Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Verfahren fuer Teil-EM-Rente?


Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2017, 17:03   #1
Muschel44
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.05.2017
Beiträge: 35
Muschel44
Standard Verfahren fuer Teil-EM-Rente?

Hat hier jmd eine Teil-EM-Rente?
Ich wuesste gern ob eine als voll gestellter EM Antrag in eine Teilrente genehmigt werden kann oder ob dann erst Ablehnung kommt und neuer Antrag gestellt werde n.muss
?
Ich denk mal dass bei bezug einer teilrente eine verfuegbarkeit beim jobcenter bestehen muss ?
Muschel44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 17:45   #2
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.340
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: Verfahren fuer Teil-EM-Rente?

Zitat von Muschel44 Beitrag anzeigen
Hat hier jmd eine Teil-EM-Rente?
Ich wuesste gern ob eine als voll gestellter EM Antrag in eine Teilrente genehmigt werden kann oder ob dann erst Ablehnung kommt und neuer Antrag gestellt werde n.muss
?
Ich denk mal dass bei bezug einer teilrente eine verfuegbarkeit beim jobcenter bestehen muss ?

Bei Rentenanträge wird grundsätzlich nicht zwischen Voll und Teil-Rente unterschieden. Das entscheidet dann im Verlauf der Bearbeitung die DRV.
Eine Absage ist also eine generelle Absage.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 00:16   #3
Muschel44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.05.2017
Beiträge: 35
Muschel44
Standard AW: Verfahren fuer Teil-EM-Rente?

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Bei Rentenanträge wird grundsätzlich nicht zwischen Voll und Teil-Rente unterschieden. Das entscheidet dann im Verlauf der Bearbeitung die DRV.
Eine Absage ist also eine generelle Absage.
Im Antrag wird doch dannach gefragt was man beantragt
Auch die Angaben zur Stundenzahl die man sich für erwerbsfähig hält muss ja angegeben werden.
Muschel44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 11:50   #4
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 2.991
doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe
Standard AW: Verfahren fuer Teil-EM-Rente?

der unabhängige rentenberater, den ich aufgesucht habe damals hat mir geraten, eine vollrente zu beantragen. falls die RV zu der ansicht kommt, das ich noch teilzeit arbeiten könne würde automatisch eine teilrente bewilligt, umgekehrt aber nicht.
doppelhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 17:48   #5
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.099
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Verfahren fuer Teil-EM-Rente?

Der Mitarbeiter des Service-Center, der mir bei dem Antrag auf EMR beraten hat, hat mir gesagt, dass man meinen Antrag auf Teil-EMR nicht ernst nehmen würde.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 23:04   #6
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.340
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: Verfahren fuer Teil-EM-Rente?

Zitat von Muschel44 Beitrag anzeigen
Im Antrag wird doch dannach gefragt was man beantragt
Auch die Angaben zur Stundenzahl die man sich für erwerbsfähig hält muss ja angegeben werden.

Dann hat sich das geändert, bei meinem Antrag hatte ich keine Wahlmöglichkeit, ist aber schon 14 Jahre her.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 14:09   #7
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.034
saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier
Standard AW: Verfahren fuer Teil-EM-Rente?

Also ich kenne nur das Antragsformular R0100 und dazu die folgenden Anträge welche beizufügen sind.

Die DRV entscheidet dann aufgrund der ggf. vorliegenden Rehabefunde und Arztberichte welche Form der Rente in Betracht käme, falls überhaupt eine solche in Betracht gezogen wird.

Nur leider sollte man heute nicht unbedingt damit rechnen, denn die Ausreden um eine solche abzulehnen sind seitens der DRV leider unendlich.

Viele hier im Forum können ein Liedchen davon singen, wieviele jahre sie vor Gericht um die Rente gestritten haben, wenngleich es auch die andere Seite der Medaille gibt wo es auf Anhieb mit der Rente (EMR) klappte.

Man sollte dazu aber auch wissen das es diverse Formen der EMR gibt, wie z.B.:

1.) volle EMR (Erwerbsminderungsrente), bei weniger als 3 Std./tägl. Leistungsfähigkeit aus rein gesundheitlichen Gründen
2.) Teil-EMR, bei nur noch zwischen 3 - 6 Std./tägl. Leistungsfähigkeit
3.) keine EMR, bei weniger als 8 Std./tägl. aber mehr als 6 Std./tägl. Leistungsfähigkeit
4.) und für vor 1961 geborene noch der Sonderfall der Berufsunfähigkeitsrente bei nur noch zwischen 3 - 6 Std./tägl. Leistungsfähigkeit

aber auch den Sonderfall:
1a.) volle EMR trotz 3 - 6 Std./tägl. Leistungsfähigkeit, weil der Arbeitsmarkt als verschlossen anzusehen ist und eben nicht aus rein gesundheitlichen Gründen

Teil-EMR bedeutet auch 50% der Rentenleistung bei voller EMR aber mit gestaffelter Hinzuverdienstmöglichkeit trotz Rentenbezug. Hingegen bei der vollen EMR max. 450,-€ bis zur regulären Altersrente hinzu verdienen darf.


Grüße saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 15:30   #8
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.340
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: Verfahren fuer Teil-EM-Rente?

Ich brauche wohl eine Brille, denn weder im Formular R0210 noch im Formular R0215 finde ich die Möglichkeit, explizit eine Teil-EM zu beantragen.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 11:54   #9
gelbeBlume
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.05.2014
Beiträge: 64
gelbeBlume Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Verfahren fuer Teil-EM-Rente?

Ich habe eine unbefristete Teil-Rente.

Mein Antrag hatte ich damals bei der Rentenstelle auf der Verbandsgemeinde gestellt. Da wurde ich gefragt welche Stunden ich angeben möchte wie ich noch arbeiten kann bzw will. Da ich 4 Stunden angegeben hatte, wurde wohl eine Teil-Rente bearbeitet. Die 4 Stunden waren meine eigene Ermessung. Und da ich sechs Monate vorher als arbeitsunfähig aus der Reha entlassen wurde, ging der Antrag auch gleich durch.

Gruß
gelbeBlume
gelbeBlume ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 12:05   #10
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.034
saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier saurbier
Standard AW: Verfahren fuer Teil-EM-Rente?

Ich glaube auch kaum, daß es die Möglichkeit eines Teil-EMR Antrages gibt.

Nach meiner Auffassung entscheidet die DRV grundsätzlich nur nach ärztlichen Attesten/Befunden bzw. Gutachten in welchem Umfang jemand vorzeitig in Rente (EMR) gehen kann.

Da wird dann nach § 43 SGB VI zuerst einmal geprüft, was für den Betroffenen anhand der medizinischen Beurteilungen Anwendung finden könnte, um dann im Rentenausschuss darüber zu entscheiden (streiten) was für die DRV wohl der finanziell günstigste Weg ist.

- erscheint es zumindest, wenn man sich die vielen Rentenprozesse anschaut und in Verbindung mit den Krankengeschichten (einzel Schicksalen sieht) die meist dahinter stehen -

Immerhin darf man nicht außer Acht lassen, daß der DRV unzählige Mittel und Wege offen stehen, um einen Rentenbezug abzuwenden (Reha, Umschulung/Fortbildung etc.) sofern dazu die geringste Möglichkeit besteht.

Von sich aus wird die DRV eh immer die für sich günstigste Variante wählen, ganz gleich was ein Antragsteller selbst begehren mag oder eben wie er sich bei Antragstellung gesundheitlich fühlt.


Grüße saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 19:07   #11
Muschel44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.05.2017
Beiträge: 35
Muschel44
Standard

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Der Mitarbeiter des Service-Center, der mir bei dem Antrag auf EMR beraten hat, hat mir gesagt, dass man meinen Antrag auf Teil-EMR nicht ernst nehmen würde.
Deshalb wurde dann voll beantragt ? Wolltest Du noch 3-6 Stunden arbeiten ?
Muschel44 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teil-Em-Rente unbefristet, Voll-Rente befristet gelbeBlume Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 11.12.2015 20:08
kann man kosten fuer pc und drucker fuer bewerbungen geltend machen? merlin13 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 43 25.09.2014 16:10
Alg 1 und Neuberechnung der Teil-EU-Rente tanne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 05.11.2013 11:52
Wegen Blockade im Thread - nun Teil II - Beendigung K-Verfahren EMRente - Atze Knorke Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 28.07.2011 12:39
Ratgeber fuer EU-Rente faultier Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 19.10.2010 07:45


Es ist jetzt 07:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland