Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Seltsame- ein neuer Antrag nach einem LSG Beschluss?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2007, 15:00   #1
Helga Ulla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.01.2007
Beiträge: 620
Helga Ulla
Standard Seltsame- ein neuer Antrag nach einem LSG Beschluss?

Nun bin ich doch etwas angesäuert, was das nun schon wieder soll?
Ob das alles so rechtens ist?
Ich bekomme Allg2 bin 100% Behindert- chronisch krank seid Jahrzehnten.
Da meine Nichtverschreibungspflichtige Medikamente nicht vom Regelsatz bestritten werden können, habe ich nach der Kürzung eines festgesetzten Betrages- Widerspruch und Klage eingereicht. Widerspruch wurde von SG abgeschmetter und eine Einstweilige Anordnung vorm LSG kam durch.
Martin hat den Beschluss.
Hieraus geht hervor, dass bis zur Entscheidung vom SG der mir zugesprochene Betrag nunmehr von der Gusi übernommen werden muss. Dieser war während des Verfahrens ein eifriger Teilnemer und Gegner. Nachdem es dann vom LSG gegen ARGE und Sie entschieden wurde, stellte er fest, dass er nicht der Ansprechpartner sei,sondern die nächst höhere Amtstelle.
Nun habe ich einen Antrag auf Sozialhilfe zugesandt bekommen zum ausfüllen.

Soll denen alle Belege vorlegen und und. Das liegt überwiegend vor Gericht und die setzen doch auch dann die Beträge fest, was soll das. Jeder will irgend einen Beleg, bin nur noch Bons und Zettel am suchen und neu einzusortieren.
Da ich während der Verhandlung noch 5 Wochen in einer Spezialklinik war, von dort wurde der Bedarf errechnet und der NBD in seiner letzten Fachzeitschrift einen noch höheren Verbrauchswert ermittelt hat, liege ich mit dem Bedarf, den ich angemeldet hatte im untersten Bereich.

Ich habe immer die Befürchtung, dass ein Nichtsachkundiger SB hier wieder mal wissend oder unwissend wieder erneute Schwierigkeiten versucht einzubauen. Wie soll ich mich hier verhalten?

Denn meine Befürchtungen sind, wenn die nun den Betragder gefordert wurde anerkennen, dann könnte es, wenn kein Beschluss oder Urteil vorliegt immer wieder zu Kürzungen kommen und sonstigen Machtspielchen.

Dies habe ich schon einmal durch und jede Gesetzesänderung oder Zuständikeitwürde zwangsläufig wieder zu erneuten Konfrontationen führen.

NS. Durch einen Amtarztgutachter wurde ich nicht mehr arbeitsfähig geschrieben, wie er zum Schuss sagte, habe aber noch nichts schriftlich.
Muss ich diesen Bogen nun ausfüllen oder nicht?
Helga Ulla ist offline  
Alt 25.08.2007, 19:42   #2
waldau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2007
Beiträge: 500
waldau
Standard

Zitat:
NS. Durch einen Amtarztgutachter wurde ich nicht mehr arbeitsfähig geschrieben, wie er zum Schuss sagte, habe aber noch nichts schriftlich.
Muss ich diesen Bogen nun ausfüllen oder nicht?
Das Eine muß nicht zwingend mit dem Anderen zu tun haben - durch das Gutachten wurde "geklärt" das warscheinlich für eine lange Zeit eine Nichtarbeitsfähigkeit festgestellt wurde

somit wird hier der Übergang von Alg2 zum Sozialgeld (Sozialamt) durchgeführt ......
waldau ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
seltsame, neuer, antrag, lsg, beschluss

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neuer landkreis,neue arge,neuer antrag,neuer bescheid susi20041981 KDU - Miete / Untermiete 5 06.12.2007 20:03
Neuer 1-Euro-Job trotz einem (baldigen) festen Arbeitsplatzes??? Elizabethtown Ein Euro Job / Mini Job 32 14.10.2007 01:23
Nach Gesetz Beschluss sind von 6 Monate Kontoauszüge vorzulegen!!! Robo03 ALG II 95 16.06.2007 09:27
Antrag auf Gleichstellung mit einem schwerbehinderten Menschen Catweazle Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 21 10.04.2007 10:36
Neuer Antrag zefanja Anträge 2 08.05.2006 19:01


Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland