Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2017, 09:46   #1
Jonny70
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.05.2013
Beiträge: 196
Jonny70 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Guten Morgen

Vor 8 Monaten wurde mir das Merkzeichen "G" zugesprochen. Ich hatte jetzt einen MDK Termin wegen Pflegegrad. Habe Pflegegrad 2 bekommen und der Gutachter sagte ich sollte unbedingt Merkzeichen "AG" beantragen.
Mein Lungenfacharzt sagt auch das ich das Merkzeichen "AG" unbedingt beantragen soll.
Das habe ich dann auch gemacht.

Vor über 2 Wochen habe ich den Antrag per Einschreiben versendet und am anderen Tag ist es beim Versorgungsamt angekommen. Das Versorgungsamt bei uns antworten eigentlich ziemlich schnell.

Könnte es vielleicht sein das Sie es direkt prüfen, weil das mit dem Merkzeichen "G" noch nicht lange her ist ?

Gruss
Jonny70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2017, 18:08   #2
Goldfield
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 644
Goldfield Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Hallo, Man wird bereits vor 8 Monaten mit überprüft haben welche Mz.dir zustehen. Sollte sich dein Leiden verschlimmert haben, dann wird man das nun erneut überprüfen, hat der Gutachter dir das nur gesagt oder steht es auch im Gutachten? Was zählt ist das schriftliche und nicht was jemand einem ins Gesicht sagt. Warum das nun dauert ( wobei ich etwas mehr als 14 Tage nicht lange finde ), kann unterschiedliche Gründe haben zb.ist Urlaubszeit oder man schreibt den MDK an um das Gutachten anzufordern, falls das nicht mit hin geschickt hast oder man schreibt noch den Lungenarzt an. Nach der Kürze der Zeit würde ich allerdings noch ganz entspannt sein, wenn nu erst etwas mehr als 14 Tage her ist, nach 7-8 Wochen würde ich mal Anrufen und nach dem Bearbeitungsstand fragen. Gruß
Goldfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 07:37   #3
Jonny70
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2013
Beiträge: 196
Jonny70 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Hallo

Ich bin schon entspannt. Wenn ich sonst einen Antrag gestellt habe und das waren schon einige, haben die mir geschrieben. Der Antrag ist bei uns eingegangen und wird unter dem AZ: ... bearbeitet.

Im MDK Gutachten steht ,Betreff Mobilität u.a. :
Treppensteigen ... überwiegend unselbstständig
Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel: auf allen Strecken nur mit personeller Hilfe
Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen: Nicht selbstständig, nur mit Begleitung möglich

Gruss
Jonny70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 07:53   #4
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.921
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Es ist Urlaubszeit da kanns schon a weng länger dauern bis sich da was tut, bei uns rund 6 Wochen bis eine Eingangsberstätigung kommt und dass es bearbeitet wird, na ca 2 Wochen schon ungeduldig werden ist da ein wenig dreist .....nur weilse immer so "schnell" waren heisst das nicht dass es in zukunft auch so ist, da es auch dort mal zu Engpässen kommen kann.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 07:56   #5
Goldfield
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 644
Goldfield Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Moin, aG dürfte mit diesen Texten schwer werden, da dort von Treppensteigen geschrieben wird, beim Mz.aG geht es aber mehr um die Wegstrecke- als um Treppensteigen.Hatte in etwa das gleiche, da sagte man mir solle umziehen in ein Erdgeschoss. Was ich daraus entnehme ist das man das Mz.B wohl Problemlos Bewilligen wird, wenn die denn dem Gutachten folgen. Ist nur meine Meinung, kann dein Amt natürlich anders sehen, macht ja eh jedes Amt was es möchte und dir das aG geben, wünsche es dir. Gruss
Goldfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 08:16   #6
Jonny70
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2013
Beiträge: 196
Jonny70 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Zitat von Goldfield Beitrag anzeigen
Moin, aG dürfte mit diesen Texten schwer werden, da dort von Treppensteigen geschrieben wird, beim Mz.aG geht es aber mehr um die Wegstrecke- als um Treppensteigen.Hatte in etwa das gleiche, da sagte man mir solle umziehen in ein Erdgeschoss. Was ich daraus entnehme ist das man das Mz.B wohl Problemlos Bewilligen wird, wenn die denn dem Gutachten folgen. Ist nur meine Meinung, kann dein Amt natürlich anders sehen, macht ja eh jedes Amt was es möchte und dir das aG geben, wünsche es dir. Gruss

Hallo
Da ist mir klar, nach dem was im Gutachten steht bekomme ich kein "AG", wollte es nur hier nur mal zeigen.

Meine Wegstrecke ist vielleicht 30 Meter und ich stürze mehrmals wegen den Nervenschädigungen in den Beinen.

gruss
Jonny70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 08:20   #7
Goldfield
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 644
Goldfield Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Hallo Jonny70,
Hast du mittlerweile eine Entscheidung?
Wäre schön wenn du weiter Berichten würdest wie es ausging, wieviel Bedeutung das Pflegegutachten für das Versorgungsamt hatte.

gruß
Goldfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 12:54   #8
Jonny70
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2013
Beiträge: 196
Jonny70 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Hallo Goldfield

Die Entscheidung kam vor kurzem. GDB erhöht auf 100 MZ "G" (Vorher 90 MZ G). Merkzeichen AG und B nicht erteilt.

Habe Akteneinsicht jetzt angefordert und Widerspruch eingelegt.

Melde mich wenn es was neues gibt.

Gruss
Jonny70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 18:49   #9
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.548
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Hallo Jonny 70!
Bekommst du Hilfe im Verfahren oder ziehst du das allein durch?
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 21:24   #10
Jonny70
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2013
Beiträge: 196
Jonny70 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Hallo Jonny 70!
Bekommst du Hilfe im Verfahren oder ziehst du das allein durch?
Hallo

Werde mal abwarten was in dem Gutachten steht. Werde es alleine machen.

Gruss
Jonny70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 21:14   #11
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.548
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Das ist vielleicht nicht einmal schlecht, wenn man das selber macht. Dies habe ich in etlichen Urteilen gelesen.
Daumendrück!!!
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 15:08   #12
Goldfield
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 644
Goldfield Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Hallo Jonny70,
Danke für das Feedback, hab nämlich nun auch versucht auf anraten meines Doc`s mit dem Pflegegutachten weitere Mz. zu erhalten, bei mir steht in etwa das selbse drin wie bei dir, ausser das ich zb. zwei Hilfspersonen als Begleitung brauche wenn ich zb.mit jemanden im Auto mit fahren möchte, auch das ich selbst nicht Fahren kann.
Hab noch keine Entscheidung, nach 5-6 Wochen wurde bisher nichtmal mein Doc angeschrieben, aber hab ja Zeit.

Drücke dir die Daumen.

Grüße
Goldfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 14:37   #13
Schmetterling74
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

hallo,

bei mir hat es 3 Monate gedauert, bis ich eine Antwort bekommen habe, das stand aber auch so in einem Schreiben drin, wo ich informiert wurde, das das mein Antrag eingegangen ist.

Kann man dort als Privatperson Akteneinsicht einfordern? Das hab ich natürlich noch nicht versucht, weil nicht alles anerkannt wurde bei mir. Die Widerspruchsfrist ist natürlich schon verstrichen. Würde dann erst mal Verschlimmerungsantrag stellen, zieht sich dann sicher ins neue Jahr hin über die Feiertage usw.

lieben Gruß Schmetterling
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 03:55   #14
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 10.139
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Merkzeichen "AG" und "B" beantragt, Versorgungsamt antwortet nicht !

Hallo Schmetterling74,

Zitat:
Kann man dort als Privatperson Akteneinsicht einfordern?
Ja kann man, dazu wurde hier im Forum auch schon viel geschrieben allerdings nicht hier in diesem Thema, in das du dich gerade wieder mit deinen eigenen Problemen "von der Seite einmischst".

Zitat:
Das hab ich natürlich noch nicht versucht, weil nicht alles anerkannt wurde bei mir. Die Widerspruchsfrist ist natürlich schon verstrichen.
Die Akten-Einsicht kann man auch ohne Widerspruch fordern, darauf hat man einen Rechtsanspruch (als verfahrensbeteiligte Person), insbesondere die "Versorgungsäztliche Stellungnahme" gibt Auskunft dazu, welche Einschränkungen für den Gesamt-GdB anerkannt wurden.

Wenn man mit einem Bescheid nicht einverstanden ist, sollte man allerdings auch die Widerspruchsfrist nicht verpassen und fordert gleichzeitig die Akteneinsicht, um den Widerspruch dann später begründen zu können.

Welche medizinischen Unterlagen man mitgeschickt hatte, sollte man ja selber wissen und auch mal bei den eigenen Ärzten nachfragen, ob das Versorgungsamt was angefordert hat.

Ein Verschlimmerungs-Antrag kann den Widerspruch zu einem früheren Bescheid nicht ersetzen.

Zitat:
Würde dann erst mal Verschlimmerungsantrag stellen, zieht sich dann sicher ins neue Jahr hin über die Feiertage usw.
Dafür braucht man aber auch aktuelle medizinische Unterlagen, die eine Verschlimmerung (im Vergleich zum Erst-Antrag) auch beweisen werden.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
: "QAktuell: "Woche der Diakonie 2017" - "Armut ist anders" Dagegen72 Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 6 23.08.2017 12:48
Versorgungsamt sieht nicht existente Organe als "funktionsgestört in Heilungsbewährung" Cerberus Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 58 17.05.2016 14:57
Wer weiß mehr? "edition.cnn.com" , "german.ruvr.ru" oder "ard.de" qwertz31 Allgemeine Fragen 2 08.07.2014 08:18
Wo "SB" drauf steht ... ist nicht immer "SB" drin ... gila Allgemeine Fragen 15 27.06.2012 12:37


Es ist jetzt 20:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland