Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erwerbsminderungsrente Kündigung?


Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2013, 15:53   #1
Blumentopf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 15
Blumentopf
Standard Erwerbsminderungsrente Kündigung?

Hallo,

meine Freundin erhält ab nächsten Monat Erwerbsminderungsrente. Muss Sie ihr bestehendes Arbeitsverhältnis kündigen? Was muss sie dem Arbeitgeber sagen?

Hollfe es kann jemand Helfen,denn wir wissen nicht was wir jetzt tun sollen.
Blumentopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013, 16:10   #2
roland55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 82
roland55
Standard AW: Erwerbsminderungsrente Kündigung?

Hi,

deine Freundin muss natürlich Ihren Arbeigeber Informieren, dass Sie
ab nächsten Monat eine Rente bezieht.
Deine Freundin muss nicht kündigen das Arbeitsverhältniss ruht dann.

Gruss

Roland55
roland55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 03:37   #3
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.220
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Erwerbsminderungsrente Kündigung?

Hallo Blumentopf,

Zitat:
meine Freundin erhält ab nächsten Monat Erwerbsminderungsrente. Muss Sie ihr bestehendes Arbeitsverhältnis kündigen?
Nein, kündigen braucht sie nicht, sie sollte in ihren Arbeitsvertrag schauen, was für diesen Fall darin geregelt wurde.

Bei einer Dauer-Rente wegen EN enden (allgemein) die Arbeitsverträge ohne Kündigung, zum Monat des Renten-Beginns oder bei rückwirkender Bewilligung (wie bei mir) zum Folgemonat des Bescheides.

Ein Ruhen des Vertrages kommt nur bei einer Zeitrente in Frage, würde ja bei EM-Rente bis zum Eintritt in die Altersrente auch keinen Sinn mehr ergeben.

Zitat:
Was muss sie dem Arbeitgeber sagen?
Sie muß ihm mitteilen, dass ihr die EM-Rente bewilligt wurde und das mit einer Kopie (die erste Seite des Renten-Bescheides reicht aus, da steht alles drauf, was der AG dazu wissen muss) belegen, sagen MUSS sie ihm gar nichts, das kann sie auch schriftlich erledigen (am Besten direkt an die Personal-Abteilung schicken).

Aber bitte unbedingt nachweislich per Fax und/oder Übergabe - Einschreiben, gleichzeitig sollte sie (im Anschreiben) eventuell ausstehenden Lohn (offene Überstunden ???) und /oder Urlaubstage geltend machen, die sie wegen Krankheit nicht mehr in Anspruch nehmen konnte.

Denn in gewissen Grenzen (bis 15 Monate) hat sie Anspruch auf die Abgeltung der Urlaubstage in Geld, das ist wichtig, denn das "vergessen" die AG gerne mal und sowas verjährt sehr schnell, wenn man den Anspruch nicht frühzeitig (schriftlich) geltend gemacht hat.

Das Anschreiben natürlich selber auch als Kopie behalten.

Dann einfach abwarten und trinken, der AG wird sich schon melden, wie es dann weitergeht.

Erklärungen braucht sie weiter keine abzugeben, sie erhält jetzt Rente weil sie Erwerbsgemindert ist, der AG weiß schon was das bedeutet und Einzelheiten dazu haben ihn nicht zu interessieren.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erwerbsminderungsrente, kündigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anhörung/ Stellungnahme zur eigenen Kündigung trotz Kündigung vom AG Plage ALG I 15 18.08.2012 09:58
Minijob mündliche Kündigung, Arbeitnehmer zögert schriftliche Kündigung heraus Lina_5 Ein Euro Job / Mini Job 6 21.11.2011 14:02
Erwerbsminderungsrente Uijo76 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 25.07.2009 15:08
20% Erwerbsminderungsrente tist1982 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 19.06.2009 18:43
Mündl. Kündigung,arbeitgeber verweigert die schriftliche Kündigung Quotex Allgemeine Fragen 21 31.01.2008 16:52


Es ist jetzt 00:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland