Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2013, 11:56   #1
Wolf
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5
Wolf
Lächeln Ausweis,Prozente

Hallo!!
ich bin neu hier und habe mal fragen zu den Prozenten die mir der Herr?? Landrat von Altena
Nur Scheibchenweise zugestanden hat ,seit Erstantrag März 2010 nur 10 % nach Einspruch 20%
wieder Einspruch abgelehnt
und nach Münster verwiesen natürlich auch abgelehnt

alle meine Ärzte Und Reha Sprechen von 60-80 %+G [B]: Icon Motz:dauert alles zu lange
nun zum Rechtsanwalt der zum Gericht
einigung auf 30%ist schon Mai 2012[/

nun im Februar 2013 neuer Antrag das ganze Theater wieder 40 % abgelehnt
Einspruch nun 50% auf zeit

Das ist ja wie auf den Türkischen Basar ist das normal ??? und was kann man
noch machen
auf antworten würde ich mich freuen Wolf : Icon_klatsch:
Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 12:01   #2
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Ausweis,Prozente

Was soll eigentlich immer dieser Schwachsinn mit Prozenten?

Der Grad der Behinderung wird nicht in Prozent angegeben, es ist entweder (beispiel) 50, 60, 80, usw.
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 12:10   #3
wolfmuc
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Bayer / Allgäu
Beiträge: 321
wolfmuc Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweis,Prozente

Zitat:
Der Grad der Behinderung wird nicht in Prozent angegeben,
yep, stimmt..

vieleicht hilft das weiter

Tabelle

lg
wolfmuc
__

M 52 Bipolar2 Krebs GdB 90
wolfmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 21:10   #4
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.091
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Ausweis,Prozente

Wenn dein GdB nur unter Vorbehalt gewährt wurde, ist das völlig normal. Das passiert sehr vielen Krebspatienten, die anfangs einen sehr hohen GdB erhalten und wenn dann die Therapie erfolgreich war, werden sie heruntergestuft.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 09:42   #5
Wolf
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5
Wolf
Standard AW: Ausweis,Prozente

Hallo hanni !
das mit den % hat sich wohl so eingebürgert auch wen es GdB heißen müsste
deswegen braucht man sich doch nicht so aufregen oder??

du als alter Foren Hase solltest mir lieber eine Antwort auf meine fragen geben
oder war das meckern alles
auf antworten würde ich mich schon mal im voraus bedanken und nichts für ungut

freundlichste Grüße Wolf
Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 10:45   #6
Wolf
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 5
Wolf
Standard AW: Ausweis,Prozente

wer hat Erfahrungen
Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 12:29   #7
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweis,Prozente

Kannst du dich nicht vom VdK oder anderem Sozialverband unterstützen lassen?
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 12:56   #8
Patrick161->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 29
Patrick161
Standard AW: Ausweis,Prozente

Hallo Wolf,

hmm diese ständigen Erhöhungen sind schon etwas ungewöhnlich. Es sei denn,
es wurde festgestellt dass das Amt eine Bewertung falsch vorgenommen hat bzw. das bei dir Verschlimmerungen einer Krankheit aufgetreten sind die eine
spätere Erhöhung gerechtfertigt haben.

Selbst wenn du mehrere Krankheiten hast wird zur Berechnung des GdB die
mit dem höchsten Wert herangezogen und dieser als Bewertung genommen.

So ist es möglich das, wie hier schon erwähnt, du einen GdB von z.B. 30 % hast
und nun - was wir nicht hoffen wollen - an Krebs erkrankst.
Deinem Verschlimmerungsantrag würde sofort stattgegeben und du hättest dann
evtl. einen GdB von 60 - 100 %.
Bei Tumorerkrankungen wird immer die psychische Belastung mit bewertet. Diese Werte werden dann aber, fast immer, nur unter Vorbehalt, für z.B. 5 Jahre gewährt.
Wenn sich in dieser Zeit keine Verschlimmerung deiner Krankheit herausstellt,
was für das Amt durch die Einsicht in alle ärztlichen Unterlagen festzustellen ist, geht man nach 5 Jahren von einer sog. "Heilungsbewährung" aus. D.h.
die Tumorerkrankung wird kplt. ausgeklammert und nur "noch" diejenige deiner
Krankheiten bewertet die den höchsten Grad der Behinderung ergibt. Und so kann es sein das du wieder auf z.B. 30 % landest.
Einspruch gegen die Bescheide ist natürlich möglich aber wenn sich nichts verschlimmtert haben sollte wirst du damit voraussichtlich kein Glück haben.

Dein jetziger Bescheid von 50 % ist aber für zwei Sachverhalte wichtig.
Im Arbeitsleben erhältst du zusätzlichen Urlaub ( 5 Tage ohne zusätzliches Urlaubsgeld ) sowie einen Steuerfreibetrag.
Ganz entscheidend kann sich der GdB 50 % aber für die Rente auswirken.
Du kannst damit 2 Jahre früher - ohne Abzüge - in Rente gehen. Auch wenn der GdB später zurückgenommen wird, es gilt was bei Renteneintritt vorhanden war. Daher kann eine Klage / Widerspruch kurz vor Entzug des GdB und anstehender Rentenbeginn sehr nützlich sein.

Aber mehr zu diesem Thema wie zu den von dir erwähnten zusätzlichen Punkten ( zusätzlich Kennzeichen "G" im Ausweis ) können dir die Sozialverbände mitteilen. Die sind in diesem Themen auch "klageerfahren" und haben so manchen "Tipp und Trick" parat.

P.S. Mehr zu dem Thema kann ich dir leider nicht sagen, gerade zum Thema
Bewertung des GdB ( oder "Knochentaxe" ) ist es nicht nur von Amt zu Amt sehr unterschiedlich, manchmal treffen im gleichen Amt, gerade bei der Bewertung von psychischen Krankheiten, unterschiedliche Sachbearbeiter sehr unterschiedliche Entscheidungen.
LG
P.
Patrick161 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 12:57   #9
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Ausweis,Prozente



Zitat von hanni Beitrag anzeigen
Was soll eigentlich immer dieser Schwachsinn mit Prozenten?

Der Grad der Behinderung wird nicht in Prozent angegeben, es ist entweder (beispiel) 50, 60, 80, usw.
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 13:25   #10
Patrick161->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 29
Patrick161
Standard AW: Ausweis,Prozente

Zitat von hanni Beitrag anzeigen
Tschuldigung, hast Recht
Hat sich bei mir, wie bei vielen anderen, festgesetzt.
Hoffe aber, das tut der Sachlichkeit keinen Abbruch.
Patrick161 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 14:16   #11
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweis,Prozente

Zitat von hanni Beitrag anzeigen
Was soll eigentlich immer dieser Schwachsinn mit Prozenten?

Der Grad der Behinderung wird nicht in Prozent angegeben, es ist entweder (beispiel) 50, 60, 80, usw.
Passiert mir auch immer - kriege da auch von meiner Tochter jedes mal "Haue"
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 14:31   #12
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.091
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Ausweis,Prozente

Meine Gutachterin vom SG hat auch über "%" gesprochen.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausweis, maerkischer kreis landrat, prozente

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnkosten stagnieren seit 20 Jahren – Einst blühende Prozente Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 02.05.2012 08:37
Prozente beantragen wie und wo?? ORBEN Allgemeine Fragen 4 06.08.2011 20:50
Hat wer Merkzeichen: B, G & H im Ausweis? Rechtsverdreher Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 14 20.07.2011 14:32
Was mit Ausweis anfangen ? lolos Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 17.06.2011 19:58
Langt es für Prozente Money77 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 15.11.2009 17:26


Es ist jetzt 02:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland