Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Berufskraftfahrer

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2007, 21:49   #1
heinbloede->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2007
Ort: NRW
Beiträge: 12
heinbloede
Ausrufezeichen Berufskraftfahrer

Hallo Leute,
wer Berufskraftfahrer ist und eine Erwerbsunfähigkeitrente beantragt,
sollte zu dem Facharbeiter Prüfungzeugnis der Industrie & Handelskammer eine Kopie vom Lehrvertrag legen.
Die Rentenversicherung versucht den Berufsabschluss Berufskraftfahrer, mit Anlernjobs, Pförtnerjobs + Postellenmitarbeiter gleich zu setzen, zur Begründung wird genommen es sei der Berufsabschluss nicht in einer 2-3 Jährigen Lehre abgelegt worden.
Es wird der Nachweis von einem Lehrvertrag auch bei Berufsabschlüssen wo der Arbeitgeber die Stelle des Praktikums darstellt und in Abendschule durch Berufsverbände Schulungen abgehalten wurden gefordert.

MfG Heinbloede
heinbloede ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland