QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorerkrankungszeiten - Krankenkasse informiert den Arbeitgeber

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege

Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Vorerkrankungszeiten - Krankenkasse informiert den Arbeitgeber

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege

Danke Danke:  0
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2014, 13:49   #1
Jens2010
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Jens2010
 
Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 222
Jens2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Vorerkrankungszeiten - Krankenkasse informiert den Arbeitgeber

Hallo zusammen,

meine Krankenkasse hat von sich aus meinen Arbeitgeber darüber informiert, dass die aktuelle AU bereits Vorerkrankungszeiten hat und dass seine Entgeltfortzahlung deswegen zu einem bestimmten Datum endet. Auf meine Nachfrage sagte die Sachbearbeiterin, sie wäre dazu verpflichtet. Der Arbeitgeber freut sich, denn von alleine wäre er nicht auf die Idee gekommen und er hätte weiter bis zum 42. Tag der aktuellen AU Entgelt fortgezahlt.

Ich kenne das allerdings so, dass nur auf Nachfrage des Arbeitgebers Vorerkrankungszeiten ermittelt werden und dem Arbeitgeber dann auch mitgeteilt werden müssen. Eine verpflichtende eigene Initiative der Krankenkasse war mir nicht bekannt.

Wie seht ihr das?

Gruß
Jens
Jens2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 13:53   #2
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Anna B.
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.805
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorerkrankungszeiten - Krankenkasse informiert den Arbeitgeber

Hallo,

es stimmt schon, die KK muß dem AG mitteilen, ob es bereits Vorerkrankungen gibt und welche Zeitabschnitte die umfassen...

da der AG ja keine Diagnose mitgeteilt bekommt, woher soll er das dann auch wissen?

ist rechtens, wie die KK vorgegangen ist...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
arbeitgeber, informiert, krankenkasse, vorerkrankungszeiten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitgeber verlangt Billiglohn und informiert JC nach Gehaltsverhandlung iums1 Allgemeine Fragen 37 28.07.2013 18:25
Coach hat falsch informiert Minifisch Existenzgründung und Selbstständigkeit 13 02.11.2012 14:40
Erbfall wie wird die arge informiert iceman70 ALG II 18 24.11.2010 11:58
Wird die Rentenversicherung bei einem 400€ job informiert weezy25 Allgemeine Fragen 4 23.08.2010 16:09
Wird der Arbeitgeber über Bewerbung informiert ? Walter v. d. Vogelweide Job - Netzwerk 29 17.06.2007 11:57


Es ist jetzt 20:33 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland