Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2012, 14:05   #1
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard Kindergeldberechtigt?

Hallo, Dieser Fall betrifft nicht mich sondern eine Bekannte:

Schwerbehindert mit 80% GdB. Abgeschlossene 3 Jährige Ausbildung. 25 Jahre alt.

Bekommt kein Alg2 da das Vermögen über dem Freibetrag steht.

Wohnhaft im Haus der Eltern.


Aus meinem Fall weis ich, dass es rein theoretisch möglich ist, auch über 25 Kindergeld zu beziehen.

Wie sieht es in diesem Fall aus?
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 11:31   #2
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

*Nach oben schieb*
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 13:08   #3
MS23->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 28
MS23
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

Welche Merkzeichen sind im Schwerbehindertenausweis eingetragen?
Was macht deine Bekannte im Moment? Wovon lebt sie?
Wie hoch ist ihr Vermögen?

Gruß
MS23
MS23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 13:47   #4
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

Zu den Merkzeichen weis ich nichts. SIe ist auf Arbeitssuche, Wie hoch das vermögen ist weis ich nicht, jedenfalls sehr hoch, die auf dem Jobcenter sagten, sie müsse auf 0€ kommen
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 14:04   #5
MS23->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 28
MS23
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

Ich bin kein Fachmann für Kindergeld, was ich allerdings weis, teile ich dir gerne mit.

Kindergeld kann bei Behinderten auch über das 25 Lebensjahr hinaus gezahlt werden, wenn:
-die Behinderung bereits vor Vollendung des 25. Lebensjahres bestand und
-aufgrund der Behinderung der Lebensunterhalt nicht selbst sichergestellt werden kann (Merkzeichen "H" für hilflos + Jahresgesamteinkommen unter 8.004 €)

Vermögen spielt hier keine Rolle.

Gruß
MS23
MS23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 14:06   #6
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

Wenn sie Arbeit finden würde, könnte Sie für sich selbst sorgen. Das ist der Hacken.

aber danke dir.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 14:08   #7
MS23->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 28
MS23
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

Hier kannst du auch nochmal alles genau nachlesen.

Gruß
MS23
MS23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 15:59   #8
MS23->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 28
MS23
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

Zitat von MS23 Beitrag anzeigen
Hier kannst du auch nochmal alles genau nachlesen.

Gruß
MS23
Anstatt der *** ". info" einfügen.

(Sind Fremdlinks nicht gestattet oder mache ich etwas falsch?)
MS23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 16:17   #9
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

Du kannst meines wissens nach nur eine bestimmte Zeit deinen Beitrag editieren, soviel ich weis.

http://www.kindergeld******/kinderge...te-kinder.html

nö, scheinbar hat das forum was gegen die.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 20:09   #10
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

Lies mal hier einige offizielle Infos

Kind mit Behinderung - www.arbeitsagentur.de
  • Behinderung
  • Das Kind ist außerstande, sich selbst zu unterhalten
  • Notwendiger Lebensbedarf des Kindes
  • Ursächlichkeit der Behinderung für die Unfähigkeit des Kindes, sich selbst zu unterhalten
  • Behinderung ist vor Vollendung des 25. Lebensjahres eingetreten

Beim Punkt "das Kind ist außerstande, sich selbst zu erhalten" ist die spannende Frage, ob dabei Vermögen mitgezählt wird oder nicht.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 20:34   #11
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

Aus der Dienstanweisung der Familienkassen (2012), Seite 50
Zitat:
DA 63.3.6.4 Außerstande sein, sich selbst zu unterhalten

(3) ... 2 Die kindeseigenen Mittel setzen sich aus dem verfügbaren Nettoeinkommen und sämtlichen Leistungen
Dritter zusammen; das Vermögen des Kindes gehört nicht zu den kindeseigenen Mitteln (BFH vom
19.8.2002 – BStBl 2003 II S. 88 und 91)
. ...
Am Vermögen sollte es also nicht scheitern.

Die Frage wäre, ob das behinderte Kind die anderen Voraussetzungen erfüllt.
Dazu könnte die Famile die Dienstanweisung lesen.
Und sich auch bei einer Beratungsstelle bzw. beim Anwalt beraten lassen.

Die aktuelle Dienstanweisung könnt ihr hier herunterladen.
Behindertes Kind Seite 47 - 51

"Dienstanweisung zur Durchführung des
Familienleistungsausgleichs nach dem
X. Abschnitt des Einkommensteuergesetzes;
Stand 2012"

BZSt-Portal: Internetauftritt des Bundeszentralamtes für Steuern - Dienstanweisungen
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 22:16   #12
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kindergeldberechtigt?

Und damit das Kindergeld vielleicht nicht irgendwann mal vom JC verschluckt wird, wenn das Vermögen alle ist ... könnte noch geprüft werden, ob die ELTERN hier Leistungen erbringen für das behinderte Kind und SIE das KG bekommen können.

Infos hier: http://www.elo-forum.org/schwerbehin...tml#post942088
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kindergeldberechtigt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindergeldberechtigt? Bin 22 Jahre alt und beziehe ALG II Leistungen & Arbeitssuchend 1q1q1q ALG II 6 15.12.2008 15:42


Es ist jetzt 06:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland