Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2015, 09:37   #1
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Hallo zusammen!

Ich arbeite halbtags und bin damit aus gesundheitlichen Gründen ganz gut ausgelastet.

Wäre es sinnvoll, die Erwerbsminderung feststellen zu lassen und wer wäre da Ansprechpartner? Es ist ja wohl so, dass ich nach drei Jahren dann Ansprüche auf eine Erwerbsminderungsrente erworben habe, zumindest wenn Alg-II als Wartezeit anerkannt würde. Sehe ich das richtig?

Der Gutachter der AfA schrieb im letzen Gutachten volle Erwerbsfähigkeit allerdings mit so vielen Einschränkungen, dass es keine Stelle gibt, die dem gerecht werden könnte. GdB und Gleichstellung sind unbefristet.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 10:22   #2
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

für die rechtssichere Feststellung einer Erwerbsminderung ist immer die DRV zuständig..

auch wenn man keine Ansprüche erworben hat..das werden sie dir dann mitteilen..

also Antrag bei der DRV stellen..
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 11:26   #3
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Ich habe gerade diese Thema verfolge:

https://www.elo-forum.org/schwerbehi...ml#post1839743

Wenn das so stimmt, was dort beschrieben wird, ist eine verfrühte Antragsstellung ja nicht sinnvoll. Ich meine das JC hat ohnehin "geschluckt", dass ich nur halbtags arbeite.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 11:24   #4
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Das Thema kommt wieder auf, auch wenn man mich erstmal in Ruhe lassen will. In dem einen stümperhaften Gutachten des ÄD steht halt, dass ich vollzeit arbeiten kann.

Von RV hat man mir gegenüber nie etwas erwähnt. Das werde ich beim nächsten Termin ansprechen.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 13:31   #5
Rübennase
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 729
Rübennase Rübennase Rübennase
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Wieso ansprechen? Stell doch einfach den Antrag bei der DRV.

Anträge etc. gibts hier: Deutsche Rentenversicherung - Rente - Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit einschließlich Krankenversicherung der Rentner
Rübennase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 15:17   #6
Max555
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 179
Max555
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!

Ich arbeite halbtags und bin damit aus gesundheitlichen Gründen ganz gut ausgelastet.

Wäre es sinnvoll, die Erwerbsminderung feststellen zu lassen und wer wäre da Ansprechpartner? Es ist ja wohl so, dass ich nach drei Jahren dann Ansprüche auf eine Erwerbsminderungsrente erworben habe, zumindest wenn Alg-II als Wartezeit anerkannt würde. Sehe ich das richtig?
Hi,

Ich stecke in dem Thema nicht wirklich drin, aber ich glaube es gibt so etwas wie eine Frist, innerhalb der man nach Diagnose der Krankheit, wegen der man die EM- Rente begehrt, die Rente bei der DRV auch beantragen muss.

Vielleicht äußert sich dazu jemand, der wirklich Ahnung von dem Thema hat^^
Max555 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 16:43   #7
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.365
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Zitat von Max555 Beitrag anzeigen
Hi,

Ich stecke in dem Thema nicht wirklich drin, aber ich glaube es gibt so etwas wie eine Frist, innerhalb der man nach Diagnose der Krankheit, wegen der man die EM- Rente begehrt, die Rente bei der DRV auch beantragen muss.

Vielleicht äußert sich dazu jemand, der wirklich Ahnung von dem Thema hat^^

Nein, sowas gibt es nicht.
Nicht jeder willl eine EM-Rente.
AsbachUralt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 17:17   #8
Max555
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 179
Max555
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Nein, sowas gibt es nicht.
Nicht jeder willl eine EM-Rente.
Klar möchte nicht jeder eine EM- Rente. Gibt es im Rentenrecht keine Fristen, innerhalb derer ein Antrag auf EM- Rente eingereicht werden muss?
Max555 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 17:26   #9
Pichilemu
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.11.2014
Beiträge: 2.503
Pichilemu Pichilemu Pichilemu Pichilemu Pichilemu Pichilemu Pichilemu Pichilemu
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Du verwechselst das glaube ich mit der Opferentschädigungsrente. Da gibt es eine solche Frist, innerhalb derer man den Antrag stellen muss, um nicht alle Ansprüche zu verlieren.
Pichilemu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 18:12   #10
Max555
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 179
Max555
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Nein, damit verwechsle ich es sicher nicht. Wie gesagt, meine Meinung rührt mehr "Sagen- Hören", als tatsächlichen Wissen.

Überraschen würde es mich auch nicht, schließlich bauen die Sozialleistungsträger alle möglichen Stolpersteine in den Weg der Inanspruchnahme.
Max555 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 19:12   #11
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.365
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Krankheiten entwickeln sich oft schleichend und auch über Jahre.
Woher sollte jemand dann wissen, dass seine Erkrankung ihn einmal zum EM-Renter machen wird?

Alleine schon deshalb wäre eine solche Vorschrift Blödsinn.

Ich habe auch erst Jahre nach meiner Erkrankung EM-Rente beantragt.
Das Datum der Erkrankung kann nur bei der Feststellung des Rentenbeginns wichtig werden.
AsbachUralt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 19:19   #12
Max555
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 179
Max555
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Nun, es gibt ja einige Krankheiten, bei denen Diagnostizierung und die daraus resultierende Erwerbsminderung zeitlich weit auseinanderliegen, beispielsweise MS.
Wenn beispielsweise bei jemanden mit 30 MS diagnostiziert wird, der Krankheitsverlauf aber erst nach 10 Jahren so drastisch ist, das Arbeiten nicht mehr möglich ist, wäre für eine EM- Rente der Zeitpunkt nach diesen 10 Jahren maßgeblich.

Aber wahrscheinlich gibt es so was tatsächlich nicht.
Max555 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 08:41   #13
Rübennase
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 729
Rübennase Rübennase Rübennase
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Sowas gibt es nicht. Man stellt einen Antrag und daraufhin prüft die DRV ob die Voraussetzungen erfüllt sind. Das ist erstens eine Erwerbsminderung und zweites die Rentenzahlung. Es gibt auch eine Erwerbsminderung ohne Rentenzahlung wenn man z.B nichts eingezahlt hat bzw. in den letzten 5 Jahren nicht mindestens 3 Jahre eingezahlt hat.
Rübennase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 09:13   #14
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Es ist wohl der Zeitpunkt wichtig, wann die EM eintritt, habe ich gelesen.

Das Problem ist, dass ich keine Ansprüche habe. Stelle ich jetzt einen Antrag und die EM wird festgestellt, werde ich wohl nie EM-Rente bekommen können, wenn ich das richtig verstanden habe.

Bis jetzt konnte ich das JC überzeugen, dass es wenig Sinn macht, Vollzeit zu arbeiten, aber auf Dauer werden sie wieder ein Gutachten wollen.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 09:32   #15
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Hallo,

wie soll das gehen: frist zur Beantragung einer EM-Rente nach Diagnose-STellung?..woher will man denn wissen, ob jemand erwerbsunfähig wird? Krankheiten verlaufen doch bei jedem unterschiedlich...

die Aussage mit der Frist ist Unsinn...

wenn der Threadersteller wissen will, ob er erwerbsgemindert ist und dieses rechtssicher wissen will, bleibt nichts anderes übrig, als einen antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen.
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 09:34   #16
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

en jordi,

wie alt bist du denn?

besteht denn noch eine Chance, dass du eine mögliche Rente aufgrund noch zu entrichtender Beiträge bekommen würdest?

wenn du gar keine Ansprüche hast und mittlerweile auch schon z.B. über 50 oder 60 bist...dann ist es doch ziemlich egal..

wenn du noch sehr jung bist...und du meinst, noch sozialversicherungspflichtig irgendwann arbeiten zu können...dann würde ich genau das eher ins Auge fassen..
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 09:49   #17
Rübennase
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 729
Rübennase Rübennase Rübennase
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Es ist im Grunde egal ob man 0€, 50€ oder 500€ Rentenanspruch hat. Man wird eh mit GruSi aufstocken müssen. Da du schreibst das du keinen Anspruch auf Rente hast würde ich mir das überlegen ob du mit deiner Arbeit deine Rente über das Sozialhilfeniveau heben kannst. Wie Anna schon meinte spielt natürlich dein Alter eine Rolle. Wenn du jetzt noch 30 Jahre vollzeit arbeiten gehen kannst dann könnte das womöglich noch klappen. Bei Teilzeit eher nicht.
Rübennase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 09:51   #18
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
en jordi,

wie alt bist du denn?

besteht denn noch eine Chance, dass du eine mögliche Rente aufgrund noch zu entrichtender Beiträge bekommen würdest?

wenn du gar keine Ansprüche hast und mittlerweile auch schon z.B. über 50 oder 60 bist...dann ist es doch ziemlich egal..

wenn du noch sehr jung bist...und du meinst, noch sozialversicherungspflichtig irgendwann arbeiten zu können...dann würde ich genau das eher ins Auge fassen..
Hallo Anna!

Die Möglichkeit kenne ich gar nicht. Ich bin jetzt bald 40 und arbeite sozialversicherungspflichtig. Die Diagnosen und Befunde sind halt alle älter und ich gehe kaum noch zum Arzt, weil es da einfach keine Hilfsangebote mehr gibt. Ich habe mich mit meiner Symptomatik arrangiert, sozusagen.

Bevor ich EM-Rente beantrag wäre vermutlich ein längerer Klinikauftenhalt sinnvoll. Das passt alles zur Zeit gar nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 09:55   #19
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Zitat von Rübennase Beitrag anzeigen
Es ist im Grunde egal ob man 0€, 50€ oder 500€ Rentenanspruch hat. Man wird eh mit GruSi aufstocken müssen. Da du schreibst das du keinen Anspruch auf Rente hast würde ich mir das überlegen ob du mit deiner Arbeit deine Rente über das Sozialhilfeniveau heben kannst. Wie Anna schon meinte spielt natürlich dein Alter eine Rolle. Wenn du jetzt noch 30 Jahre vollzeit arbeiten gehen kannst dann könnte das womöglich noch klappen. Bei Teilzeit eher nicht.
Wenn sollte die Rente mein Gehalt aufstocken. Derzeit übernimmt das JC das.
Aber es geht ja jetzt erstmal darum, dass ich mir einfach keine volle Stelle zumuten kann. Nach vier Stunden krieche ich manchmal regelrecht nach Hause und kriege nichts mehr auf die Reihe.

Optimal wäre natürlich eine halbe Stelle, von der man leben kann. Dafür ist das Lohnniveau in meinem Beruf allerdings zu niedrig.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 10:04   #20
Rübennase
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 729
Rübennase Rübennase Rübennase
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Wenn du jetzt knapp 40 bist kannst du doch gar nicht mehr so viel Geld in die Rentenversicherung einzahlen das es für eine Rente über Sozialhilfe reicht. Bei Eintritt der Regelaltersgrenze fällst du trotzdem in die GruSi. Zumal du nicht Vollzeit arbeitest. Das funktioniert doch gar nicht.
Rübennase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 10:04   #21
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.068
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Wenn sollte die Rente mein Gehalt aufstocken. Derzeit übernimmt das JC das.
Aber es geht ja jetzt erstmal darum, dass ich mir einfach keine volle Stelle zumuten kann. Nach vier Stunden krieche ich manchmal regelrecht nach Hause und kriege nichts mehr auf die Reihe.

Optimal wäre natürlich eine halbe Stelle, von der man leben kann. Dafür ist das Lohnniveau in meinem Beruf allerdings zu niedrig.

Mir geht es da genau wie Dir.
Ich selber bin mir noch unschlüssig wie ich es am besten angehe.
Warst Du denn vom JC aus noch mal beim Amtsarzt, der bestätigt hat, dass Du nur noch unter 6 Stunden arbeiten kannst?
Oder hast Du Deiner SB einfach nur gesagt, dass Du es ganztags nicht mehr schaffst?

Dies hatte ich nämlich auch vor, in der Hoffnung, dass das JC mich zum ärztlichen Dienst schickt.
Gehen die nicht darauf ein, werde ich auch einen EM-Rentenantrag stellen.
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 10:09   #22
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Zitat von Rübennase Beitrag anzeigen
Wenn du jetzt knapp 40 bist kannst du doch gar nicht mehr so viel Geld in die Rentenversicherung einzahlen das es für eine Rente über Sozialhilfe reicht. Bei Eintritt der Regelaltersgrenze fällst du trotzdem in die GruSi. Zumal du nicht Vollzeit arbeitest. Das funktioniert doch gar nicht.
Das ist klar, war aber gar nicht mein Anliegen. Ich werde arbeiten bis ich umkippe, soweit man mich lässt.

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Warst Du denn vom JC aus noch mal beim Amtsarzt, der bestätigt hat, dass Du nur noch unter 6 Stunden arbeiten kannst?
Oder hast Du Deiner SB einfach nur gesagt, dass Du es ganztags nicht mehr schaffst?
Jein, er hat es eben nicht bestätig. Ich darf Vollzeit arbeiten, habe aber eine lange Liste von Einschränkungen. Dabei wurde die halbe Stelle ja eigentlich im Praktikum der LTA-Ausbildung "verordnet". Den Rehabericht hat der Arzt einfach nicht gelesen.

Ich habe mich mit der damaligen SB geeinigt, dass es wenig Sinn macht, wenn ich Vollzeit arbeite und mich dreimal die Woche krankmelden muss. Jetzt nach dem Umzug in eine andere Stadt kommt es natürlich wieder zur Sprache. Der SB meinte aber auch, dass ich ja eine gute Stelle habe und dass das bei Behinderten nicht selbstverständlich sei.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 10:19   #23
Rübennase
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 729
Rübennase Rübennase Rübennase
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Das ist klar, war aber gar nicht mein Anliegen. Ich werde arbeiten bis ich umkippe, soweit man mich lässt.
Wieso willst du dann eine Erwerbsminderung feststellen lassen? Wenn du beim JC glücklich bist und einen Arbeitsplatz hast der dir Spass macht ist doch ok.
Rübennase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 10:21   #24
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

wenn du derzeit sozialversicherungspflichtig beschäftigt bist, dann zahlst du doch Beiträge zur RV ein.
Stellt sich jetzt die FRage, wie lange du schon Beiträge eingezahlt hast...

in den letzten 5 Jahren muß mindestens für 3 Jahre beiträge aus einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung eingezahlt worden sein.

Der Beginn der Erkrankung spielt erst mal eine Rolle...wie bereits gesagt, Erkrankungen können sich ja auch schleichend entwickeln..
bei der Diagnosestellung weiß doch noch niemand, wie sich die Erkrankung in 10 Jahren bei jemandem auswirkt.

Wenn du also die Mindestanspruchszeit geschafft hast, bliebe die Antragstellung...auch eine REHA oder ein Klinikaufenthalt sind keine Anspruchsvoraussetzung..
meistens wird aber die DRV zuvor eine REHA absolvieren lassen..
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 10:32   #25
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Prüfung der Erwerbsfähigkeit - kein Rentenanspruch

Zitat von Rübennase Beitrag anzeigen
Wieso willst du dann eine Erwerbsminderung feststellen lassen? Wenn du beim JC glücklich bist und einen Arbeitsplatz hast der dir Spass macht ist doch ok.
Du hast offensichtlich das Thema nicht ganz gelesen.
De facto bin ich erwerbsgemindert, weil zu schlapp für eine volle Stelle. Das letzte Gutachten vom ÄD zweifelt das an.

Ziel beim JC ist natürlich, den Leistungsbezug ganz zu beenden. Auf lange Sicht, muss ich daher wohl die RV einschalten.

@Anna leider nicht lange genug. Nebenbei weiß ich auch nicht, ob Alg-II bei der Wartezeit anerkannt wird.
  Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland