Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG II/ Umfang der Erwerbsfähigkeit / Schwerbehinderung

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2007, 16:22   #1
Anschi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 8
Anschi
Standard ALG II/ Umfang der Erwerbsfähigkeit / Schwerbehinderung

hallo,
ich bin neu hier und brauche dringend Eure Hilfe: Ich bin Rheumatikerin (51 Jahre), aber nur 30 % schwerbehindert (Widerspruch eingelegt, Klage läuft), wurde am 24.4.2007 begutachtet und mein Arbeitslosengeld I läuft Ende des Monats aus. Ich war sehr lange krankgeschrieben (gehe seit 3 Jahren an 2 Gehhilfen) und wurde auch in dieser Zeit gekündigt (1 1/2 Jahre Krankengeld, dann ALG I). Während der Beziehung von ALG I war ich während der Hälfte der Zeit nicht krankgeschrieben, da ich nach Auskunft einer Sachbearbeiterin der Agentur für Arbeit bei weiterer Krankschreibung meine Ansprüche verloren hätte.

Da ich aber wirklich nicht arbeitsfähig bin und es voraussichtlich auch nicht mehr werde, weiß ich nicht, welche Angaben ich im Formular des ALG II-Antrages beim "Umfang der Erwerbstätigkeit" + beim Arbeitspaket (eigenes Formular des Job-Center-Essen) machen darf oder muß, um meine Ansprüche zu erhalten.

Soll ich angeben, daß ich in naher Zukunft einen Rentenantrag stellen werde, oder soll ich meine "Arbeitswilligkeit" (mit Art und Umfang) im Antrag angeben? Welche Konsequenzen oder Nachteile müßte ich bei Angabe meiner tatsächlichen eingeschränkten Arbeitsfähigkeit befürchten? Wer hat Erfahrungen und kann mir helfen?

Viele Grüße aus Essen
Anschi
Anschi ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg, erwerbsfaehigkeit, erwerbsfähigkeit, ii or, schwerbehinderung, umfang

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch gegen 1€J wird nach 10 Monaten in vollem Umfang abgeholfen Bruno1st Erfolgreiche Gegenwehr 1 10.03.2008 16:48
Widersprüche wurden in vollem Umfang statt gegeben Felicitas Erfolgreiche Gegenwehr 0 24.10.2007 07:54
Feststellung der Erwerbsfähigkeit Vera....ter Ein Euro Job / Mini Job 1 12.08.2006 17:41
SG Mannhein S 9 AS 507/05 Unterkunftsk- Heizung, Umfang der bschlimme ... Unterkunft 0 11.08.2005 22:33
SG HH/Az: S 53 SO 84/05 ER-Erwerbsfähigkeit unklar bschlimme ... Beruf 0 23.07.2005 22:08


Es ist jetzt 17:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland