Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermögensfreibetrag nun 5.000 EUR – Änderungen für Prozesskostenhilfe


Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2017, 20:57   #1
walk
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.03.2017
Beiträge: 50
walk
Standard Vermögensfreibetrag nun 5.000 EUR – Änderungen für Prozesskostenhilfe

Hallo

Will mich nur mal vergewissern...

Gilt für ALG-2-Empfänger nicht!?:

Vermögensfreibetrag Sozialhilfe/GruSi nun 5.000 EUR ? Änderungen für Prozesskostenhilfe ? Erwerbslosenforum Deutschland (Portal)

Ich weiß schon, das ALG-2 SGB II ist und nicht das SGB XII.
Ich meine, ALG-2 ist ja eine „Grundsicherung“!

Ich frage besonders, weil ich derzeit eine Klage gegen DRV,
zwecks EM-Rente laufen habe.

Geändert von walk (20.04.2017 um 21:37 Uhr)
walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 21:42   #2
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.207
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Frage AW: Vermögensfreibetrag nun 5.000 EUR – Änderungen für Prozesskostenhilfe

Hallo walk,

Zitat:
Will mich nur mal vergewissern...
Gilt für ALG-2-Empfänger nicht!?:
Nein, denn im SGB II gibt es ja besondere Schonbeträge, die waren ja (in der Regel) schon immer höher als im SGB XII (1600 €/ 2600 € höchstens) ob sich damit auch bei der PKH was grundlegend ändern wird, ist wohl abzuwarten.

Zitat:
Ich weiß schon, das ALG-2 SGB II ist und nicht das SGB XII.
Ich meine, ALG-2 ist ja eine „Grundsicherung“!
Richtig, ALG II ist "Grundsicherung" für Arbeitslose, da gibt es aber viele Regelungen (Zuverdienst / Absetzbeträge) die mit den Bedingungen des SGB XII nicht vergleichbar sind und waren.

Zitat:
Ich frage besonders, weil ich derzeit eine Klage gegen DRV,
zwecks EM-Rente laufen habe.
Hast du denn einen Anwalt und dafür PKH beantragt, sonst spielt das doch gar keine Rolle, das Verfahren an sich ist am Sozialgericht (für den privaten Kläger) kostenfrei.

So ganz wird diese Frage ansonsten wohl noch nicht geklärt sein, denn vor Kurzem wurden ja die Vermögensgrenzen für PKH gerade erst an die geringeren des SGB XII "angepasst" ... das wird wohl dann auch nachträglich noch wieder neu geregelt werden müssen.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 22:02   #3
walk
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2017
Beiträge: 50
walk
Standard AW: Vermögensfreibetrag nun 5.000 EUR – Änderungen für Prozesskostenhilfe

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
Zitat:
Hast du denn einen Anwalt und dafür PKH beantragt, sonst spielt das doch gar keine Rolle,
Anwalt, Ja.
PKH, Nein.
Siehe:
https://www.elo-forum.org/schwerbehi...-em-rente.html
walk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermögensfreibetrag Kind SGB XII robert5 Grundsicherung SGB XII 3 04.10.2013 14:20
Neoliberal und antisozial: Geplante Änderungen bei der Prozesskostenhilfe Aras Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 4 23.10.2012 21:58
Vermögensfreibetrag JDG84 ALG II 1 27.07.2010 20:41
Vermögensfreibetrag JOE1 ALG II 6 09.04.2010 18:32
Vermögensfreibetrag ab 01.08 Blackdragon ALG II 9 02.07.2006 16:31


Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland