Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> MB Krankheit Beschwerde vorm LSG gewonnen

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2007, 13:28   #1
Helga Ulla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.01.2007
Beiträge: 620
Helga Ulla
Standard MB Krankheit Beschwerde vorm LSG gewonnen

Nachdem das SG meinen EA abgelehnt hatte,wegen Nichtbezahlung von nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten wegen schwerer Neurodermitis, bin ich mit meiner Sache in Beschwerde gegangen. Habe hier mehrfach gepostet und um Rat gefragt.
Nach 4 Monaten hat das LSG nun Abhilfe geschaffen.
Das LSG NRW AZ.: L 1 B 7/07 AS ER der Beschwerde statt gegeben und einen unanfechtbaren Senatsbeschluss gefasst.
Erstmal muß mir der Betrag von 150,00 € weiter gezahlt werden. Da nach einer mehrwöchigen Krankenhausbehandlung nun auch die umgangreichen Mengen an Salben und. und. fest steht, wird es nun eine weiter Klärung vor dem SG geben. Termin steht noch aus.
Der Beschluss geht auf den § 73 SGB XII ein und auf das BSG Urteil vom 7.11.06 B 7b AS 14/06 R.
Hoffe, dass ich hiermit etlichen Neurodermitikern und auch Anderen Kranken helfen kann.
Helga Ulla ist offline  
Alt 11.07.2007, 14:02   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Herzlichen Glückwunsch dazu. Kannst Du uns das Urteil zukommen lassen?

Zitat von Helga Ulla Beitrag anzeigen
Nachdem das SG meinen EA abgelehnt hatte,wegen Nichtbezahlung von nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten wegen schwerer Neurodermitis, bin ich mit meiner Sache in Beschwerde gegangen. Habe hier mehrfach gepostet und um Rat gefragt.
Nach 4 Monaten hat das LSG nun Abhilfe geschaffen.
Das LSG NRW AZ.: L 1 B 7/07 AS ER der Beschwerde statt gegeben und einen unanfechtbaren Senatsbeschluss gefasst.
Erstmal muß mir der Betrag von 150,00 € weiter gezahlt werden. Da nach einer mehrwöchigen Krankenhausbehandlung nun auch die umgangreichen Mengen an Salben und. und. fest steht, wird es nun eine weiter Klärung vor dem SG geben. Termin steht noch aus.
Der Beschluss geht auf den § 73 SGB XII ein und auf das BSG Urteil vom 7.11.06 B 7b AS 14/06 R.
Hoffe, dass ich hiermit etlichen Neurodermitikern und auch Anderen Kranken helfen kann.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 31.03.2009, 22:16   #3
evahb->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.09.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 242
evahb
Standard AW: MB Krankheit Beschwerde vorm LSG gewonnen

Hallo, wie es aussieht muss ich nun in meiner Sache auch klagen. Mein Widerspruch auf Übernahme nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Salben hatte keinen Erfolg.
Ist das Urteil hier zu lesen und wenn ja, wo bitte? Gibt es bereits diesbzgl. neuere Urteile? Wäre ganz wichtig für mich, da ich nächste Woche zum VdK gehe.

Grüße evahb
__

"Tu erst das Notwendige,dann das Mögliche und plötzlich schaffst du das Unmögliche."
evahb ist offline  
Alt 31.03.2009, 23:10   #4
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: MB Krankheit Beschwerde vorm LSG gewonnen

Zitat von evahb Beitrag anzeigen
Hallo, wie es aussieht muss ich nun in meiner Sache auch klagen. Mein Widerspruch auf Übernahme nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Salben hatte keinen Erfolg.
Ist das Urteil hier zu lesen und wenn ja, wo bitte? Gibt es bereits diesbzgl. neuere Urteile? Wäre ganz wichtig für mich, da ich nächste Woche zum VdK gehe.

Grüße evahb

Hier ist das Urteil: L 1 B 7/07 AS ER · LSG NRW · Beschluss vom 22.06.2007 · rechtskräftig
 
Alt 06.04.2009, 17:52   #5
evahb->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.09.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 242
evahb
Standard AW: MB Krankheit Beschwerde vorm LSG gewonnen

Danke Muci, aufgeben werde ich nicht.

Grüße
evahb
__

"Tu erst das Notwendige,dann das Mögliche und plötzlich schaffst du das Unmögliche."
evahb ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
krankheit, beschwerde, vorm, lsg, gewonnen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angst vorm Amt? Nicht mit uns! wolliohne Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 2 26.08.2008 23:11
Die Angst vorm Abstieg - Verarmt die Mittelschicht? Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 13.03.2008 01:40
Kontoauszugvorlage wieder vorm BSG galadriel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.12.2007 19:33
PC vorm Zugriff der ARGE sicher ? Stefan3 ALG II 15 22.06.2007 18:56
Widerspruch gewonnen MissMarple Erfolgreiche Gegenwehr 0 29.03.2007 11:56


Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland