Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mehrbedarfsregelung bei Behinderten Menschen

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2005, 17:17   #1
zottel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 3
zottel
Standard Mehrbedarfsregelung bei Behinderten Menschen

Hallo,

ich habe eine Frage zum Mehrbedarf bei Behinderung.

Ich bin 100% + aG. Ab Dez. bekomme ich ergänzendes ALGII (bin Teilerwerbstätig).

Wenn hier über den Mehrbedarf geschrieben wird, heißt es immer: ... Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben beziehen ...

Müssen diese Leistungen monatlich laufen, oder gilt das auch für einmalige Leistungen?

Ich habe z.B. von der Arbeitsagentur vor einem Jahr ein Auto finanziert bekommen, damit ich meinen Arbeitsplatz erreichen kann.

Habe ich jetzt Anspruch auf einen Mehrbedarf.

Gruß zottel
zottel ist offline  
Alt 19.11.2005, 17:29   #2
Lusjena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mehrbedarf bei Behinderung

Hallo Zottel, lies mal bitte das und schaue auch mal bei Schwerbehinderung nach, was Du alles zum Thema Mehrbedarf gemäß § 21 Abs. 4SGBII findest.

Hier zum Nachlesen http://www.elo-forum.org/forum/ftopic2627.html :idee:

http://www.elo-forum.org/forum/ftopic476.html

http://www.elo-forum.org/forum/ftopic2227.html

Beziehst Du monatliche Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben?
 
Alt 19.11.2005, 17:40   #3
zottel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 3
zottel
Standard

Zum 1.12. beziehe ich eine Rollstuhlgerechte Wohnung. Die ist leider wesentlich teuer als meine jetzige. Deshalb mußte ich ergänzendes ALGII beantragen. Ist auch schon alles bewilligt.

Ich möchte nur wissen ob mir ein Mehrbedarf wg. Behinderung zusteht.

Ich habe schon alles zu diesem Thema durchgelesen was ich hier finden konnte. Meine Frage würde aber leider nicht konkret beantwortet.

Hat man bei einmaliger Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben auch einen Mehrbedarfsanspruch?

Gruß Zottel
zottel ist offline  
Alt 19.11.2005, 17:45   #4
Lusjena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mehrbedarf durch Behinderung

Lies meine PN.Falls weitere Fragen, schicke mir eine PN.
 
Alt 19.11.2005, 17:48   #5
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

ihr macht euch das alle etwas zu einfach! :motz:

ab und wann muss jeder von uns mal die SGB Gesetze lesen, denn dort findet man genügend Hinweise und Infos.

Und unser Forum hat eine Suchfuktion, damit findet man Themen zu deiner Frage.

Zitat:
Erwerbsfähige behinderte Hilfebedürftige, denen Leistungen zur
Teilhabe am Arbeitsleben nach § 33 des Neunten Buches sowie sonstige
Hilfen zur Erlangung eines geeigneten Platzes im Arbeitsleben oder Hilfe
zur Ausbildung für eine sonstige angemessene Tätigkeit erbracht werden,
erhalten einen Mehrbedarf von 35 vom Hundert der nach § 20
maßgebenden Regelleistung. Satz 1 kann auch nach Beendigung der
dort genannten Maßnahmen während einer angemessenen
Übergangszeit, vor allem einer Einarbeitungszeit, angewendet werden.
 
Alt 19.11.2005, 17:55   #6
zottel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 3
zottel
Standard

Nein... ich mache es mir nicht einfach.

Das habe ich auch schon gelesen. Mir ist nur nicht klar ob dieser Mehrbedarfsanspruch auch besteht wenn man eine einmalige Leistung erhalten hat (vor einem Jahr).

Gruß zottel
zottel ist offline  
Alt 19.11.2005, 18:01   #7
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Von welchem Mehrbedarfsanspruch sprichst du?

Zitat:
Die Summe des insgesamt gezahlten Mehrbedarfs darf die Höhe der für erwerbsfähige Hilfebedürftige maßgebenden Regelleistung nicht übersteigen.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
mehrbedarfsregelung, behinderten, menschen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrbedarfsregelung für erwerbsunfähige Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit Ludwigsburg Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 08.05.2008 07:58
Behinderten- und KrankenInfos wolliohne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 17.08.2007 15:20
Erfahrungsbericht eines jungen behinderten Menschen-H4 Opfer Star82 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 26 02.12.2006 14:34
Behinderten werkstatt angie1984 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 08.05.2006 12:15
Mehrbedarfsregelung bei Behinderten Menschen Maverick Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 19.10.2005 08:11


Es ist jetzt 18:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland