Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einweisung Krankenhaus während ALG1 §145 Nahtlosigkeit


Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2017, 05:19   #1
Sandrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2016
Ort: ganz tief im Osten
Beiträge: 190
Sandrin Sandrin Sandrin
Standard Einweisung Krankenhaus während ALG1 §145 Nahtlosigkeit

Hallo,

mein Facharzt hat mir gestern eine Einweisung in die Klinik gegeben. Aufenthalt unbestimmt.
Nun bekomme ich gerade ALG1 Leistungen im Rahmen der Nahtlosigkeit nach Aussteuerung durch die KK was jetzt neue Fragen aufwirft.

Hat der Klinikaufenthalt irgend einen Einfluss auf meine Leistungen ?
Was passiert wenn ich dort länger als 6 Wochen bin ?
Mein Rehaantrag läuft derzeit. Was mache ich wenn die Reha während meines Klinikaufenthalts genehmigt wird und sich die Zeiten überschneiden ?

Hoffe es kennt sich jemand damit aus.
Sandrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 10:10   #2
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.034
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Standard AW: Einweisung Krankenhaus während ALG1 §145 Nahtlosigkeit

Normaler Weise dürfte dies keinen Einfluß haben, wenn du bereits ALG-I leistung nach § 145 SGB III bekommst, denn du bist ja aktuell nicht vermittelbar wegen deiner Erkrankung.

Aber du müsstest der AfA mitteilen das du aktuell nicht erreichbar bist, was eben bei so manchen SB leider wieder zu Problemen führen könnte. Rein rechtlich gesehen bist du verpflichtet die AfA über deinen KH-Aufendhalt zu informieren.

Wenn möglich würde ich da nichts großartig unternehmen, sofern du jemanden hast der deine Post annehmen und an dich weiter reichen kann.

Im ürbigen mußt du ja nur postalisch für die AfA erreichbar sein.

Hast du denn irgendwelche Termine in kürze, die du wegen dem KH-Aufendhalt jetzt nicht wahrnehmen kannst?

Die DRV würde ich umgehend von dem stationären KH-Aufendhalt in Kenntnis setzen, nicht das du da plötzlich einen Termin für die Reha bekommst.


Grüße saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 13:08   #3
Sandrin
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.02.2016
Ort: ganz tief im Osten
Beiträge: 190
Sandrin Sandrin Sandrin
Standard AW: Einweisung Krankenhaus während ALG1 §145 Nahtlosigkeit

Zitat von Helfersyndrom Beitrag anzeigen
Liegt aktuell eine Krankschreibung vor?
Durchgehend seit 2015 AU


Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Aber du müsstest der AfA mitteilen das du aktuell nicht erreichbar bist, was eben bei so manchen SB leider wieder zu Problemen führen könnte. Rein rechtlich gesehen bist du verpflichtet die AfA über deinen KH-Aufendhalt zu informieren.
Genau das ist es was ich befürchte. Die scheuen sich nicht erst einmal die Leistungen einzustellen und ich kann dann aus der Klinik nicht entsprechend reagieren.

Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Wenn möglich würde ich da nichts großartig unternehmen, sofern du jemanden hast der deine Post annehmen und an dich weiter reichen kann.
Da kümmert sich mein Ehepartner drum.

Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Im ürbigen mußt du ja nur postalisch für die AfA erreichbar sein.
Hast du denn irgendwelche Termine in kürze, die du wegen dem KH-Aufendhalt jetzt nicht wahrnehmen kannst?
Auf Post kann ich ja reagieren. Nur nicht auf eine Einladung.Keine die Afa betreffend.

Nur wenn eine Einladung käme müsste ich ja reagieren und dann bekäme die Afa ja mit das ich in der Klinik bin. Was für Schwierigkeiten können die dann machen ?

Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Die DRV würde ich umgehend von dem stationären KH-Aufendhalt in Kenntnis setzen, nicht das du da plötzlich einen Termin für die Reha bekommst.
Mein Doc ist der Meinung das ich das nicht brauche. Sollte ein Rehabescheid von der DRV kommen und das zeitlich kollidieren könnte ich die Reha problemlos verschieben auf rund des Klinikaufenthalts.
Sandrin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nahtlosigkeit und danach Kündigung und ALG1?? skipelita ALG I 3 18.12.2014 00:41
Aussteuerung Nahtlosigkeit ALG1 Fragen Ralf0268 ALG I 2 03.04.2014 06:54
Arbeitslos während AU, ausgesteuert, DRV-Rentenantrag, Alg I & §145 (Nahtlosigkeit) Heide Witzka ALG I 1 27.11.2013 13:36
Ausgesteuert, Alg1 nach § 125, ÄD, Reha, Krankenhaus DJL-HH ALG I 5 07.06.2012 11:08
ALG1 im Rahmen der Nahtlosigkeit Lilly B. aus F. ALG I 18 25.09.2011 21:25


Es ist jetzt 18:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland