QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fahrtkosten für häufige Behandlungen

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2014, 05:03   #1
dexter66
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von dexter66
 
Registriert seit: 22.10.2013
Beiträge: 4
dexter66
Rotes Gesicht Fahrtkosten für häufige Behandlungen

Ich habe starke Arthrose praktisch am gesamten Bewegungsapparat und habe jetzt sog. Reha Sport verordnet bekommen. Das sind insgesamt 50 Termine die ich 2 bis 3 mal wöchentlich wahrnehmen soll, um Erfolg zu haben. Leider gibt es hier nur ein Zentrum wo ich das wahrnehmen kann und das ist 35 km von meinem Wohnort entfernt. Da ich Hartz 4 habe, kann ich mir die Fahrtkosten nicht leisten. Ich müsste mit dem Pkw fahren. Bus und Bahn kann ich nicht benutzen, da ich große Probleme beim Ein- und Aussteigen habe und mir auch ein längerer Fussweg starke Schmerzen bereitet. Habe im JC nachgefragt wegen Kostenübernahme. da gubt es nichts. Wer könnte da noch helfen?
Oder muss ich wirklich als Hartz 4 Empfänger auf Heilbehandlung verzichten nur weil ich mir die Anfahrtswege nicht leisten kann?
dexter66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2014, 23:20   #2
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.807
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: Fahrtkosten für häufige Behandlungen

Zitat von dexter66 Beitrag anzeigen
Wer könnte da noch helfen?
Frag bei deiner Krankenkasse nach ob Zuschuss oder Übernahme der Kosten übernommen werden können
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 09:30   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Fahrtkosten für häufige Behandlungen

Könnte Mehrbedarf nach § 21 SGBII sein. Beantragen, aber damit rechnen, dass die das nicht freiwillig raus rücken.
Hier das jemand nicht bekommen, aber es sind ein paar Tipps zu lesen, was man machen sollte http://www.lehrstellen-verein.de/blogg/archives/18565
Also bei der KK beantragen und bei Ablehnung Widerspruch erheben.
Hier hat jemand den bekommen.
https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb...esgb&id=134886
Also ist das möglich, wenn man es richtig angeht.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
behandlungen, fahrtkosten, häufige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krankengeld häufige anrufe der KK /Schulden utafu Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 19 01.07.2014 09:33
Häufige Fragen SGB II / Datenschutz hartaber4 Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 4 12.09.2012 02:38
LSG NRW: GKV - Auskunft über medizinische Behandlungen möglich WillyV ...Schwerbehinderung/Krankheit 0 02.07.2010 14:09
BSG entscheidet heute über die Zuzahlungen bei Behandlungen und ALG II Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 37 23.04.2008 12:55


Es ist jetzt 17:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland