Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Eklat im LSG NRW Essen – Ist statt beliebiger Abwandlung ...

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2014, 22:53   #1
Machts Sinn
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.454
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard Eklat im LSG NRW Essen – Ist statt beliebiger Abwandlung ...

... totale Ignoranz die "Nummer 1" der Krankengeld-Rechtsbeugung?

LSG NRW - L 5 KR 79/13 - Urteil vom 21.08.2014

ohne Worte!

Gruß!
Machts Sinn
Machts Sinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2014, 23:09   #2
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.848
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Eklat im LSG NRW Essen – Ist statt beliebiger Abwandlung ...

Hallo @MachtsSinn,

könntest du bitte kurz dazu schreiben, worum es da genau geht? Nicht jeder mag das im Urteil genau nachlesen...

meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 00:15   #3
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.131
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Eklat im LSG NRW Essen – Ist statt beliebiger Abwandlung ...

Zitat von ladydi12 Beitrag anzeigen
Hallo @MachtsSinn,

könntest du bitte kurz dazu schreiben, worum es da genau geht? Nicht jeder mag das im Urteil genau nachlesen...

meint ladydi12
Es geht um die Nahtlosigkeit beim Krankengeld. Wenn du z.B. bis zum 15. Krankgeschrieben bist, reicht es nicht, wenn du am 16. Zum Arzt gehst. Denn dann zählt es erst ab 17. Du bist verpflichtet, VOR Ablauf der AU zum Arzt zu gehen.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 02:33   #4
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.816
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Eklat im LSG NRW Essen – Ist statt beliebiger Abwandlung ...

Ist doch nett.
Wenn man Durchfall hat und der Hausarzt hat keine Zeit für einen Hausbesuch soll man also am letzten AU-Tag den Notarzt rufen und sich krankschreiben lassen.
Ist das denn ein Notfall - anscheinend.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 03:56   #5
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.468
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Eklat im LSG NRW Essen – Ist statt beliebiger Abwandlung ...

Hallo swavolt,

Zitat:
Wenn man Durchfall hat und der Hausarzt hat keine Zeit für einen Hausbesuch soll man also am letzten AU-Tag den Notarzt rufen und sich krankschreiben lassen.
Ist das denn ein Notfall - anscheinend.
Ein Notarzt stellt üblicherweise keine AU-Bescheinigung aus, der verlängert auch keine AU-Bescheinigung die schon vorhanden ist.

Allerdings sollte man das Urteil doch etwas genauer nachlesen, denn es geht hier immerhin um 3 Tage "Verspätung", damit will ich diese Handlungsweisen der KK keineswegs billigen, aber das ist schon ziemlich heftig.

Außerdem hat die Betroffene vor dem "akuten Durchfall" bei der KK angerufen und von einem Umzug gesprochen, mit dem sie gerade schwer beschäftigt sei ... tut mir leid aber wenn ich meine AU verlängern lassen muss, sollte mich da auch ein Umzug nicht von abhalten können.

Da wäre ich persönlich jedenfalls so rechtzeitig zum Arzt gegangen, dass es diese Probleme gar nicht erst gegeben hätte, immerhin begann diese AU-Bescheinigung bereits Anfang März zu laufen.

Es gibt also in dieser Geschichte so einige Ungereimtheiten, denen man nur schwer folgen kann, besonders wenn man selber bereits in einer ähnlichen Situation (Langzeit-AU-Bescheinigung über fast 4 Jahre) gewesen ist und es immer irgendwie geschafft hat eine Unterbrechung der AU-Bescheinigung zu vermeiden.

Auch meine Ärzte hatten mal Urlaub oder waren selber mal krank, mir ging es oft genug mehr als bescheiden, trotzdem fehlte mir kein einziger Tag (auch kein Wochenende oder Feiertag) in meiner AU, nicht mal als ich längst kein Krankengeld mehr bekommen habe.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 04:02   #6
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.795
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Eklat im LSG NRW Essen – Ist statt beliebiger Abwandlung ...

Das wissen nicht mal die Ärzte.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 10:36   #7
Machts Sinn
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.454
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard

Hallo,

eigentlich geht es mehr um den Rechts- bzw. besser Unrechts-Vergleich.

Der 5. Senat des LSG NRW hat hier offenbar die "Vogel-Strauß-Taktik" gewählt und den Kopf ganz tief in den Sand gesteckt. Jedenfalls sollte ihm nicht entgangen sein, dass nicht nur die Sozialgerichte Trier, Mainz und Speyer, sondern auch die eigenen Kollegen aus dem Nebenzimmer zur selben Problematik bereits "selbst ganz anders gedacht" haben, statt wichtige Entscheidungen trotz geschriebenen Rechts ausschließlich auf aus dem Zusammenhang gerissene Phrasen zu
stützen.

Hier ist der Vergleichsfall aus dem Nebenzimmer, quasi gleichzeitig:

https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb...ds=&sensitive=

Krankengeld-Gewährung für ca. 1 Jahr - ebenfalls durch das LSG NRW. Trotz zugelassener Revision hat die Krankenkasse davon keinen Gebrauch gemacht.

Das lässt sich damit vergleichen, dass ein Arzt gerne amputiert und der andere lieber heilt, binnen Tagen.

Gruß!
Machts Sinn
Machts Sinn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abwandlung, beliebiger, eklat, essen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eklat im Bundestag: NSA-Chefaufklärer Binninger schmeißt hin Paolo_Pinkel NSA und andere Abhördienste 0 09.04.2014 11:13
Dringend : Eklat im JC wegen Massnahme glasengel Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 92 24.07.2011 10:26
Eklat um Fastenpredigt Joben Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 05.03.2010 07:52
Eklat vor Bundesverfassungsgerichtsverfahren gegen Hartz IV Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 19.10.2009 14:42
Eklat in der Arge Bad Kreuznach ! hansjupp555 ALG II 4 16.01.2006 11:57


Es ist jetzt 17:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland