Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> untersuchung bei medizinischer dienst - umschulung wird nur dann genehmigt?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2007, 10:15   #1
prisea->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.06.2007
Ort: LDS
Beiträge: 16
prisea
Standard untersuchung bei medizinischer dienst - umschulung wird nur dann genehmigt?

hallochen guten morgen und einen schönen sonntag euch allen, ich hatte zu meinen fragen zwar schon mal gepostet, allerdings unter allgemeines und leider habe ich bisher noch keine antwort auf meine fragen bekommen.
deshalb versuche ich es hier noch einmal.

kurz zum hintergrund:

ich bekomme keinerlei leistungen vom AA oder Arge und dass seid der einführung von harz4. weil mein mann und damaliger freund, angeblich zu viel vermögen hat. sprich uraltes kleines häuschen in dem es durchregnet und einen job hat, indem er aber das was auf dem lohnzettel steht nie ausgezahlt bekommt, so dass es jeden monat 250 -300 € weniger bar auf die hand gibt, wir werden aber nach dem lohnzettel berechnet.... seufzt.

nun zu meiner eigentlichen frage, ich hatte bisher nie anspruch auf weiterbildung, bildungs- oder vermittlungsgutschein, erstattung von bewerbungskosten usw. da kein leistungsanspruch.
zudem bin ich zu 30% schwerbeschädigt und habe eine gleichstellung erhalten durch das AA.

nach jahrelangem bewerbungskampf ohne ergebnis hat man wohl endlich ein einsehen, dass ich in meinem job als bauzeichner nichts mehr finde und erlaubt mir unter umständen eine umschulung.
man sagte mir ich sollte mir gedanken machen, was ich machen will und es mitteilen. bei besagtem termin kam dann zur sprache, dass sie grundvoraussetzung für die genehmigung einer umschulung ein eine arbeitsmedizinische untersuchung und psychologisches gutachten seien, wo der arzt des AA festlege inwiefern ich überhaupt noch fähig sei zu arbeiten, und vorallem was. danach richte sich dann ob und was ich als umschulung machen dürfe.
das psychologische gutachten diene dazu um festzustellen, ob ich in der lage sei eine umschulung durchzustehen und nicht schon nach ein paar tagen abzubrechen.
hallo???... ich habe eine schulausbildung mit sehr gut abgeschlossen noch in der ddr, nach der wende eine ausbildung absolviert mit 1, 3 jahre gearbeitet, dann 2 weiterbildungen in meinem beruf gemacht und mit auszeichnung beendet.
sehe ich so aus als würde ich alles abbrechen was ich beginne und sooooo jung bin ich ja nun auch nicht mehr, dass man mich mit jugendlichen vergleichen kann die eine lehre nach der nächsten hinwerfen. (so sagte man mir das wörtlich im AA)

1. stimmt es wirklich, dass eine umschulung nur noch genehmigt wird wenn diese ärztlichen untersuchungen erfolgt sind?
2. muss ich wirklich sämtliche ärzte der schweigepflicht entbinden und auch das versorgungsamt?
3. kann ich schriftlich verlangen dass ich eine kopie des ärztlichen berichtes bekomme, damit ich weiß was die da für einen humbug in ihre akten packen wollen?
4. kann ich eine schriftliche bestätigung verlangen, dass diese entbindung der schweigepflicht nur einmalig erfolgen darf?

passieren kann mir ja eigentlich nichts mehr, denn ich bekomme von denen ja eh keinen müden cent, sie können mir lediglich die umschulung verweigern, aber mal ehrlich drehen die mir was sinnloses an, was mich im leben nicht weiterbringt lehne ich das sowieso ab.
prisea ist offline  
Alt 17.06.2007, 12:02   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat:
1. stimmt es wirklich, dass eine umschulung nur noch genehmigt wird wenn diese ärztlichen untersuchungen erfolgt sind?
2. muss ich wirklich sämtliche ärzte der schweigepflicht entbinden und auch das versorgungsamt?
3. kann ich schriftlich verlangen dass ich eine kopie des ärztlichen berichtes bekomme, damit ich weiß was die da für einen humbug in ihre akten packen wollen?
4. kann ich eine schriftliche bestätigung verlangen, dass diese entbindung der schweigepflicht nur einmalig erfolgen darf?
1. generell ist das sicher nicht so, vielleicht liegt es an der Dauer der Arbeitslosigkeit oder hast Du gesundheitliche Einschränkungen angegeben? Die müssen dann natürlich überprüft werden

2. die Ärzte sind nur dem medizinischen Dienst verpflichtet alles relevante an Daten herauszugeben, nicht Deinem SB, dafür musst Du sie von der Schweigepflicht entbinden, Du sprichst vom Versorgungsamt, also liegt bereits eine Schwerbehinderung vor?

3. Du bekommst eine Kopie des Gutachtes
4. Die Entbindung der Schweigepflicht ist nur für die Begutachtung und nicht allgemein für immer zu erteilen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 17.06.2007, 12:09   #3
prisea->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.06.2007
Ort: LDS
Beiträge: 16
prisea
Standard

ja ich habe gesundheitliche einschränkungen und darf auch nicht mehr alles machen.

ich habe diabetes und asthma, dazu kommen diverse allergien und eine leichte reniopathie (augenkrankheit im zuge der diabetes), zudem noch unterleibsprobleme nach einer tumorerkrankung und sterilität in folge des tumors.

ich habe vom versorgungsamt eine anerkannte schwerbehinderung mit 30% und eine gleichstellung durch das arbeitsamt.

soll ich also auf die entbindung der schweigepflicht mit draufschreiben, dass es nur einmalig für diese begutachtung gilt`?
prisea ist offline  
Alt 17.06.2007, 12:15   #4
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Das kannst Du machen, aber normalerweise gilt die eh nur für diesen einen Fall, aber sicher ist sicher
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 17.06.2007, 12:17   #5
prisea->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.06.2007
Ort: LDS
Beiträge: 16
prisea
Standard

ich danke dir für deine antwort das hilft mir schon mal sehr weiter. aber ein mulmiges gefühl in der magengegend bleibt dennoch. habe meiner diabetologin am freitag davon berichtet, dass es wegen einer eventuellen umschulung so viel wirbel geben wird. sie hat nur noch den kopf geschüttelt und gemeint, in deutschland wird es immer schlimmer und wohin das noch alles führen soll.
prisea ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
untersuchung, medizinischer, dienst, umschulung, nur, genehmigt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
650 Km entfernte Stelle, ARGE und Medizinischer Dienst Ragnaroek ALG II 3 17.05.2008 13:24
Warum Medizinischer Dienst ? 333günni333 Allgemeine Fragen 5 21.08.2007 09:14
Medizinischer Dienst bei Umschulung hört mir nicht zu ! Cyber72 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 09.04.2007 00:44
Untersuchung bei Ärztlichen Dienst der AA Arco Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 10.03.2006 12:06
Klassenfahrt steht an, Antrag noch nicht genehmigt, was dann geeseanny ALG II 3 23.12.2005 19:47


Es ist jetzt 09:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland