Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Die Idiotie des Krankenversicherungssystems:

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2013, 10:32   #1
Machts Sinn
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.427
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard Die Idiotie des Krankenversicherungssystems:

Die Idiotie des Krankenversicherungssystems:


Kranke Kassen - Frontal 21 - ZDFmediathek - ZDF Mediathek


Bei KKH und andern Kassen
gibt es k e i n e Klassen
nur die Kerngesunden
sind erwünschte Kunden !


Das Bundesversicherungsamt, die Landesministerien und das
Bundesgesundheitsamt sollten endlich aus ihrem Tiefschlaf
erwachen!
Machts Sinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 11:23   #2
Machts Sinn
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.427
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard AW: Die Idiotie des Krankenversicherungssystems:

(kriminelle?) Tricksereien, verdeckte Rationierung: Rabatz machen!

http://www.handelsblatt.com/finanzen/vorsorge-versicherung/nachrichten/krankenversicherung-wenn-kassen-ihre-patienten-allein-lassen/7804582.html

http://www.test.de/Widerspruch-bei-der-Krankenkasse-Erfolg-in-zweiter-Runde-4234654-0/

Machts Sinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 12:42   #3
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: Die Idiotie des Krankenversicherungssystems:

Es ist müßig sich über Sinn / Unsinn der Entscheidungen von insbesondere der GKV-en zu unterhalten.
Einerseits beklagen diese den "OP-Wahn", andererseits forcieren sie genau das indem sie anerkannte Alternativen ablehnen / nicht bezahlen.
Beispiel: Jemand hat in beiden Schultergelenken schmerzhafte Kalkablagerungen und ist z.Z. nachweislich nicht mehr op-fähig.
Die GKV will aber nur die entsprechende OP zur Kalkentfernung bezahlen. Die wesentlich unkomliziertere Methode der Stoßwellentherapie wird nachdrücklich verweigert.
So ! Was jetzt tun ? Betroffener hat starke Schmerzen in beiden Schultergelenken und kann sich schlecht bewegen / hantieren und kaum noch schlafen. GKV sagt, - das interessiert uns einfach nicht. Punkt.

Beide OP´s würden zusammen knapp 4000, - € kosten, - DAS wollen die gerne zahlen.
Die Stoßwellentherapie kostet pro Schulter samt Nachbehandlung 158,- € = 316,- € für beide Schulter, geht ohne Betäubung und der erste Effekt setzt bereits nach der 1. Behandlung ein (insgesamt 3 Behandlungen im jeweiligen Abstand von 1 Woche). Noch 3-4 Wochen warten und Schulter ist völlig schmerzfrei und absolut frei beweglich, = wie neu.

Ist nur EIN ! Beispiel für den absoluten Wahnsinn !

Oder:
Man läßt sich unter Vollnarkose ambulant operieren. Ist um Längen kostengünstiger als KH. NUR das man DANN bei den GKV-en keinen Anspruch hinterher auf Fahrdienste ect. mehr hat. Hat man nur wenn die OP im KH gemacht worden ist.

Ich könnte ohne Ende weitererzählen aus dieser Ecke, - mein Bekanntenkreis hat inzwischen einschlägige Erfahrungen mit dem GKV-Irrsinn.
ABER immer schön jammern das doch alles soooo teuer sei.
Tja, - na WER WILL es denn so teuer ?
Die Patienten schon mal nicht.

(Übrigens, - klar wurde die Stoßwellentherapie dann gemacht, - auf eigene Kosten. Es gab keinerlei anderen Ausweg aus diesem Jammer. Prima, - wieder hat die Erpressung durch die GKV super funtioniert, - auf Kosten der Schmerzen von Mitgliedern und deren Ausweglosigkeit.)
Kleeblatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 19:34   #4
Machts Sinn
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.427
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard AW: Die Idiotie des Krankenversicherungssystems:

Und jetzt mal was zur Auflockerung:

Unglaublich: Krankenkassen verweigern Rentnern den Zugang - YouTube
Machts Sinn ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland