Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> § 43 Abs. 1 SGB I Vorläufige Leistung

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2014, 09:43   #1
Fusselrolle1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.09.2014
Beiträge: 4
Fusselrolle1
Standard § 43 Abs. 1 SGB I Vorläufige Leistung

Hallo liebe Foris,

kann ich "§ 43 Abs. 1 SGB I Vorläufige Leistung" auch anwenden, wenn die KK die Weiterzahlung von KK stoppt, da ja Ihrer Meinung nach m. Mann jetzt Rentner ist?

(Siehe Post Teil EMrente beantragt,nicht gewollte volle Erwerbsminderungsrente bekommen)

Hintergrund ist das die KK jetzt geschrieben hat das sie die KK-Zahlung stoppen das sie kein KK-Geld zahlen dürfen aufgrund dieser Entscheidung, und bis zur Entscheidung des Widerspruchs der Deutschen Rentenversicherung Bund keine Auszahlung von KK-Geld vornehmen dürfen?

LG
Fusselrolle
Fusselrolle1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 11:42   #2
EMRK
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.08.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.009
EMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK Enagagiert
Standard AW: § 43 Abs. 1 SGB I Vorläufige Leistung

Ruf mal die UPD an. Vielleicht können die Klarheit in die Angelegenheit bringen.

Beratungstelefon*|*Unabhängige Patientenberatung Deutschland

PS. Falls die nicht helfen können, kannst du auch mal den Rentenchat der DRV Bund in Anspruch nehmen.

http://www.deutsche-rentenversicheru...chat_node.html
__

Meine Beiträge stellen keinerlei Rechtsberatung dar. Ich argumentiere lediglich nach bestem Wissen und Gewissen.
EMRK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 03:35   #3
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.654
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: § 43 Abs. 1 SGB I Vorläufige Leistung

Hallo Fusselrolle,

Zitat:
kann ich "§ 43 Abs. 1 SGB I Vorläufige Leistung" auch anwenden, wenn die KK die Weiterzahlung von KK stoppt, da ja Ihrer Meinung nach m. Mann jetzt Rentner ist?
kann mir nicht vorstellen, dass ihr damit aktuell was erreichen könnt, der Widerspruch zur vollen EM-Rente bewirkt ja aktuell keinen Stopp der geplant beginnenden Rentenleistung von der DRV.

Ab wann sollen die Zahlungen einsetzen lt. dem vorliegenden Renten-Bescheid ???

Die sind nicht nur der Meinung, sondern dein Mann ist aktuell zunächst mal EM-Vollrentner, die KK ist weder verpflichtet noch gesetzlich berechtigt weiterhin Krankengeld zu leisten, auch nicht "vorläufig".

Für den Fall dass der Widerspruch /eventuell noch notwendige Klage gegen die Volle EM-Rente Erfolg hat und mit der Bewilligung einer Teilweisen EM-Rente (rückwirkend) enden würde, hat er ja auch nur noch Anspruch auf anteiliges Krankengeld (rückwirkend).

Da schützt sich die KK im Moment zu Recht vor auflaufenden Überzahlungen und ich frage mich gerade warum du in dem anderen Thema schreibst deinem Mann ginge es gut, wenn es euch andererseits aufregt, dass die KK kein Krankengeld mehr zahlen will / braucht nach Bewilligung einer EM-Vollrente ...

Das ist die logische gesetzliche Folge, die KK bekommt ja direkt von der DRV die Informationen dazu und in Zukunft werden die KV-Beiträge direkt aus der Rente an die KK überwiesen.

Aktuell ist er offenbar ja noch "Vollzeit" krank (gewesen), sonst braucht und bekommt man ja auch kein Krankengeld, dann bleibt für mich die Ablehnung der bewilligten EM-Vollrente weiterhin nicht wirklich nachvollziehbar ...

Wie er trotzdem (soweit es ihm gut genug gehen würde ) wieder seiner Berufstätigkeit ungehindert nachgehen könnte, wurde dir ja schon in allen Varianten beschrieben ... bei regelmäßigem Zuverdienst über die "erlaubten Grenzen" wird die EM-Rente ohnehin gekürzt bzw. wieder ganz eingestellt möglicherweise.

Aktuell ist es aber wohl doch noch nicht möglich den gewünschten Beschäftigungsrahmen wieder aufzunehmen, so zumindest mein Eindruck, wenn nun die Fortzahlung von Krankengeld gefordert wird.

Beides gleichzeitig (Volles Krankengeld + volle EM-Rente) funktioniert nicht und daher stellt die KK rechtmäßig ihre Zahlungen ein.

Der Widerspruch gegen die bewilligte EM-Rente bewirkt zunächst ja noch keine Aufhebung des aktuellen Bescheides der DRV (der bleibt ja schwebend wirksam), der besteht ja weiter und muss von der DRV umgesetzt werden ... die Zahlung der EM-Rente wird also wie bewilligt auch erfolgen.

Daran kann auch die UPD nichts ändern.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
leistung, vorläufige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewilligung der Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts als vorläufige Leistung traudich ALG II 10 19.12.2013 19:24
Vorläufige Einstellung der Leistung Miezze ALG II 13 29.11.2012 19:08
Vorläufige EKS Nervenspiel Existenzgründung und Selbstständigkeit 40 05.08.2012 17:51
Vorläufige Einstellung der Leistung joplina Allgemeine Fragen 3 15.09.2011 23:28
Keine leistung oder doch leistung??? total am ende ALG II 14 02.02.2011 16:07


Es ist jetzt 00:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland