Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mehrbedarf Ernährung

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2007, 19:34   #1
BlueMK1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Lübeck
Beiträge: 127
BlueMK1
Standard Mehrbedarf Ernährung

Hallo,

ich habe eine mittelschwere Colitis ulcerosa. Die Krankheit ist ähnlich wie Morbus Crohn.

Laut Empfehlungen der Ärzte soll ich mich viel von Obst und Gemüse ernähren, wenig Fett & Zucker, da dieses wieder einen Schub auslösen kann.

Kann ich nun der ARGE gegenüber einen Mehrbedarf gelted machen und würde ich den auch bekommen oder ist das immer eine Ermessenssache vom jeweiligen SB ?

Danke im Voraus.

LG BlueMK1
BlueMK1 ist offline  
Alt 25.04.2007, 19:34   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Normalerweise ist das auf der Liste für Mehrbedarf
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 25.04.2007, 20:14   #3
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Schau mal hier: Anträge/Formulare/Tabellen
da wirst du alles finden.
Heiko1961 ist offline  
Alt 22.05.2007, 18:46   #4
BlueMK1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Lübeck
Beiträge: 127
BlueMK1
Standard

Hallo,

ich habe nochmal eine Frage dazu:

Ich war heute bei meiner Ärztin und habe mir das Formular ausfüllen lassen.

Sie sagte, dass in den meissten Fällen positiv entschieden wird.

Wie sieht das aus ? Kann der Mehrbedarf abgelehnt werden oder muss es bewilligt werden ?

Danke.

LG BlueMK1
BlueMK1 ist offline  
Alt 22.05.2007, 19:42   #5
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von BlueMK1 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe nochmal eine Frage dazu:

Ich war heute bei meiner Ärztin und habe mir das Formular ausfüllen lassen.

Sie sagte, dass in den meissten Fällen positiv entschieden wird.

Wie sieht das aus ? Kann der Mehrbedarf abgelehnt werden oder muss es bewilligt werden ?

Danke.

LG BlueMK1
Ween für deine Erkrankung der Mehrbedarf auf der Liste steht, muss dieses von der Arge auch anerkannt werden. Bei Mehrbedarfen gibt es keine Ermessensentscheidungen.
 
Alt 08.06.2007, 10:19   #6
BlueMK1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Lübeck
Beiträge: 127
BlueMK1
Standard

Hallo,

ich wollte Euch nur mal berichten:

Antrag am 29.05. bei der ARGE eingegangen, am 2.06. war die Bewilligung da, und am 5.06. war das Geld bereits auf dem Konto.

Das nenne ich mal schnell und zuverlässig :-)
BlueMK1 ist offline  
Alt 08.06.2007, 10:24   #7
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Guten Morgen, Glückwunsch und ...

... uiiiii, das nenn' ich aber mal fix und "kundenfreundlich"

Da hast Du bestimmt selbst gestaunt, dass das so problemlos ging, oder?

Schön, dass man immer mal zwischendurch Positives hört!


Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 08.06.2007, 13:17   #8
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Ich würde es als normale, vernünftige Arbeitsweise, wie es sein soll, bezeichnen. Alles andere ist nämlich katastrophal und unnormal.
Heiko1961 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ernaehrung, ernährung, mehrbedarf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrbedarf bei Ernährung Linchen0307 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 20 21.05.2008 18:00
mehrbedarf kostenaufwendige ernährung cidem2 Allgemeine Fragen 2 07.03.2007 22:10
? Mehrbedarf für Ernährung ? Koelschejong ALG II 25 30.09.2006 10:39
Mehrbedarf Ernährung Lillybelle ...Schwerbehinderung/Krankheit 0 26.01.2006 12:13
Mehrbedarf -kostenaufwendige Ernährung evahb Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 06.01.2006 11:37


Es ist jetzt 03:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland