Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Altersrente für schwerbehinderte Menschen

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2005, 16:33   #1
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Altersrente für schwerbehinderte Menschen

Menschen mit Behinderung können früher in Rente gehen. Ob es die Rente auch ohne Abschläge gibt, hängt vom Alter ab.


Oldenburg (lva). Wer eine vom Versorgungsamt anerkannte Schwerbehinderung von mindestens 50 Prozent nachweist, kann ab dem 60. Lebensjahr eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen erhalten. Voraussetzung: Die Wartezeit von 35 Jahren mit rentenrechtlichen Zeiten muss erfüllt sein.

Versicherte, die nach dem 30. November 1943 geboren wurde, müssen jedoch Abschläge in Höhe von 10,8 Prozent hinnehmen, wenn sie die Rente ab dem 60. Lebensjahr beziehen wollen. Ohne Abschläge erhält die Altersrente nur, wer vor 1942 geboren ist und 45 Pflichtbeitragszeiten hat. Auch wer am 16. November 2000 bereits schwerbehindert, berufs- oder erwerbsunfähig war und bis zum 16. November 1950 geboren ist, kann abschlagsfrei in Rente gehen.

Fragen zum im Einzelfall maßgeblichen Lebensalter und zum individuellen Abschlag bei vorzeitiger Inanspruchnahme der Rente beantwortet die Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen unter Telefon (0441) 9272727.

http://www.ihre-vorsorge.de/Altersre...f4fc713265b858
 
Alt 20.07.2005, 17:26   #2
kyra54->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Niederkassel /Nähe Bonn
Beiträge: 92
kyra54
Standard

Hab per Zufall gestern abend auch diese Seite gefunden, was dort auch interessant ist, ist das Expertenforum, die Fragen dort werden sehr fachlich beantwortet (zumindest meine Meinung). Betroffene sollten mal reinschauen!!
kyra54 ist offline  
Alt 16.06.2007, 16:23   #3
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 6.016
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard

Zitat von bschlimme Beitrag anzeigen
Menschen mit Behinderung können früher in Rente gehen. Ob es die Rente auch ohne Abschläge gibt, hängt vom Alter ab.


Oldenburg (lva). Wer eine vom Versorgungsamt anerkannte Schwerbehinderung von mindestens 50 Prozent nachweist, kann ab dem 60. Lebensjahr eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen erhalten. Voraussetzung: Die Wartezeit von 35 Jahren mit rentenrechtlichen Zeiten muss erfüllt sein.

Versicherte, die nach dem 30. November 1943 geboren wurde, müssen jedoch Abschläge in Höhe von 10,8 Prozent hinnehmen, wenn sie die Rente ab dem 60. Lebensjahr beziehen wollen. Ohne Abschläge erhält die Altersrente nur, wer vor 1942 geboren ist und 45 Pflichtbeitragszeiten hat. Auch wer am 16. November 2000 bereits schwerbehindert, berufs- oder erwerbsunfähig war und bis zum 16. November 1950 geboren ist, kann abschlagsfrei in Rente gehen.

Fragen zum im Einzelfall maßgeblichen Lebensalter und zum individuellen Abschlag bei vorzeitiger Inanspruchnahme der Rente beantwortet die Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen unter Telefon (0441) 9272727.

http://www.ihre-vorsorge.de/Altersre...f4fc713265b858
Siehe auch:

http://www.deutsche-rentenversicheru...ehinderte.html --> Rentenversicherung (Bund - Ex-BfA bzw. Land - Ex-LVA: Altersrente für schwerbehinderte Menschen)

Sendeempfehlungen mit Verbrauchertips:

MDR - montags bis freitags: "Hier ab vier", Rubriken in gegenseitigem Wechsel und umfangreichen Archiven:

1. http://www.mdr.de/hier-ab-vier/guter-rat/ --> "Guter Rat" ab 17:55 Uhr - Experte Werner Zedler, Chefredakteur der Verbraucherzeitschrift "Guter Rat!",

2. http://www.mdr.de/hier-ab-vier/rat_und_tat/ --> "Rat und Tat" ab 17:40 Uhr bzw.

3. http://www.mdr.de/hier-ab-vier/alles-rechtens/ --> Alles rechtens?" ab 17:55 Uhr - Experte Gilbert Häfner, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Dresden

http://www.mdr.de/escher --> "Ein Fall für Escher". der Moderator Peter Escher packt so manch brisatens Eisen an und ist nahe dran Prügel von unliebsamen Interviewpartner (Z.B. Löhne nicht zahlenden Arbeitgebern, Leih- und Zeitarbeitsbuden, Betreibern von 1-Euro-Jobs etc. einzustecken. Sehr sehenswert, wenn er zu fFragen des Arbeitslosen-, Sozial-, Behinderten- und artverwandten Rechtszweigen sich fachlichen Rat vom Fachanwalt für Sozialrecht aus Erlangen Michael Baczko hinzuzieht. - jeden Donnerstag 20.15 - 21.00 Uhr

http://www.mdr.de/exakt --> "exakt" jeden Dienstag im Wechsel mit http://www.mdr.de/umschau --> "Umschau" oder http://www.mdr.de/fakt --> "Fakt" bzw. http://www.mdr.de/fakt-ist --> "Fakt ist ..."

Für Behinderte die Sendung http://www.mdr.de/selbstbestimmt - "selbstbestimmt - Leben mit Behinderung". Diese Sendung wird auch im 3sat ausgestrahlt.
jockel ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
altersrente, schwerbehinderte, menschen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BSG zur Berücksichtigung von Kfz-Steuern im Rahmen der Altersrente nach dem SGB XII Martin Behrsing Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 21.03.2008 17:39
Altersrente für Schwerbehinderte auch bei Gleichstellung? griesos Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 07.08.2007 00:12
Altersrente falsch berechnet? kläger Allgemeine Fragen 0 05.07.2007 11:15
Übergang von Hartz IV / ALG II zur Altersrente Marcel ALG I 0 19.07.2006 13:53
Schwerbehinderte Menschen - ihre Rechte Rüdiger_V Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 25.07.2005 23:28


Es ist jetzt 19:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland