Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2017, 11:47   #1
Trimonium
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.09.2016
Beiträge: 18
Trimonium
Standard EM Rentenantrag abgelehnt, Widerspruch eingelegt AfA will neues Gutachten und neu Reha

Hallo,

ich habe jetzt meine Ablehnung des EM Rentenantrages erhalten. Diesen hatte ich im November gestellt, war auch im November bei der AfA, dort wurde mir ALG 1 Nahtlosigkeit bewilligt, war auch dort beim med. Dienst, mir wurde dann schriftlich mitgeteilt, das meine Leistungsfähigkeit auf weniger als 15 Stunden wöchentlich gemindert ist. Bei der Rehaentlassung im September letzetn Jahres wurde ich mit 6 Stunden und mehr Leistungsvermögen eingestuft, aber arbeitsunfähig entlassen.

Gegen den Bescheid der Ablehnung der DRV habe ich nun mit dem VdK Widerspruch eingelegt. Gestern kam von AfA eine Aufforderung ich soll morgen früh erscheinen, es geht um die Einleitung eines neuen Gutachtens.

Gleichzeitig habe ich heute von der DRV ein Schreiben im Briefkasten gehabt, das mein Antrag zur med. Rehabilitation eingegangen ist und bearbeitet wird. Ich hatte keine Ahnung was das ist, da ich nichts gestellt habe. Auf meine Nachfrage dort wurde mir mitgeteilt, das dieser Antrag von AfA gestellt wurde, weil ich dort eine Schweigeplfichtsentbindung unterschrieben habe.

Ich weiss nicht so genau, was da morgen auf mich zukommt, bzw. was ich sagen soll. Können die trotz Widerspruch gegen die EM Rentenbescheidsablehung die Zahlungen für das ALG1 nach Nahtlosigkeit einstellen? Anspruch habe ich schriftlich noch bis Juni 2017.

Würde mich über ein paar Ratschläge freuen.

Danke,

gruß

Peter
Trimonium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 12:18   #2
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.816
axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino
Standard AW: EM Rentenantrag abgelehnt, Widerspruch eingelegt AfA will neues Gutachten und neu Re

Hallo,

Zitat:
Können die trotz Widerspruch gegen die EM Rentenbescheidsablehung die Zahlungen für das ALG1 nach Nahtlosigkeit einstellen?
Ganz klar, Nein.

Das ALG 1 steht Dir bis zur max. Anspruchsdauer oder bis zur rechtskräftigen Entscheidung über deine Erwerbsminderung zu.

Zitat:
Die Arbeitsverwaltung soll keine dem Arbeitslosen nachteilige Entscheidung über seine Leistungsfähigkeit treffen dürfen, solange keine Feststellung des Rentenversicherungsträgers hierüber vorliegt (vgl mwN BSG 30. 1. 2002 – B 5 RJ 6/01 R).
Der Bescheid der Rentenversicherung auf deinen Rentenantrag ist ja nur vorläufig, da ein Widerspruch aufschiebende Wirkung erzeugt.

Durch ein Widerspruch und evtl. Klageeinreichung ist der ablehnende Bescheid der DRV nicht rechtskräftig geworden, weshalb die Arbeitsagentur weiter in der Pflicht ist.

Informiere die Agentur, das Du unter Mithilfe des VdK gegen die Rentenablehnung fristgerecht Widerspruch eingelegt hast und verweise ggfls. auf das von mir benannte Urteil.
__

Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie gerne behalten !!!!
axellino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 12:49   #3
Trimonium
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2016
Beiträge: 18
Trimonium
Standard AW: EM Rentenantrag abgelehnt, Widerspruch eingelegt AfA will neues Gutachten und neu Re

Vielen Dank für die Infos.

Aber wenn die mich morgen dann zum Gutachter schicken und eine erneute Reha einleiten wollen, stimme ich dem zu, oder ?

Ich habe im Oktober einen Gbd von 50% bescheinigt bekommen und der med. der AfA hat mich im November mit einer Leistungsfähig von unter 3 Stunden täglich beurteilt, also nochmal wesentlich schlechter als das Rehaergebnis 1 Monat vorher war und nun soll ich ein erneutes Gutachten machen lassen?

Und auch noch mal in Reha?

Ich hoffe das der Widerspruch bei der DRV was bewirkt, denn laut dem Doc der AfA bin ich ja voll erwerbsgemindert, das müssen die doch auch bei der DRV sehen können?
Trimonium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 13:45   #4
liesa
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 672
liesa Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EM Rentenantrag abgelehnt, Widerspruch eingelegt AfA will neues Gutachten und neu Re

Zitat von Trimonium Beitrag anzeigen
Ich hoffe das der Widerspruch bei der DRV was bewirkt, denn laut dem Doc der AfA bin ich ja voll erwerbsgemindert, das müssen die doch auch bei der DRV sehen können?
Die Meinung vom Doc der AfA muss bei weitem nicht mit derer der DRV übereinstimmen welche ja letztendlich die Entscheidung fällt.

Selten wird gleich der erste Antrag auf EM-Rente von der DRV bewilligt, das kann ein langer Weg/Kampf werden hier im Forum kannst du da etliche Geschichten lesen...


liesa
__

Keine Rechtsberatung! Gebe nur eigene Erfahrungen weiter!
liesa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 13:50   #5
Trimonium
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2016
Beiträge: 18
Trimonium
Standard AW: EM Rentenantrag abgelehnt, Widerspruch eingelegt AfA will neues Gutachten und neu Re

Danke, ja ich habe schon einiges im Forum gelesen und auch welchen Kampf da manche auf sich nehmen,
hatte u.a. die Geschichte von Doppeloma verfolgt, so eine langer Kampf macht mir Angst.

Mal sehen wie lange es dauert und was da morgen auf mich zu kommt....
Trimonium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 16:56   #6
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.816
axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino
Standard AW: EM Rentenantrag abgelehnt, Widerspruch eingelegt AfA will neues Gutachten und neu Re

Zitat:
Gestern kam von AfA eine Aufforderung ich soll morgen früh erscheinen, es geht um die Einleitung eines neuen Gutachtens.
Gegen das erstellen eines neuen Gutachtens, kannst du meiner Meinung nach nix ausrichten.
Sollte sich das neue Gutachten, diesmal an die Beurteilung der DRV zur vorläufigen Rentenablehnung anlehnen, könntest Du gegen das Gutachten selber nix ausrichten, nur gegen aus dem Gutachten folgende Verwaltungsakte, könntest Du ggfls. in Widerspruch gehen.

Dazu könntest Du hier etwas lesen,

https://www.elo-forum.org/schwerbehi...obcenters.html

Zitat:
Aber wenn die mich morgen dann zum Gutachter schicken und eine erneute Reha einleiten wollen, stimme ich dem zu, oder ?
Warte doch erstmal den Termin morgen ab, nimm ggfls. ein Nachweis des Widerspruchs mit und notiere Dir das von mir zitierte Urteil und dessen Bedeutung, wo ich drauf hingewiesen habe.
__

Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie gerne behalten !!!!

Geändert von axellino (21.02.2017 um 17:34 Uhr) Grund: Korrektur
axellino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 18:55   #7
Trimonium
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2016
Beiträge: 18
Trimonium
Standard AW: EM Rentenantrag abgelehnt, Widerspruch eingelegt AfA will neues Gutachten und neu Re

Ich habe mir das von Dir zitierte Urteil schon aufgeschrieben, nehme ich morgen mit dem Widerspruch mit.

Mal abwarten, was morgen auf mich zu kommt.

Danke schon mal für Deine Hilfe.

Gruß

Peter
Trimonium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2017, 11:30   #8
Trimonium
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2016
Beiträge: 18
Trimonium
Standard AW: EM Rentenantrag abgelehnt, Widerspruch eingelegt AfA will neues Gutachten und neu Re

Hallo,

ich war nun letzte Woche bei der AfA, habe denen den Widerspruch vom Vdk in Kopie gegeben, damit
waren die soweit zufrieden und wollten nun den weiteren Verlauf des Widerspruchs abwarten, aber eine Einladung zum med. Dienst der AfA käme wohl noch.

Nun bekomme ich heute Post von der DRV meine stationäre Leistung zur medizinischen Rehabilitation wurde bewilligt, die Rehaeinrichtung wurde informiert mich bevorzugt aufzunehmen.

Ich war ja gerade erst in Reha vor 4 Monaten mit einer Verlängerung, habe aber keinen neuen Antrag gestellt? Diese erste Reha habe ich gemacht, weil ich kurz vor der Aussteuerung durch die Krankenkasse war und die mich dazu aufgefordert hat.

Nach meiner Recherche kommt das von der AfA was wohl daraus resultiert, das ich verschiedene Schweigepflichtsentbindungen im November bei der AfA unterschrieben habe, wie ich beim med. Dienst dort vorstellig war.

Mein zuständiger Anwalt beim Vdk ist diese Woche leider in Urlaub, werde das nächste Woche mit ihm besprechen, aber vielleicht kann mir jemand hierzu ein paar Infos geben, der evtl. selbes erlebt hat?

Mir kommt das so vor, das die das ganze nun rauszögern wollen und mich in 1-2 Monaten erstmal in Reha schicken, dann evtl. verlängern und dann erstmal den Rehabericht abwarten und schon ist wieder ein halbe Jahr ins Land gegangen...

Der Hammer ist, das der Antrag wohl am 02.02.2017 gestellt wurde und am 13.02.2017 genehmigt wurde, so schnell ist das wenn man selber eine Reha beantragt niemals zu bekommen finde ich.

Aber wie gesagt, ich wußte hiervon bis heute nichts...

Gruß

Peter
Trimonium ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EM Rentenantrag Widerspruch wurde fristgerecht eingelegt, wieviel Zeit für die Begründung ? Frank12 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 35 09.05.2016 05:39
REHA Widerspruch trotz EM Rentenantrag? Michi2901 Allgemeine Fragen 4 10.03.2014 22:13
EM-Rente abgelehnt-Widerspruch eingelegt-jetzt wieder bewerben? Preckwinkel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 19 16.11.2013 22:14
Was kann/darf JC tun, wenn Rentenantrag abgelehnt und Widerspruch eingelegt wurde? beob8er Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 08.10.2013 16:45
Antrag abgelehnt, Widerspruch eingelegt, EA beantragen, Hausbesuch Rehmo Grundsicherung SGB XII 186 08.12.2012 12:45


Es ist jetzt 22:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland