Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2013, 14:26   #1
maxi12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 54
maxi12
Standard Beweisanordnung,wegen Grad der Behinderung

Es geht beim mir um den Grad der Behinderung und ist beim Sozialgericht-Beweisanordnung ich soll zum neurologisch -psychiatrischen Gutachten-zumOrthopädischen gutachten,was ist da zubeachten ??Ich soll Fragen beantworten,wie ist das?Können die einen zuwas zwingen??Ich habe beide seitige Hüftdysplasie ,links wurde ich Operiert mit Schrauben gehen an Stöcken,kann nicht lange sitzen und stehen-Angstzustände -Borderline-Mikräne starke Beckenschiefstand!!Ich habe schon Angst davor,wenn die mich nicht ernst nehmen oder einen zuwas zwingen,habe seit der letzten operation Gesundheitlich -Probleme!!Wäre schön wenn mir jemand was darüber Berichten kann!!
maxi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 16:45   #2
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Beweisanordnung,wegen Grad der Behinderung

Wieviel GdB hast du bekommen, und wieviel hättest du gerne?

Zum erneuten Gutachten kann ich nix sagen ausser wenn du das verweigerst du schlechte Karten hast.Und zwingen können sie dich nicht, dann wird halt alles hinfällig werden und bleibt so wie es ist......
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 17:48   #3
maxi12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 54
maxi12
Standard AW: Beweisanordnung,wegen Grad der Behinderung

Ich habe noch keinen Grad der Behinderung wurde damals abgelehnt!!Zu die Gutachten wiel ich gehen,aber ob die einen zu irgend etwas zwingen können wie Stationäre Therapie oder operation???
maxi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 18:00   #4
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Beweisanordnung,wegen Grad der Behinderung

Kann ich mir fast garnicht vorstellen dass sie dir NULL geben wollten......

Zwingen zu Therapie oder OP können sie nicht , das ist richtig.

Sind die psychischen Sachen alle durch Ärzte belegbar?
Mit der Hüftdysplasie haste ja die Papiere sicher hingeschickt.
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 18:14   #5
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.726
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beweisanordnung,wegen Grad der Behinderung

Hallo,

mach dich nicht so verrückt...ich hatte auch einen orthop. Gutachter...Beweisanordnung...

dieser Gutachter hat sofort den Zusammenhang zwischen 2 Erkrankungen erkannt...und befürwortet, dass ein GDB von 50 mindestens anzunehmen sei.

Das Versorgungsamt mußt dann sofort einen Ausführungsbescheid erteilen, nach dem ich einen GDB von 50 bekommen habe...unbefristet...

wir haben dann die Klage zurückgezogen, Anwalt fordert GDB 70 und Merkzeichen....
mit GDB 50 bin ich aber zufrieden...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 21:41   #6
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.091
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Beweisanordnung,wegen Grad der Behinderung

Wer hat dir denn die Fragen gestellt, der Gutachter oder das Gericht? Ich habe auch einen Antrag auf GdS -Erhöhung gestellt. Der Gutachter hat mir viele Fragen gestellt und einige waren mir auch unangenehm.
Die Fragen vom Gutachter oder vom Gericht musst du (oder ich) nicht beantworten.
Du trägst die Beweislast, d. h. dass, wenn das Gericht deine Beschwerden nicht als erwiesen ansieht, dann gegen dich entschieden wird.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 15:09   #7
maxi12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 54
maxi12
Standard AW: Beweisanordnung,wegen Grad der Behinderung

Ich hatte damals antrag aug Grad Behinderung gestellt und wurde abgelehnt,da bin ich in Widerspruch gegangen und nun hatt das Gericht-die Gutachter beauftragt mit den Fragen!!Ich will noch mall meine Rechtanwältin fragen weil sie auf den Gericht war,wegen den Behinderten-Grad!
maxi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
behinderung, beweisanordnung, grad

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grad der Behinderung opado Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 09.12.2009 15:07
Heute Grad der Behinderung als Bescheid bekommen! _____________ Allgemeine Fragen 25 25.06.2009 23:57
Muss man den GDB(Grad der Behinderung) im Bewerbungsanschreiben angeben? Michael Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 29.04.2009 19:52
Grad der Behinderung 40% Stumme Ursel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 03.02.2008 22:19
ALG II und Grad der Behinderung von 20% - Mehraufwand ??? hero69 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 20 11.08.2006 19:00


Es ist jetzt 10:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland