Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Heimliche Audioaufnahme bei Gutachtertermin

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  10
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2014, 00:19   #1
evi kirber
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 4
evi kirber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Heimliche Audioaufnahme bei Gutachtertermin

Hallo,

bei meinem Gutachtertermin wegen der Verlängerung der Zeitrente hat der Arzt das Gespräch ohne um meine Erlaubnis zu fragen mit dem PC über Audiofunktion aufgenommen.

Ist das erlaubt und ist das Gutachten dann gültig?
evi kirber ist offline  
Alt 10.07.2014, 01:01   #2
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.657
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Heimliche Audioaufnahme bei Gutachtertermin

Zitat:
bei meinem Gutachtertermin wegen der Verlängerung der Zeitrente hat der Arzt das Gespräch ohne um meine Erlaubnis zu fragen mit dem PC über Audiofunktion aufgenommen.

Ist das erlaubt und ist das Gutachten dann gültig?
Inzwischen scheint es sogar bei Gerichtsverfahren üblich zu sein, die Protokollanten einzusparen und der Richter labert dauernd in seine "Flüstertüte" ... ob die komplette Aufnahme des Gutachterlichen Gespräches/Termines gestattet ist, kannst du nur bei der DRV nachfragen.

Warte nicht bis das Ergebnis vorliegt, frage direkt jetzt nach der Begutachtung nach, sonst heißt es später du beschwerst dich nur, weil dir das Gutachten nicht "gefällt".

Wenn das GA nach deinem Gefühl ansonsten "in Ordnung" war solltest du das vielleicht auch mal von der Seite aus betrachten, dass der GA nichts schreiben kann, was du gar nicht gesagt hast ... außerdem dürftest du Schwierigkeiten haben das zu beweisen oder hattest du einen Beistand dabei, der das bezeugen könnte ...

DRV-Gutachten werden so leicht nicht "ungültig" ... die DRV hat immer Recht ... das hat man mir (bzw. meinem Anwalt) mehrfach bestätigt, als ich den Ablauf meiner Begutachtungen scharf bemängelt habe.

Der Internist war in 17 Minuten fertig und hat mich gar nicht wirklich untersucht, obwohl eine gründliche körperliche Untersuchung im GA geschildert und befundet wurde ... der hatte nicht mal den Blutdruck gemessen ...

Und der Psychiater hat seine Aufgabe gleich an seine unerfahrene Assistenzärztin abgegeben, das ist auch nicht zulässig, es werden ja nicht ohne Grund (besonders in diesem Fachbereich) "erfahrene" Ärzte beauftragt ...

Erst am Gericht wurde dann die "DRV-Gutachtenwelt" für mich wieder gerade gerückt, der wird bei dir bestimmt behaupten, dass er dich gefragt hat und es doch auch in deinem Interesse sein sollte, dass er nichts vergessen kann, bis er das Gutachten schreibt ...

Was genau befürchtest du ???

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline  
Alt 10.07.2014, 01:05   #3
evi kirber
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 4
evi kirber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Heimliche Audioaufnahme bei Gutachtertermin

ich habe einen Privatdetektiv beauftragt und der hat mir das Audiofile aus seiner Praxis von seinem PC besorgt, sicher auch nicht unbedingt legal, aber was nun?
evi kirber ist offline  
Alt 10.07.2014, 11:31   #4
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Heimliche Audioaufnahme bei Gutachtertermin

Mein Gott was für ein Aufriss. Ich hätte beim Landesdatenschutz nachgefragt, ob dies gestattet ist. Dabei bitte den Gutachter benennen.

Wenn Du Glück hast, bekommst Du einen Schrieb in die Hand, das Audioaufnahmen ohne Dein Einverständnis nicht zulässig sind. Das könnte Auswirkungen auf die Verwertbarkeit des Gutachtens haben - aber ich bin kein Jurist.

Auf der anderen Seite - wenn der Detektiv drankommt, dann ist das verwendete System nicht sicher und es besteht die Möglichkeit das File abzuziehen und z. B. auf Youtube einzuspielen. Sorry - aber das kann es ja wohl nicht sein? Tolle IT - echt gekonnt!

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline  
Alt 10.07.2014, 11:33   #5
ibuR->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.02.2014
Beiträge: 385
ibuR ibuR ibuR
Standard AW: Heimliche Audioaufnahme bei Gutachtertermin

Ein Detektiv?


Sorry, aber die Trolle hier werden immer skuriller.
ibuR ist offline  
Alt 10.07.2014, 11:35   #6
schweizer
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 833
schweizer schweizer schweizer
Standard AW: Heimliche Audioaufnahme bei Gutachtertermin

Zitat von evi kirber Beitrag anzeigen
ich habe einen Privatdetektiv beauftragt und der hat mir das Audiofile aus seiner Praxis von seinem PC besorgt, sicher auch nicht unbedingt legal, aber was nun?
nicht legal ist gut.ihr habt euch beide strafbar gemacht.
schweizer ist offline  
Alt 10.07.2014, 11:51   #7
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.157
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Standard AW: Heimliche Audioaufnahme bei Gutachtertermin

Hallo,

also aus einem Zivilverfahren meines Bekannten.

Hallo Herr Anwalt, ein Freund war bei dem Gespräch dabei und hat zufällig alles mit dem andy aufgezeichnet, dass dürfte doch als beweis für das Gericht ausreichend sein.

Anwort: Nein, eine Aufzeichnung ohne Einwilligung aller Betroffenen ist nicht statthaft. Vergessen sie das ganz schnell, denn die richterin könnte ihrem Bekannten daraus sogar noch einen Strick drehen.

Also klares NEIN.

Und die Beschaffung dieser Aufzeichung durch einen dritten ist eine Straftat und zwar keine unerhebliche.

Also schnell vergessen!

ich schließe mich aber auch ibur an.


Gruss saurbier
saurbier ist offline  
Alt 10.07.2014, 12:35   #8
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Heimliche Audioaufnahme bei Gutachtertermin

Was ist das für eine Räuberpistole. Ich schließe hier mal
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
audioaufnahme, gutachtertermin, heimliche

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Leben des Ackermann – Der heimliche Kanzler wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 14.09.2013 06:52
Heimliche Aufnahmen im Jobcenter gast_ Allgemeine Fragen 1 28.04.2012 08:30
Bundestag verbietet heimliche Vaterschaftstest Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 27.04.2009 13:03
Bertelsmann Stiftung - die heimliche Macht a f a Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 11 09.10.2008 10:28
Die heimliche Regierung in Gütersloh krieselt wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 18.12.2007 15:02


Es ist jetzt 23:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland