Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente


Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2013, 19:41   #1
PeterK
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 135
PeterK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Hallo,

da ich aktuell auch die EU Rente durch habe, und wie die meisten davon kaum leben kann, überlege ich irgendwas auf 400/450 Euro zu machen.

Ich muss noch schauen, was überhaupt in Frage kommt, hatte dazu aber gestern (war überrascht, das es klappte) ein Gespräch mit einem VDK Mitarbeiter, zuständig für EU / Anträge usw.

Dessen Meinug war, das man den Job machen kann, es auch nicht unbedingt auf die max. 3 Stunden pro Tag ankommt.

Falls man, je nach Arbeitgeber einen Tag in der Woche arbeiten muss/soll, sei das ok.
Es wird (angeblich) der Verdienst übermittelt, nicht die Stundenzahl und schon gar nicht, wann und wieviel man arbeitet.


Hat jemand damit Erfahrung, ggf. das es doch anders läuft und bei Arbeitgebern nach dem wann und wie gefragt wurde?


Im Grunde kann ich nicht wirklich , muss aber aus finanzieller Sicht zumindest versuchen, ein paar Stunden zu gehen. Evtl. entwickelt es sich ja sogar zum positiven.

Danke für eure Infos.
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 20:29   #2
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.738
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Da wäre ich sehr vorsichtig.
Du musst damit rechnen das die Rentenversicherung dich zu einer neuen Untersuchung einlädt, sobald sie erfahren das du Geld verdienst. Von einer Arbeit wo du mehr als 3 Strunden pro Tag arbeitest ist sowieso strikt abzuraten, da du dann praktisch aus der Rente rausfällst wenn die Rentenversicherung davon erfährt.

Ich rate Grundsicherung in Anspruch nehmen und ansonsten die Füße stillhalten.
swavolt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 21:24   #3
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.101
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Hast du eine Zeitrente bekommen oder eine Dauer-EM-Rente? Wenn du eine Zeitrente bekommen hast, musst du damit rechnen, dass du wieder zum Gutachter musst und wie der deinen Job beurteilt, weiß ich nicht. Ich bin immer gefragt worden vom Gutachter, ob ich einen Job habe.
Wenn der VdK es unproblematisch sieht, will ich nicht das Gegenteil behaupten, die sind eigentlich, soweit wie ich sie gefragt habe, sehr vorsichtig mit ihren Antworten.
Jedenfalls beziehe ich Dauerrente und hätte auch Schiss etwas zu machen. Aber das kommt natürlich auf die Krankheit an, weswegen man EM ist.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 23:14   #4
PeterK
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 135
PeterK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Danke für die Antworten.

Die Rente ist zunächst auf Zeit.
Psyche, Herzryhtmusstörungen und Asthma sind die größten Probleme.

Ich finde es schon merkwürdig, das man dazuverdienen "darf", es aber nicht machen kann.

Evtl. bekomme ich noch eine kleine BU - Rente, diese wird ja (wie in den Unterlagen ersichtlich) nicht herangezogen, da private Vorsorge.
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 04:33   #5
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.738
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Arbeitsplätze wo man täglich nur 1 - 2 Stunden arbeiten braucht sind nunmal praktisch nicht zu finden. Vielleicht hast du Glück und du findest so einen. Aber dann fressen meist die Fahrtkosten jeglichen Lohn so weit auf das sich das wirtschaftlich nicht mehr rentiert.
swavolt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 07:00   #6
joseff
Elo-User/in
 
Benutzerbild von joseff
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: am Harz
Beiträge: 126
joseff
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Zitat von PeterK Beitrag anzeigen
Im Grunde kann ich nicht wirklich , muss aber aus finanzieller Sicht zumindest versuchen, ein paar Stunden zu gehen. Evtl. entwickelt es sich ja sogar zum positiven.
Hallo,

kannst du keine Grundsicherung beantragen? Das wäre die Alternative, meiner Meinung nach.
__

Ich habs in den Händen, da setzen meine Nerven ab und zu aus und die Hände fallen auf die Tastatur, deswegen hab ich manchmal ein komischen geschreibsel.

-----------------------------------------------------
LG Joseff
joseff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 07:14   #7
PeterK
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 135
PeterK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Falls die BU greift, wovon ich ausgehe, bin ich wohl knapp über Grundsicherung. Ich hatte gehofft, etwas verdienen zu können, um nicht nur rumzusitzen und dazu mal etwas Geld zu haben, um nicht nur jeden Cent 2x drehen zu müssen. Des weiuteren um an meinem psy. Problem zu arbeiten.
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2013, 10:39   #8
PeterK
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 135
PeterK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Zitat:
Arbeitsplätze wo man täglich nur 1 - 2 Stunden arbeiten braucht sind nunmal praktisch nicht zu finden. Vielleicht hast du Glück und du findest so einen. Aber dann fressen meist die Fahrtkosten jeglichen Lohn so weit auf das sich das wirtschaftlich nicht mehr rentiert.
Bin nun demnächst an einem Job dran. Sieht gut aus, habe aber erst noch eine OP vor mir...

Zeit frei einteilbar, unter 3 Stunden am Tag. Wenn alles klappt, melde ich mich und erzähle.. ;)
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2013, 10:48   #9
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Zitat:
Bin nun demnächst an einem Job dran. Sieht gut aus, habe aber erst noch eine OP vor mir...
Erst mal alles Gute für deine OP .........alles andere kommt wie es kommt.
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 22:52   #10
PeterK
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 135
PeterK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

OP erledigt, nun folg evtl. noch ne zweite (Augen)

Denke ich werde das mit dem Job machen. Ich brauch das Geld.
Es handelt sich um einen Job bei einem Steuerberater, da soll ich Rechnungen usw. sortieren und abheften. 10 Stunden die Woche max., 12 € Stundenlohn...ich bin echt platt...gutes Geld für wenig Zeit. Heimarbeit.

Meine Therapeutin hat schon gesagt, das es im Grunde eine gute Sache ist, ich hab etwas Beschäftigung...und wenn ich von 2-3 Stunden am Tag platt bin (Ich kann die 10 Stunden auf die 7 Tage ansetzen.....fahre da einmal die Woche hin) ist das auch eine gute Begründung, das es eben das Maximum ist, was ich leisten kann. Ich gehe davon aus, das ich danach jeweils genausolange erst mal pennen muss...;)

Aber egal...ich freu mich drüber.
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2013, 09:33   #11
PeterK
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 135
PeterK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Nach Rücksprache mit dem Rentenversicherungsträger habe ich mir das Untersuchungsergebnis schicken lassen (wollen).
Man teilte mir mit, das der angegebene Hausarzt ebenfalls eine Durchschrift bekommen hat, ich mir dort eine Kopie holen kann.

Diese kann ich mir heute abholen. Ich werde dann mit dem VDK kurz abklären, ob ich nach dem Bericht "lose Blätter" sortieren kann (darf), ohne damit meine Rente zu gefährden.

Vom Gedanken her schaff ich das, wäre toll, wenn es klappt.
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 15:53   #12
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Da wäre ich sehr vorsichtig.
Du musst damit rechnen das die Rentenversicherung dich zu einer neuen Untersuchung einlädt, sobald sie erfahren das du Geld verdienst. Von einer Arbeit wo du mehr als 3 Strunden pro Tag arbeitest ist sowieso strikt abzuraten, da du dann praktisch aus der Rente rausfällst wenn die Rentenversicherung davon erfährt.

Ich rate Grundsicherung in Anspruch nehmen und ansonsten die Füße stillhalten.
Da hätt ich jetzt auch eine Frage dazu:

Ich hab jetzt auch eine EM Rente auf Zeit bekommen von 470,- wegen Psychoprobleme, für meine Therapie wäre es gut 2-3 Stunden zu Arbeiten um wieder zurück ins Arbeitsleben zu kommen. Ziel der Therapie ist es mit der Zeit die Stundenzahl zu erhöhen und dann so bald ich es schaffe in den normalen Arbeitsmarkt in Vollzeit zurück zu kommen.

Das Sozialamt will noch mehr wissen als das JC da ich Bausparer und Auto habe bin ich drüber also erstmal alles verscherbeln um Anspruch zu haben.
Frage: Sinnvoll EM Rente und 400/450 Job machen um Abhängig von Sozialhilfe zu sein oder doch Sozialhilfe dazu ?
Einen 400/450 Job hab ich noch nicht aber ich schau schon was es für mich so gibt.
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 16:05   #13
PeterK
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 135
PeterK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Ich werde dies auch versuchen, um wieder in die Arbeit zu kommen. Ich kann nicht sagen, ob ich es schaffe, aber sollte man mich einladen, werde ich alles schriftlich vom Psychologen haben, das dies ein Versuch ist. Und wenn mehr nicht geht....dann geht eben nicht mehr.

Ich bleibe bleibe deutlich unter 3 h am Tag....nämlich max. 2. (10 in der Woche bei komplett freier Einteilung)
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 16:07   #14
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Ja das ist die größte Schei$$e im Punkto EU Rente, die verdammte Reglung: Man darf sich was dazu verdienen, aber wenn man es tut, dann gerät man irgendwie automatisch ins Visier, weil ja Erwerbsunfähigkeit gleichbedeutend mit totaler Unfähigkeit irgendeiner Tätigkeit nachzugehen, ist.

Beispiel: Hier im Supermarkt werden Aushilfen gesucht 40 Stunden pro Monat = 10 Stunden pro Woche = im Grunde im Rahmen dessen was auch jemand machen könnte der EU Rente bekommt, weil die Arbeit keine 15 Stunden pro Woche überschreitet, ABER.... die Annahme einer solchen Arbeit würde die RV aufhorchen lassen " Wie jetzt Herr / Frau XYZ bekommt EU Rente und arbeitet in einen Supermarkt, wo z.B. Arbeiten wir Regale auffüllen, Warenannahme... anfallen, was ja im Grunde eine erwerbsunfähige Person nicht in der Lage ist zu machen... Na da werden wir doch mal nachhaken und schauen wie wir vielleicht den Rentenanspruch kappen können...
__

Meine Biografie ist das beste Beispiel, dass die Karriereleiter nicht immer nur nach oben führt
Realschulabschluss, kaufmännische Ausbildung, Hartz IV, Behindertenwerkstatt, Erwerbsunfähigkeit - ENDE
Trixi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 19:57   #15
PeterK
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 135
PeterK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Nun ja, sehe ich auch so. Hab halt damit noch keine Erfahrung.

Ich selbst, wenn es soweit ist, sortiere ohne Zeitdruck Rechnungen und hefte diese ab. Bin gespannt, ob man das wirklich morniert.
Schließlich gibt es den Job in der reellen Arbeitswelt so nicht. Hab ne Kollegin, die ist Steuerfachangestellte, die sagte mir, das sie dabei sehr ins schwitzen kommt...weil eben verlangt wird, das es schnell geht.

Zudem mach ich es zu Hause, höre auf, wenn ich nicht mehr kann. Notfalls springt meine Frau ein... damit das Pensum geschafft wird.

Sollte ich wegen dem Job zur Untersuchung, werde ich notfalls vorab kündigen.
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2013, 10:01   #16
PeterK
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 135
PeterK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Die Augengeschichte entscheidet nun der medizinische Dienst....bin gespannt.... Bei Abehnung sitz ich beim VDK..

Immerhin hat die KK nicht abgelehnt, siondern lässt andere entscheiden...
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 10:54   #17
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.034
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Na ja, ich würde das ganze etwas differenzierter sehen.

Es gibt ja unterschiedliche Renten, wie z.B. die volle EMR-Arbeitsmarktrente sowie dann auch noch das ganze nur auf Zeit.

Was sollte also dagegen sprechen, wenn jemand, sagen wir mal mit 880,-€ Rente (Netto) sich noch max. 450,-€ dazu verdient, was er ggf. nach dem Rentenbescheid noch darf.

Wer eine Arbeitsmarktrente erhält, für den gibt es eh keinen regulären Versicherungspflichtigen Teilzeitarbeitsplatz. Hier ist dann aber darauf zu achten, dass der 450,-€ Job eben nicht 15 Wochenstunden ausmacht, weil ab da gilt die Grenze bei der AfA, bis 14 Std. o.k. ab 15 Std./Woche (3Std./tägl.) nicht mehr o.k.. So wurde mir dies damals von der SB der AfA auch erklärt.

Darüber hinaus steht im Rentenbescheid ja auch die Hinzuverdienstgrenze.

In meinem steht da ausdrücklich, bis 450,-€/mtl. unschädlich, darüber hinaus unter Anrechnung auf die Rente.

Und niemand sollte dem Irrglauben unterliegen, dass die DRV nach Ablauf der Rentenbewiligungsfrist nicht erneut prüft, deshalb ja auch der neue Antrag.

Im übrigen war es auch der Gesetzgeber, der den Frührentner ausdrücklich einen kleinen Hinzuverdienst zugebilligt hat.

Schon mein Vater durfte in 1980 unschädlich etwas frei hinzu verdienen (so um die 600,-DM), trotz schweren Rheuma.

Ich würde mich da nicht so einfach in Bockshorn jagen lassen. Wenn ich meine Gesundheit weiter aufs Spiel setzen will(muss) um überhaupt angemessen überleben zu können und den Gang zum Jobcenter zu vermeiden, dann versuche ich das auch.

Im übrigen heisst es doch bei der vollen EMR nach dem Gesetz auch, dass man eben nicht mehr 3 Std./tägl. arbeiten können darf, Ausnahme eben die Arbeitsmarktrente. Da steht nicht drin, das man nicht mal 2 Std./tägl. noch was leichtes machen darf. Die Grenze ist bei 3 Std./tägl. gezogen worden.

Wer jetzt also einen Minijob mit 10 Std/wöchentl. bekommen kann, der liegt halt unter der Grenze.

Nun mal ehrlich, wieviele solche Jobs gibt es aber da draußen.

Hier bei uns suchte mal ein Arbeitgeber einen Hausmeister auf 450,-€ Basis, der sogar 10,-€/Std. zahlte. leider kam ich nicht in Betracht. Aber ansonsten ein super Job den ich sofort angenommen hätte. Ab und an eine Glühbirne wechseln, oder hier und da ein paar Farbkleckse, oder ein Türschloss wechseln, na das bekäme ich auch mit meinen Krücken noch hin.


Gruß saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 11:06   #18
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Weiß Jemand wie das mit Bereitschaftsdienst aussieht? Von Zuhaus aus..........z.B. am WE
Wie rechnen sich die Stunden, wenn der Einsatz vom PC aus gemacht wird? Und die eigentliche Arbeit vielleicht am WE 4 Stunden sind, man aber Wochenenddienst hat?
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 12:29   #19
PeterK
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 135
PeterK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400,-/ 450,-€ Job und EU Rente

Danke saurbier, so sehe ich es im Grunde ja auch, selbst der VDK hat dies ja so bestätigt.

Snickers@ Denke es ist egal, ob Bereitschaft und wann...hauptsache die wöchendl. Stundenzahl wird nicht überschritten.


Rechnungen usw sortieren ist nichts für mich....komme da nach kurzer Zeit in Zeitdruck...kommt halt einfach so..kann das nicht abstellen. .
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
rente

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Rente beantragen ?? EM Rente oder was genau Ratloser2006 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 17.06.2012 21:42
EU-Rente/EM-Rente - 3. Weiterbewilligung bzw. Verlängerung ist durch Muci Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 14 21.03.2012 11:43
26 Jahre Rente eingezahlt jetzt 100% behindert, Rente ab 63? Rudi Ruppert Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 22.08.2010 15:29
Von befr.EM Rente in die unbefr. EM Rente wk2013 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 03.08.2010 03:07
eltern sind in rente,rente ist zu wenig/alg 2 erdal Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 18.07.2009 10:15


Es ist jetzt 11:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland