Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Widerspruch wegen Kürzung?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2007, 00:08   #1
Dorothea->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 6
Dorothea
Standard Widerspruch wegen Kürzung?

Sorry, jetzt hab ich noch`ne Frage (bin heute beim Internet-Stöbern).
Ich hab gelesen, daß die EM-Renten bei unter 60-jährigen um 10,8 % gekürzt werden und daß man dagegen Widerspruch einlegen sollte. In meinem Bescheid (der allerdings so kompliziert und umfangreich ist, daß ich nur wenig davon verstehe) kann ich allerdings nichts von 10,8 % Kürzung finden. Wißt Ihr, ob diese Kürzung generell stattfindet und ob der Rat mit dem Widerspruch noch aktuell ist?
Danke für Antworten und herzliche Grüße
Dorothea
Dorothea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2007, 04:14   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Soweit ich weiß ist das noch so. Gibt wohl zwar ein Urteil vom höchsten Gericht dazu, dass ist aber eine Einzelfalleintscheidung, also Widerspruch einlegen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2007, 21:49   #3
Dorothea->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 6
Dorothea
Standard Widerspruch wegen Kürzung

Hallo, gelibeh!
Es wundert mich nur, da ich meinen Bescheid am Freitag zum VdK gebracht hab, um ihn durchzusprechen, und der Herr hat nichts davon gesagt...
Ich muß dort am Montag nochmal nachfragen.
Hat denn jemand von Euch diese Kürzung durch einen Widerspruch oder Klage schon wegbekommen?
Liebe Grüße
Doris
Dorothea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2007, 21:54   #4
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Hi

Ich kenne mich mit EM-Renten nicht aus, aber hat das hiermit zu tun?

http://www.elo-forum.org/erwerbsmind...0.html?t=13800


Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2007, 22:12   #5
Dorothea->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 6
Dorothea
Standard

Ja, danke, hab´s grad selber entdeckt.
Liebe Grüße
Doris
Dorothea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2007, 11:02   #6
megman->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2006
Beiträge: 33
megman
Standard Widerspruch gegen Kürzung

hallo, Du solltest auf jedenfall einen Widerspruch einlegen innerhalb eines Monats, ob es was bringt ( nach den jetzt laufenden Musterverfahren )ist ungewiss und kann dauern aber Du bist zumindest dabei. Der DRVB wird Dir anbieten das der Widerspruch erstmal ruhend gestellt wird was Du annehmen solltest, tja und dann warten.

gruss megman
megman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2007, 21:54   #7
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Zitat von megman Beitrag anzeigen
hallo, Du solltest auf jedenfall einen Widerspruch einlegen innerhalb eines Monats, ob es was bringt ( nach den jetzt laufenden Musterverfahren )ist ungewiss und kann dauern aber Du bist zumindest dabei. Der DRVB wird Dir anbieten das der Widerspruch erstmal ruhend gestellt wird was Du annehmen solltest, tja und dann warten.

gruss megman
Dumm gelaufen, diese Frist ist bei uns verstrichen.
Heiko1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 08:01   #8
andrea35->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.01.2007
Beiträge: 66
andrea35
Standard

Hallo Heiko,

kannst du doch noch machen, an den Rententräger schreiben und um Überprüfung der EU Rente deiner Frau bitten.

als Begründung, das Urteil reinschreiben und das die Abschläge, gesetzes- und grundrechtswidrig sind.

Außerdem forderst du, dass die einbehaltenen Kürzungsbeiträge deiner Frau überwiesen werden, du bekommst dann das übliche Schreiben wie alle die um eine Überprüfung baten und dann kannst du dagegen Widerspruch einlegen und wiederum das Urteil reinschreiben.

Andrea35
andrea35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 23:11   #9
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Zitat von andrea35 Beitrag anzeigen
Hallo Heiko,

kannst du doch noch machen, an den Rententräger schreiben und um Überprüfung der EU Rente deiner Frau bitten.

als Begründung, das Urteil reinschreiben und das die Abschläge, gesetzes- und grundrechtswidrig sind.

Außerdem forderst du, dass die einbehaltenen Kürzungsbeiträge deiner Frau überwiesen werden, du bekommst dann das übliche Schreiben wie alle die um eine Überprüfung baten und dann kannst du dagegen Widerspruch einlegen und wiederum das Urteil reinschreiben.

Andrea35
Das werden wir machen, aber erst müssen wir die Umstellung von ALG II auf EM- Rente abwarten.
Heiko1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kuerzung, kürzung, wegen, widerspruch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kürzung bei Hartz IV wegen Kur ninaph ALG II 16 02.05.2008 11:14
Kürzung wegen Umzug? skunk ALG II 14 20.04.2008 16:11
Muster-Widerspruch stationärer Aufenthalt (Kürzung) Martin Behrsing Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 10.02.2008 14:13
Alg-II-Kürzung wegen Klinikaufenthalt? Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 31.01.2008 16:30
Kürzung Alg2 wegen nicht Bewerben, wegen Krankheit!!!! Alexander1980 ALG II 64 07.09.2007 17:15


Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland