Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2013, 16:05   #1
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.046
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Hallo zusammen,
ich habe lange gesucht, aber keinen Thread diesbezüglich gefunden.
Ich muss nächsten Monat zum Gutachter der DRV.

Da davon der Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben abhängt, möchte ich natürlich keine Fehler machen.

Meine Frage jetzt, wie bereite ich mich am besten darauf vor?
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 16:20   #2
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.726
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Hallo,

ich weiß jetzt nicht, ob ich das so darf, aber ich mach das mal..

im Bandscheibenforum...Die Bandscheibe
gibt es eine umfangreiche Sammlung von Informationen zur Beantragung und Vorbereitung einer EM-Rente..auch Hinweise zum Verhalten beim Gutachter..

vielleicht auch hier was interessantes dabei...

Willkommen auf der Homepage von Dr. med. Martin Silberhorn!

werd ich mir jetzt auch mal durchlesen..

bis jetzt durfte ich bei keinem Gutachter einen Satz zu ende führen..wurde stetig unterbrochen...
einmal hab ich gesagt, dass ich jetzt was zuende führen möchte...
das wurde dann mit Murren akzeptiert..

Ergebnis noch offen...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 22:08   #3
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.091
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Das allerwichtigste ist, nimm einen Beistand mit und lass den nicht abwimmeln. Das Gefühl, dass man nicht allein ist, gibt schon Kraft.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 08:08   #4
Domino
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.046
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Das allerwichtigste ist, nimm einen Beistand mit und lass den nicht abwimmeln. Das Gefühl, dass man nicht allein ist, gibt schon Kraft.

Habe ich auch das Recht auf einen Beistand bei einem Arzt/Gutachter?

Immerhin wird das Gutachten wohl die letzte Chance für eine Umschulung sein, bevor ich ins ALG II rutsche.
Und die Chance muss ich bestens nutzen,ohne irgendwelche Fehler zu begehen.

Auf einer hingewiesenen Seite von Anna steht zwar, dass eine Begleitung beim Gutachten angeblich wilkommen ist, aber gibt es dafür eine Rechtsprechung, auf die man sich berufen kann?
Man weiß ja nie, wie der entsprechende Gutachter reagiert.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 10:23   #5
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.726
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

du solltest mal die Suchfunktion hier im Forum nutzen..

es gibt etliche Threads zum Thema Beistand, auch bei Gutachtern..

http://www.elo-forum.org/schwerbehin...erweigert.html

und schaue hier:

§ 13 SGB X - Sozialgesetzbuch Zehntes Buch - Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz

insbesondere Absatz 4
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 10:28   #6
Holger01
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 1.399
Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Ich muss nächsten Monat zum Gutachter der DRV.
Meine Frage jetzt, wie bereite ich mich am besten darauf vor?
Viele Tipps erhältst du in den Threads, wenn du in der "Suchen"-Funktion den Begriff "Begutachtung" eingibst.

Auch ganz gut ist dies hier: "MERKBLATT - GEWÄHRUNG ÖFFENTLICHER LEISTUNGEN WEGEN
GESUNDHEITLICHER EINSCHRÄNKUNGEN"

Siehe Anlage .pdf

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Merkblatt-BU-EM-1.pdf (207,4 KB, 407x aufgerufen)
__

[SIZE=2][SIZE=2][SIZE=2][/SIZE][/SIZE][/SIZE]
Holger01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 13:24   #7
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.091
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Mein SG Gutachte wollte meine Schwester auch raus schmeißen und erst einmal mit mir allein reden. Damit waren wir beide nicht einverstanden und es hat auch geklappt. Manchmal muss man eben deulich sagen, was man will.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 04:23   #8
Domino
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.046
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

@ Holger 01,
danke, dass Merkblatt hilft mir schon sehr gut weiter.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 05:41   #9
Domino
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.046
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Am kommenden Montag ist der Termin beim Gutachter.
Morgen setze ich mich mit meinem Beistand zusammen, und werde mich mit ihm gründlich auf den Termin vorbereiten.

Aber nervös werde ich am Montag trotzdem sein, da es eben so meine Art ist, und ich nichts dagegen unternehmen kann.

Oder kennt Ihr Tipps dagegen?
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 20:58   #10
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.091
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Du musst da durch. Verstehe dies als Chance. Gutachten sind sehr unangenehm aber man kommt nicht drumherum, ohne sich selbst ins Knie zu schießen. Selbst wenn du erfolgreich einen Befangenheitsantrag durch boxen kannst, wirst du von der Obligenheitspflicht nicht befreit. Solltest du natürlich gute Gründe haben, den Gutachter für befangen zu halten, dann solltest du die Beschwerde nicht scheuen. Ein Befangenheitsantrag solltest du nur im Notfall benutzen. Er macht dich ganz schnell ganz unbeliebt.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 21:11   #11
Domino
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.046
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Von diesem Gutachten hängt meine ganze Zukunft ab.
Sollte die DRV negativ für eine Umschulung entscheiden, werde ich mich wohl zu dem von Mujzel genannten Befangenheitsantrag entscheiden.
Oder zhumindestens Widerspruch gegen das Gutachten einlegen.

Ich hebe keine Lust zu meionem 43 Geburtstag ins ALG II zu landen, und damit wegen meiner Schwerbehinderung auf ewig hängen zu bleiben.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 02:55   #12
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.192
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Ausrufezeichen AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Hallo Domino,

Zitat:
Von diesem Gutachten hängt meine ganze Zukunft ab.
das ist wohl in allen Fällen so, bei der KK (MDK) hängt das Krankengeld davon ab, bei der AfA die Zahlung von ALGI und bei der DRV eine Reha-Leistung oder auch eine EM-Rente ...es geht immer um ganz existenzielle Dinge dabei, nur leider ist genau das kein Untersuchungskriterium bei den Gutachtern.

Zitat:
Sollte die DRV negativ für eine Umschulung entscheiden, werde ich mich wohl zu dem von Mujzel genannten Befangenheitsantrag entscheiden.
Die "Besorgnis der Befangenheit" kann man nur vor /bei einem Gutachten geltend machen z.B. wenn man mit diesem Arzt schonmal negativ in Berührung gekommen ist oder es andere anerkannte Gründe für eine Ablehnung genau dieses Gutachters gibt.

Dan wird man zu einem anderen Gutachter geschickt, nachträglich kann man das nicht mehr vorbringen, wenn das Gutachten bereits komplett durchgeführt wurde.
Bei einem negativen Ergebnis, würde man das damit in Zusammenhang bringen, dass dir nun das Gutachten nicht "gefällt" und du deswegen den Gutachter für befangen hältst.

Ein Abbruch des Gutachtens wäre mit dieser Begründung auch möglich, wenn der Gutachter dich beleidigt oder anders unsachlich/unangemessen mit dir umgeht.

Letztlich entscheidet die DRV über deine Umschulung und nicht der Gutachter, der soll nur medizinische Tatsachen feststellen, die dafür oder dagegen sprechen können.

Zitat:
Oder zhumindestens Widerspruch gegen das Gutachten einlegen.
Gegen ein Gutachten kann men keinen Widerspruch einlegen, das ist eine ärztliche Stellungnahme und kein Bescheid, nur gegen den Bescheid der auf Grund dieser Begutachtung von der DRV kommt kannst du Widerspruch einlegen.

Erst auf diesem Wege kann man dann auch das Gutachten angreifen, zum Gutachten kannst du nur eine Gegendarstellung verfassen und die dann bei der DRV einreichen.

Du solltest auch deswegen nicht ohne Beistand zu diesem Termin gehen, denn es ist immer gut, kurze Zeit später gemeinsam ein Gedächtnis-Protokoll zum Verlauf des Gutachtens zu verfassen, diese Protokolle waren mir dann im Gerichtsverfahren sehr nützlich.

Ansonsten kann man das eigentlich auch nur auf sich zukommen lassen, gerade wenn es um eine Reha/Umschulung geht, solltest du sehr überlegt antworten und immer sachlich bleiben, wenn dir der Gutachter später eine "geringe psychische Belastbarkeit und Stresstoleranz" bescheinigen würde, wäre das sicher nicht förderlich.

Die Umschulung kannst du nur erreichen, wenn man dich entsprechend wißbegierig und dauerhaft aufmerksam erlebt, dein Wunsch nicht in Hartz 4 zu landen ist verständlich, wird aber bei der DRV sicher kein wesentliches Entscheidungskriterium für eine Umschulung sein ...

Alles Gute für deinen Termin

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 06:11   #13
Domino
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.046
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

@ Doppeloma,
danke für die guten Wünsche.

Ich werde am Montag Abend berichten wie es gelaufen ist.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 21:16   #14
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.091
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Vorbereitung für den Gutachter der DRV?

Befangenheit kannst du auch noch nach dem Gutachten geltend machen. Die Gründe sind natürlich präkludiert, wenn du die Befangenheitsgründe vorher wusstest und trotzdem angetreten bist.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gutachter, vorbereitung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorbereitung auf ALG2 TimoNRW ALG II 31 12.07.2012 21:05
Vorbereitung Einstiegsgeld augustus_meyer Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 27.04.2011 20:10
Gutachter ablehnen bzw anderen Gutachter fordern münchnerkindl Grundsicherung SGB XII 15 24.03.2011 21:29
Hilfe und Vorbereitung auf EVG DickerBear ALG II 2 18.09.2008 08:04
Vorbereitung Vermittlungsgespräch paule31 ALG I 1 04.09.2006 19:00


Es ist jetzt 02:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland