe?Hoffe auf eure Ratschläge.

Ach so,bin nicht persönlich von der Arge untersucht worden, wurde nach Aktenlage und Aussage des Orthopäden entschieden.Mein Orthopäde meinte,diese Gutachten erstellen Allgemeinmediziner und diese könnten die Schwere meines Rückenleidens nicht richtig beurteilen,geschweige denn meine Asthmaerkrankung.Würde ein Attest meines Orthopäden etwas bringen?
:?: :?: :?:
Gruß Evahb
__

"Tu erst das Notwendige,dann das Mögliche und plötzlich schaffst du das Unmögliche."
evahb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 19:49   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Tja erstens: so ein 1-Euro-Job wäre möglich
Zweitens: Kannst Du einfach so auf 80 Euro verzichten? Ich denke aber es wären nicht diese 80 Euro die Du dazuverdienen sollst, die abgezogen werden könnten, sondern dann müsste eine Sanktion wegen fehlender Mitwirkungspflicht erfolgen und das sind doch 35% der Leistungen-soviel ich weiß, aber vielleicht weiß da einer besser Bescheid.
Drittens: Ja klar würde ein anderes Attest- wenn es denn für Dich günstiger ausfallen würde- etwas bringen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 21:35   #3
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Leg dagegen Widerspruch ein. Die sollen Dich persönlich untersuchen.
Und dann gleich das Gutacheten von Deinem Orthopäden mit bei.

Also bei der Untersuchung.


Immer auf persönliche Untersuchung bestehen,.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsfaehig, arbeitsfähig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG 2 und 3 Stunden arbeitsfähig münchnerkindl ALG II 10 10.02.2007 17:24
Krank und trotzdem arbeitsfähig? armer schlucker Allgemeine Fragen 7 20.02.2006 22:55


Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland