Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> KFZ Steuerbefreiung

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2013, 14:44   #1
Melanie287->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 354
Melanie287
Standard KFZ Steuerbefreiung

Hallo

Ich habe im Dezember 2012 einen Änderungsantrag gestellt.

Im Oktober 2013 kam dann eine Erhöhung des GDB auf 70, das Merkzeichen "G" wurde mir nicht zugesprochen. Der GDB von 70 ist rückwirkend 12/2012 gültig.

Wenn ich jetzt im Widerspruch das Merkzeichen "G" zugesprochen bekomme, kann ich dann die hälfte der KFZ-Steuer zurück verlangen?

2013 , komplett die hälfte zurück ?
2012, nur für den Monat Dezember oder auch für das ganze Jahr ?


KFZ Steuerbefreiung

Schwerbehinderte, die über einen Ausweis mit orangefarbigem Flächenaufdruck und Merkzeichen "Bl" (blind) , "aG" (außergewöhnlich gehbehindert) oder "H" (hilflos) verfügen, erhalten eine vollständige Befreiung von der KFZ Steuer.

Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen "G" und einem orangefarbigen Flächenaufdruck erhalten, wenn Sie auf den Fahrschein für den ÖPNV verzichten, eine hälftige KFZ Steuerbefreiung. Die Wahl zwischen Fahrschein und Steuerbefreiung ist nicht dauerhaft bindend. Man kann jederzeit unter Beachtung der Anzeigepflicht wechseln.

LG Mel
Melanie287 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 16:29   #2
Melanie287->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 354
Melanie287
Standard AW: KFZ Steuerbefreiung

Hallo

Habe gerade mit dem Bürgertelefon gesprochen. Die sagen das ich das Geld für dieses Jahr zu 50% zurück bekomme und das mit dem 1 Monat im Jahr 2012 müsste ich bei meinem Finanzamt erfragen.

LG Mel
Melanie287 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 20:41   #3
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.611
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: KFZ Steuerbefreiung

Sollte dein Widerspruch erfolgreich sein, wirkt er auf Antragstellung zurück.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland