QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gesund oder krank?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege

Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Gesund oder krank?

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2007, 21:41   #1
jackie
Elo-User/in
 
Benutzerbild von jackie
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 2
jackie
Standard Gesund oder krank?

Hallo,erst mal ist es schön,dass es dieses Forum gibt,mit so vielen verschiedenen themen.Ich weiss nicht recht,ob dies die "richtige"Seite für mich ist?Zu meinem Problem:ich bin vom Jobcenter als gesund "eingestuft",vom unabhängigen Orthopäden als "nicht mehr arbeitsfähig",vom Gutachterarzt des jobcenters als nicht mehr vermittelbar in meinem erlernten Beruf,aber in alle Hilfsarbeiten desselben(Altenpflege).
Die Ärztin de AA war eine Homöopathin.
Zu meinem erlernten Beruf habe ich keine Alternative.Ich habe eine EV unterschrieben und schreibe Bewerbungen,aber ich weiss nicht als was ich mich bewerben soll,das ist ernst gemeint,jeden Monat bewerbe ich mich immer noch irgendwo in meinem Beruf,aus Angst vor Sanktionen.Diese Bewerbungen sieht ja auch der FM und findet das ok.
Bloss,jetzt kann ich nicht mehr,ich fühle mich zerschlagen und ohne Perspektive,ich weiss nicht mehr,ob ich krank oder gesund bin,offensichtlich zählt ja das Gutachten von meinem Orthopäden nichts. Vielleicht bilde ich mir meine Beschwerden ja auch nur ein.
Ging es jemandem so ähnlich,gibt es ähnliche Erfahrungen?
Was kann ich tun,ein neues Jobcentergutachten vielleicht????
jackie ist offline  
Alt 23.05.2007, 21:47   #2
Nimrodel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nimrodel
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Unangemessen
Beiträge: 496
Nimrodel
Standard

Zitat:
vom unabhängigen Orthopäden als "nicht mehr arbeitsfähig",vom Gutachterarzt des jobcenters als nicht mehr vermittelbar in meinem erlernten Beruf
Hast du schon mal versucht, eine Umschulung zu beantragen, z. B. bei der BfA?
So hab ich es gemacht und es hat ohne Schwierigkeiten geklappt.
Ich hatte auch nur das Gutachten vom Arzt und das vom Amtsarzt.

Gruß
Nimrodel
Nimrodel ist offline  
Alt 29.05.2007, 20:47   #3
jackie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von jackie
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 2
jackie
Standard

Danke für die Antwort,ich habe sie erst heute gelesen.Ich habe schon eine Umschulung gemacht,dann noch eine Weiterbildung.Wenn es keine Altersgrenze gibt,kann ich von mir aus bis zur Rente NOCH eine Umschulung machen,bloss bitte nicht als Beschäftigungstherapie,wenn ich davon ausgehe,dass ich hinterher arbeiten will,dann höre ich im Geiste v.d.zukünftigen Arbeitgeber:zu alt....so i.d.Richtung.Aber erzähl mal:Du bist mit d.Gutachten zur BfA????Und dann?Ich bin über 55,und Du???
jackie ist offline  
Alt 29.05.2007, 21:03   #4
Nimrodel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nimrodel
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Unangemessen
Beiträge: 496
Nimrodel
Standard

Zitat:
Aber erzähl mal:Du bist mit d.Gutachten zur BfA????Und dann?Ich bin über 55,und Du???
Ich bin damals erst zum Arbeitsamt, dort wurde ich amtsärztlich untersucht und für nicht mehr berufstauglich in meinem alten Beruf erklärt. Ich hätte die Umschulung auch über das AA machen können, was aber finanziell für mich schlechter gewesen wäre.
Also bin ich mit dem Gutachten zur BfA, die haben sich die Befunde von den behandelnden Ärzten besorgt und ein halbes Jahr später hatte ich die Bewilligung für die Umschulung.
Das lief alles sehr unkompliziert und reibungslos.
Am Alter lags aber nicht, in meiner Klasse waren noch ältere Semester vertreten. Ich bin jetzt 38, die Umschulung habe ich mit 35 begonnen.

Gruß
Nimrodel
Nimrodel ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
gesund, krank

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Copd - Nach Kur gesund oder doch eher nicht? Mini Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 17 26.07.2009 13:36
ALG2 oder Sozialhilfe oder Grundsicherung wegen voller Erwerbsminderung? Kleines Allgemeine Fragen 1 23.03.2008 19:48
Krank geschrieben, Kündigung, immer noch Krank... Linchen0307 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 23.03.2008 14:14
Ein-Euro-Job und Krank muckelchen Ein Euro Job / Mini Job 7 09.02.2007 08:14
ALG und krank.... Susimaus ALG I 3 25.09.2005 18:21


Es ist jetzt 20:05 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland