Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Volle EM- Rente und ALG II....

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2007, 00:47   #1
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Böse Volle EM- Rente und ALG II....

...kann auch Nachteile bringen.
Wie ihr wisst bekommt meine "Frau" volle EM- Rente, die bei meinem ALG II gegengerechnet wird. Wir haben dadurch unterm Strich nicht mehr Geld als vorher. Beide waren wir ab 41 € bei den KK Zuzahlungsbefreit (1%)
Da sie aber jetzt Rente bekommt, schreibt ihre Kasse, sie müsse jetzt fast 120 € zuzahlen. 1% von der Bruttorente. Das müssen wir jetzt erst mal klären. Wir sollen Bewilligungsbescheid hinschicken und was vom Arzt ausfüllen lassen. Ferner wurde ihr telefonisch mitgeteilt, dass die Mindestzuzahlung auf 45 € angehoben wird.
Heiko1961 ist offline  
Alt 29.10.2007, 09:55   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Da bin ich gespannt was dabei rauskommt. Wäret Ihr verheiratet, hättet Ihr die 41€ zahlen müssen, aber hier haben wir wieder den Fall der eheähnlichen gemeinschaft. Mal wieder ein Fall wo man gear**t ist.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
volle, rente, alg

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
volle unbefristete EU-Rente; Danke ELO 1hoss43 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 11.12.2015 22:12
Volle Tanks – leere Teller Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 28.04.2008 22:46
Anrecht auf volle KDU JA/NEIN LisaLuft KDU - Miete / Untermiete 3 07.08.2007 20:08
Volle Anrechnung der Rente auf das ALGII? KleinHans ALG II 7 07.07.2007 12:16
6 Monate volle Miete? billynilly Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 4 01.07.2007 13:08


Es ist jetzt 05:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland