Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gibt es eine Möglichkeit, dass die Fahrtkosten zur Psychotherapie übernommen werden?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2016, 14:27   #1
liilaa
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.05.2016
Beiträge: 15
liilaa
Standard Gibt es eine Möglichkeit, dass die Fahrtkosten zur Psychotherapie übernommen werden?

Guten Tag miteinander,

Über die Suche habe ich leider nur ziemlich alte Beiträge gefunden.

in kürze beginne ich (meine zweite) ambulante Psychotherapie (Trauma). Eben habe ich bei der KK angerufen und musste erfahren, dass die Fahrtkosten zur Therapie nicht übernommen werden.

Die Kosten würden sich auf über 20€/Monat belaufen. Seit Sommer 2013 bin ich nun Krankgeschrieben, habe außerdem ein GdB von 40% und erhalte ALG2.

Gibt es eine Möglichkeit, dass die Kosten übernommen werden? An wen kann ich mich hierfür wenden?
Muss ich dem JC den GdB mitteilen? Über OEG (Opferentschädigungsgesetz) muss ich mich noch Informieren.

Vielen Dank schonmal.
liilaa.
liilaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 14:41   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

gdbist erst ab 50 für das JC interessant, Du kannst DIch zwar ab einem GDB von 30 gleichstellen lassen, ab ob das Vorteile bringt?

Für die Fahrkosten versuch das über einen Antrag nach § 24 SGBII.
Urteile:
Hartz IV: Fahrtkosten zum Arzt können Mehrbedarf sein
https://openjur.de/u/762296.html
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 16:07   #3
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.718
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Krankenkassen und das Persönliche Budget sind hierfür ungeeignet- sie tragen Kosten für seelische Verbesserungen nicht. Habe ich alles bereits versucht.
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 17:52   #4
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Hat die Stelle, die dich wegen dem OEG entschädigt, zur Psychotherapie verdonnert?
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 19:23   #5
liilaa
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2016
Beiträge: 15
liilaa
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Nein, Muzel. Als ich den Antrag auf GdB stellte und ich die Gründe für angegeben hatte, wurde das zeitgleich an die OEG-Stelle weitergeleitet. Nur hatte ich bislang nicht die Nerven dazu, mich damit zu beschäftigen.

So wie ich es hieraus lese, ist es aussichtslos die Fahrtkosten zur Therapie übernommen zu bekommen? :(

Edith: Ich dachte den Gleichstellungsantrag kann man nur stellen, wenn man Aussicht auf einen Job hat?
liilaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2016, 07:22   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Zitat:
So wie ich es hieraus lese, ist es aussichtslos die Fahrtkosten zur Therapie übernommen zu bekommen? :(
Nein ist es nicht. Lies Dir die Urteile mal richtig und bis zum Schluss durch.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2016, 07:27   #7
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.718
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Nein ist es nicht. Lies Dir die Urteile mal richtig und bis zum Schluss durch.
Aber nur übers JC, über die Kassen und das PB sicher nicht.
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2016, 07:43   #8
Buchfan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2015
Ort: 29456 Hitzacker
Beiträge: 921
Buchfan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Ich hatte 50 km Anfahrtsweg zu meiner Therapie. Die Kosten für ÖPNV wurden damals (bis 2007?) von der KK übernommen (BEK).

Scheint's ist nicht mehr möglich.

Es gibt auch noch die Möglichkeit, über Fonds an das Geld zu kommen. Einfach mal die nächstbeste unabhängige Beratungsstelle für sexuellen Mißbrauch anrufen! Die müßten weiterhelfen können.
Buchfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2016, 12:27   #9
Strandgut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Bei mir zahlt das Jobcenter die Fahrtkosten. Läuft über "Leistungen der freien Förderung".
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2016, 13:29   #10
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.718
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Zitat von Buchfan Beitrag anzeigen
Einfach mal die nächstbeste unabhängige Beratungsstelle für sexuellen Mißbrauch anrufen! Die müßten weiterhelfen können.
Braucht es dafür eine Bestätigung des OEG oder reicht die Bestätigung des Therapeuten, dass diese Problematik vorliegt?
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2016, 16:14   #11
Buchfan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2015
Ort: 29456 Hitzacker
Beiträge: 921
Buchfan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Braucht es dafür eine Bestätigung des OEG oder reicht die Bestätigung des Therapeuten, dass diese Problematik vorliegt?
Dafür braucht es erstmal garnichts. Die Hilfe ist schnell und unbürokratisch.
Buchfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2016, 16:57   #12
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Zitat:
Aber nur übers JC, über die Kassen und das PB sicher nicht.
das hab ich auch nie behauptet.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2016, 17:52   #13
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Wenn du Anspruch nach dem OEG hast, hast du u.U. auch Anspruch auf die Fahrtkosten zum Therapeuten. Frag doch noch mal bei der Bewilligungsstelle nach.
Du kannst auch mal in das BVG gucken. Da steht drin, welche Ansprüche du hast.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2016, 20:13   #14
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.718
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
das hab ich auch nie behauptet.
Ich meinte es nicht so schroff wie es offenbar rüberkam- entschuldige.
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2016, 17:40   #15
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

https://www.google.de/?client=firefo...herapeuten+OEg

Also eine Kostenerstattung ist zwischen der 6. und 15 Woche möglich,
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 14:51   #16
Ines2003
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 1.303
Ines2003 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Ich bekomme die Fahrtkosten über die Belastungsgrenze erstattet, die Krankenkasse rechtet diese kosten mit ei und sobald ich die Grenze überschritten habe, zahlt mir die Krankenkasse die kosten.
Ines2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 17:42   #17
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Ines, bekommst du die Fahrtkosten über das OEG oder über die KK erstattet. Mir hat nämlich die KK gesagt, dass meine Psychotherapie bei Gegenwind in Berlin übernommen würde. Die Fahrtkosten aber nicht.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 17:53   #18
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.718
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Zitat von Ines2003 Beitrag anzeigen
Ich bekomme die Fahrtkosten über die Belastungsgrenze erstattet, die Krankenkasse rechtet diese kosten mit ei und sobald ich die Grenze überschritten habe, zahlt mir die Krankenkasse die kosten.
Wie kann es sein, dass derart unterschiedlich beschieden wird?
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 18:02   #19
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Gegenwind ist in Berlin und ich wohne in Düsseldorf.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 18:04   #20
Buchfan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2015
Ort: 29456 Hitzacker
Beiträge: 921
Buchfan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Wie kann es sein, dass derart unterschiedlich beschieden wird?
Normalerweise gibt es keine Fahrkostenerstattung zur Therapie von der KK. Evtl. aber doch durch Einzelfallprüfung. Hab nochmal nachgefragt bei meiner KK.
Buchfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 21:57   #21
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.718
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Gegenwind ist in Berlin und ich wohne in Düsseldorf.
Gerade mal geschaut- in Bottrop gibt es sie auch, ist aber auch n Stück Strecke für dich.
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 14:55   #22
Ines2003
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 1.303
Ines2003 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Ines, bekommst du die Fahrtkosten über das OEG oder über die KK erstattet. Mir hat nämlich die KK gesagt, dass meine Psychotherapie bei Gegenwind in Berlin übernommen würde. Die Fahrtkosten aber nicht.
Entschuldigung für die späte Antwort.
Ich bekomme diese Fahrtkosten von der Krankenkasse Erstattet.

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Wie kann es sein, dass derart unterschiedlich beschieden wird?
Ich habe damit argumentiert, da ich damals in teilstationärer Behandlung war, weil Ambulante keine Termine frei waren, dann aber nach 2 Wochen sich doch ein ambulanter Therapeut fand, die teilstationäre Behandlung beendet habe, eine ambulante Behandlung in Anspruch nehme und somit der Krankenkasse kosten einspare.
Ines2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 17:19   #23
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Die KK hat mir gesagt, dass ich nur die Behandlungskosten bezahlt bekomme.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 17:32   #24
Ines2003
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 1.303
Ines2003 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Ob meine Krankenkasse dazu verpflichtet ist die Fahrtkosten zu übernehmen weiß ich nicht, kann auch sein, Sie gaben rufe, weil ich Sie immer deswegen angeschrieben habe.
Ines2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 18:21   #25
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.898
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Fahrtkosten Psychotherapie

Moinsen liilaa,

erstmal willkommen hier im Forum.

Aber auch Dir, als Newbie hier, möchte ich die Forenregel #11 ...

Zitat:
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Fahrtkosten Psychotherapie, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... für die Zukunft wärmstens ans Herz legen!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 110! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Erhellendes zum Thema findet man auch hier ... ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fahrtkosten, möglichkeit, opferentschädigungsgesetz, psychotherapie, trauma, übernommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es nur die Möglichkeit dass man die Virensoftware auf CD kauft? Lilastern Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 53 24.07.2015 17:26
Fahrtkosten zum Meldetermin werden nicht übernommen Berti456 Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 76 29.04.2015 20:18
gibt es eine Möglichkeit diese EGV anzufechten? DVD2k Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 44 06.03.2010 00:38
Gibt es eine Möglichkeit? psychisch am ende dilem ALG II 7 03.06.2007 21:19
Gibt es eine Möglichkeit für ein Darlehen zum Erwerb eines K thunder Ein Euro Job / Mini Job 6 21.01.2006 22:27


Es ist jetzt 11:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland