Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 35% Mehrbedarf bereits für Reha- Assessment?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2007, 12:51   #1
piefke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.09.2006
Beiträge: 21
piefke
Standard 35% Mehrbedarf bereits für Reha- Assessment?

Hallo!

Bin seit 10/06 in ALG II.
Zwischenzeitlich einen Herzinfarkt gehabt, anschließend AHB und eine mehrwöchige psychosomatische REHA absolviert. ( Med.REHA)
Daraufhin einen Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben gestellt, der nun auch "dem Grunde nach" bewilligt wurde. Nach dem Beratungsgespräch mit der DRV Rehaberatung wurde eine 3 wöchige "Belastungserprobung bzw. ein Reha-Assessment vereinbart/beantragt.

Da mir als ALG II Empfänger kein Übergangsgeld bei med. Reha zusteht, bzw. ALG II durch die ARGE weitergezahlt wurde, stellt sich nun die Frage:

Kann ich für die Zeit der Belastungserprobung den Mehrbedarf von 35% geltend machen? In den Unterlagen der DRV zum Übergangsgeld ist ausdrücklich vermerkt:

Die Teilnahme an einer Abklärung der beruflichen Eignung (Berufsfindung) oder einer Arbeitserprobung wird dem Verwaltungsverfahren zugeordnet und gehört nicht zu den Leistungen nach § 33 Abs. 3 SGB IX.

Dies bezieht sich aber auf die Zahlung von Übergangsgeld.

Die Belastungserprobung / Reha Assessment wird mir jedoch nur im Rahmen der Leistungen zur Teilhabe angeboten.

Gibt es da Erfahrungen? Hat schon mal jemand den Mehrbedarf wg. Leistungen zur Teilhabe bekommen?


MfG
Piefke
piefke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2008, 12:15   #2
piefke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.09.2006
Beiträge: 21
piefke
Standard AW: 35% Mehrbedarf bereits für Reha- Assessment?

Hallo!
Die Arge zahlte den 35% Mehrbedarf ohne jegliche Schwierigkeiten. Antrag gestellt, Bescheid über Maßnahme zur Teilhabe beigefügt, fertig.
Für genau 21 Tage gab es einen Zuschlag von 35 %.
MfG
Piefke
piefke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
mehrbedarf, bereits, reha, assessment

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Probezeit oft eine Art Assessment Center" Mario Nette Job - Netzwerk 6 24.07.2008 15:42
Löschung bereits erhobener Daten ashna Allgemeine Fragen 11 29.06.2008 09:01
Profiling/Assessment Jensen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 25.04.2008 11:02
ALG II Folgeantrag, Bereits 2. Mal verspätete Bearbeitung tirza ALG II 7 11.04.2007 08:34
Dresden Bereits 1400 Zwangsumzüge bschlimme Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 5 16.09.2005 20:53


Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland