Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2016, 08:12   #1
Jana11
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.05.2016
Beiträge: 6
Jana11
Standard volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Hallo,
ich bin noch neu hier und habe leider kein passendes Thema gefunden.

Ich habe gestern meinen Bescheid für die volle Erwerbsminderungsrente erhalten, sie wurde aufgrund meiner Berufstätigkeit direkt auf 3/4 berechnet und bewilligt. Jetzt bin ich etwas verunsichert und kann damit nicht so viel anfangen. Gehen die jetzt davon aus, dass mein Hinzuverdienst in der gleichen Höhe bleibt und haben deswegen schon so gerechnet? Sogar das Urlaubsgeld, was ich im Sommer bekommen würde, ist in dem Bescheid bereits mit aufgeführt?

Ist es aber nicht negativ für mich, wenn der Hinzuverdienst bleibt, wenn ich nach Ablauf des Bewilligungszeitraumes neu beantragen möchte?

Das Thema ist für mich noch sehr neu, ich hätte auch nicht damit gerechnet, dass ich nach so kurzer Zeit bereits einen Bescheid bekomme. Konnte mich damit noch gar nicht so richtig auseinander setzten.

Kurz zu mir, ich bin 33 Jahre alt, verheiratet, 2 kleine Kids und arbeite auf dem Büro.

viele Grüße...
Jana11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 08:44   #2
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Soviel ich weiß, darf man gar nicht unbegrenzt dazu verdienen bei voller Erwerbsminderung. Lediglich 450 Euro dazu sind okay.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 08:48   #3
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Zitat:
Die Hinzuverdienstgrenze für eine volle Rente beträgt 450 Euro monatlich.
Rente - Hinzuverdienst bei Erwerbsminderung - einfach teilhaben - Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 08:54   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Zitat:
Soviel ich weiß, darf man gar nicht unbegrenzt dazu verdienen bei voller Erwerbsminderung. Lediglich 450 Euro dazu sind okay.
450€ sind rentenunschädlich, bei einem Verdienst darüber hinaus gibt es dann eben eine 3/4, 1/2 oder gar nichts mehr. Wie hoch das darüber hinaus ist, dürfte auch mit der Rentenhöhe zusammenhängen
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 09:02   #5
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Also sind bei ihr Rente u. Zuverdienst bereits gegeneinander aufgerechnet bzw. berücksichtigt worden.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 09:05   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

das sieht so aus.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 10:04   #7
alarm
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 39
alarm Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Rotes Gesicht AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Hallo jan 11

Ich lese richtig du erhältst eine volle Erwerbsminderungsrente? Der Hinzuverdienst bei einer vollen Erwerbsminderungsrente liegt monatlich 450 Euro solltest Du darüber liegen wird entsprechend die Rente gekürzt wie in du auch angegeben hast dreiviertel oder einhalb. Normalerweise wenn man voll erwerbsgemindert ist und dann kann ich im Grunde genommen auch nicht arbeiten sollte dies aus finanziellen Gründen nicht möglich sein dann kommt es immer darauf an was ich für eine Tätigkeit ausübe ich wäre da vorsichtig in meinem Fall bin auch ich voll erwerbsgemindert und arbeite nicht sicherlich wirst du noch von anderen Usern positive Nachrichten erhalten weitere Informationen findest du auch unter Rentenexperte Forum "ihre-Vorsorge".

Gruß
alarm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 17:47   #8
Jana11
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.05.2016
Beiträge: 6
Jana11
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Genau, es wurde bereits mein aktueller Verdienst als Hinzuverdienst angerechnet und demnach die Rente zu dreiviertel Bewilligt. So wird es jetzt auch ausgezahlt.

Was ich mich nur frage, gibt es nur die Begrenzung durch den Verdienst oder auch durch die wöchentlichen Arbeitsstunden? Im Bescheid stand nichts drin und ich muss ja mit meinem Chef sprechen, wie es nun weiter geht.

Zum Verdienst und den Hinzuverdienstgrenzen wird so viel geschrieben in dem Bescheid, aber von den Wochenstunden wird gar nichts erwähnt. Ich dachte immer, dass man auch da eine Beschränkung bekommt, daher bin ich etwas verwundert. Ich arbeite zwar in Teilzeit, aber ich dachte, ich müsse unter 3 Std./Tag bleiben...
Jana11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 18:13   #9
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Arbeitszeit weiß ich leider nicht..............
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 18:26   #10
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Persönlich würde ich nur denken, daß das vielleicht bissel gefährlich wäre, einen Haufen Stunden zu arbeiten, wenn man sonst eigentlich Rentner aus gesundheitlichen Gründen ist.

  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 18:34   #11
Jana11
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.05.2016
Beiträge: 6
Jana11
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Genau das ist ja auch meine Überlegung. Wobei ich es komisch finde, dass von der DRV mein Verdienst für dieses Jahr inkl. Urlaubsgeld und so schon mit eingerechnet wurde und die Bewilligung trotzdem kam. Ich kann ja auch auf Kosten der Gesundheit arbeiten, so wie in den letzten Jahren auch schon. Nur fände ich es irgendwie logisch, wenn in den Bescheiden nicht nur eine Einkommensgrenze stehen würde, sondern auch eine Grenze für die Arbeitsstunden. Das ist ja eben nicht der Fall.
Jana11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 18:57   #12
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

2015 wurde mir rückwirkend für 2014 EMR gewährt. Da hatte ich z.T. auch noch in Vollzeit gearbeitet. Auch ALG-Zeiten dabei.

Eine Riesenrechnerei u. Durcheinander war das!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 19:33   #13
Jana11
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.05.2016
Beiträge: 6
Jana11
Standard

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
2015 wurde mir rückwirkend für 2014 EMR gewährt. Da hatte ich z.T. auch noch in Vollzeit gearbeitet. Auch ALG-Zeiten dabei.

Eine Riesenrechnerei u. Durcheinander war das!
Bei mir würde ja direkt ein Hinzuverdienst berücksichtigt. Heißt für mich eigentlich, dass ich den Zuverdienst in der Höhe auch behalten kann. Es wurde so ja direkt ausgerechnet und wird so auch nachgezahlt. Wenn es nicht richtig wäre, hätte ich dann nicht eine Ablehnung bekommen? Es wurde ja wirklich mit Urlaubsgeld im Sommer und so gerechnet. Warum muss das alles so kompliziert sein :-/
Jana11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 03:10   #14
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

die Stunden müssen berücksichtigt werden, denn eine EM-Rente bekommt man nur, wenn man unter 3 Stunden täglich arbeiten kann. Da würde ich also aufpassen. Wenn man über 450€ verdient, ist das ja nicht unlogisch, denn das kommt ja auf den Stundenlohn an.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 05:08   #15
Jana11
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.05.2016
Beiträge: 6
Jana11
Standard

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
die Stunden müssen berücksichtigt werden, denn eine EM-Rente bekommt man nur, wenn man unter 3 Stunden täglich arbeiten kann. Da würde ich also aufpassen. Wenn man über 450€ verdient, ist das ja nicht unlogisch, denn das kommt ja auf den Stundenlohn an.


Genau das ist ja meine Frage. Ob ich unter 15 Std. Sie Woche bleiben muss oder auf Kosten der Gesundheit auch 15 oder 20 arbeiten dürfte. Das wird nirgendwo erläutert. Nur genau darüber muss ich ja mit meinem Chef nun sprechen.
Jana11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 11:23   #16
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Zitat von Jana11 Beitrag anzeigen
Es wurde so ja direkt ausgerechnet und wird so auch nachgezahlt.
Also vor einer Nachzahlung rechnet die DRV die Ansprüche anderer aus bzw. läßt sich die offenlegen. Dann wird das befriedigt u. was übrig bleibt, bekommst Du.
So habe ich es kennenlernen dürfen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 14:28   #17
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Zitat:
Genau das ist ja meine Frage. Ob ich unter 15 Std. Sie Woche bleiben muss oder auf Kosten der Gesundheit auch 15 oder 20 arbeiten dürfte. Das wird nirgendwo erläutert. Nur genau darüber muss ich ja mit meinem Chef nun sprechen.
Wenn Du über 15Stunden arbeitest, dann erfüllst Du nicht mehr die Kriterien für die EM-Rente und die könnte dann ganz weg sein.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 15:45   #18
AndreasB
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2015
Beiträge: 692
AndreasB Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Wenn Du über 15Stunden arbeitest, dann erfüllst Du nicht mehr die Kriterien für die EM-Rente und die könnte dann ganz weg sein.
Wenn der Betreffende das auf Kosten seiner Restgesundheit macht, spricht nichts gegen die EM-Rente. Allerdings würde ich mir das als Betroffener sehr genau überlegen, ob mir meine Gesundheit nicht wertvoller ist ...

Die DRV schreibt dazu:
Zitat:
Nach der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts (BSG) zum Recht der Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit ist eine auf Kosten der Gesundheit verrichtete Tätigkeit bei der Prüfung des Rentenanspruchs wegen Erwerbsminderung nicht zu berücksichtigen, so dass Erwerbsminderung gegebenenfalls anzunehmen ist,
AndreasB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 15:52   #19
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Zitat:
ist eine auf Kosten der Gesundheit verrichtete Tätigkeit bei der Prüfung des Rentenanspruchs wegen Erwerbsminderung nicht zu berücksichtigen
da geht es aber nicht um die Stundenzahl, sondern darum, dass die Tätigkeit wohl allgemein nicht gerade gesund ist.

Edit:
§ 43 SGBVI
Zitat:
Voll erwerbsgemindert sind Versicherte, die wegen Krankheit oder Behinderung auf nicht absehbare Zeit außer Stande sind, unter den üblichen Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes mindestens drei Stunden täglich erwerbstätig zu sein.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 16:43   #20
Jana11
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.05.2016
Beiträge: 6
Jana11
Standard

Ich habe heute mit der DRV gesprochen, demnach wäre es meine Sache, wenn ich auf Kosten meiner Gesundheit arbeite. Aber zur Sicherheit lasse ich mich morgen beim Anwalt beraten. Ich will ja eh mit den Std. runter, ich werde aber auch bei unter 15 Std/Woche deutlich über 450 Euro kommen. Da will ich mich lieber nochmal absichern.

Vielen Dank euch!
Jana11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 17:47   #21
AndreasB
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2015
Beiträge: 692
AndreasB Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: volle Erwerbsminderungsrente - direkt zu 3/4 bewilligt

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
da geht es aber nicht um die Stundenzahl, sondern darum, dass die Tätigkeit wohl allgemein nicht gerade gesund ist.
Es geht dabei ausschließlich um die Stundenzahl. Bei einem der Urteile, auf die sich die DRV bezieht, ging es um einen Querschnittsgelähmten, der trotzdem vollschichtig als kaufmännischer Angestellter tätig war. (BSG, 09.05.1984 - 4 RJ 101/83)
AndreasB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewilligt, direkt, dreiviertel, erwerbsminderungsrente, volle

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Volle Erwerbsminderungsrente bewilligt und nun? Wuffi Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 18 18.01.2016 17:37
Volle Erwerbsminderungsrente Molly78 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 19.03.2013 12:18
Volle Rente bewilligt oder nicht? RedApple Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 13.04.2012 18:12
volle Erwerbsminderungsrente marborus Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 25 26.06.2010 14:50
volle erwerbsminderungsrente america Allgemeine Fragen 2 18.01.2010 15:44


Es ist jetzt 23:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland