Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zuweisung WfbM nach DIA-AM - Ist das jetzt verpflichtend?


Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2012, 23:20   #1
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Zuweisung WfbM nach DIA-AM - Ist das jetzt verpflichtend?

Eine ältere Dame, mit der ich mich fast täglich auf einen Kaffee und ein Schwätzchen treffe, hat mich heute etwas gefragt, auf das ich selber keine Antwort weiß und darum frage ich mal euch:

Also ich habe nach der Teilnahme an einer DIA-AM die Zuweisung für eine WfbM bekommen, so wie ich es auch gewollt habe.

Mit der Diagnose und der Empfehlung steht meine Erwerbsunfähigkeit fest = Weg von Hartz IV hin zur Grundsicherung.

Frage: Ist die Empfehlung für eine Arbeit in einer WfbM im Rahmen der DIA-AM für mich verpflichtend, jetzt dort anzufangen oder könnte ich auch sagen, dass ich es nicht möchte und einfach nur die Grundsicherung in Anspruch nehme?
__

Meine Biografie ist das beste Beispiel, dass die Karriereleiter nicht immer nur nach oben führt
Realschulabschluss, kaufmännische Ausbildung, Hartz IV, Behindertenwerkstatt, Erwerbsunfähigkeit - ENDE
Trixi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 16:22   #2
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.095
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Zuweisung WfbM nach DIA-AM - Ist das jetzt verpflichtend?

Grundsätzlich ist die Arbeit in einer Behindertenwerkstatt nicht als Arbeitsplatz definiert. Grundsätzlich hat aber jeder Mensch einen Anspruch auf einen Arbeitsplatz. Wie du weißt, dürfen Behinderte nicht benachteiligt werden.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
diaam, verpflichtend, wfbm, zuweisung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
§21 Abs. 4 SGB II und Tätigkeit in einer WfbM lostbuthappy ALG II 1 27.09.2009 17:05
gegenvorschlag abgelehnt, jetzt zuweisung Ein-Euro-Job redlobster Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 31 17.10.2008 17:55
Zuweisung nach §37 Felix73 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 14 21.01.2008 15:05
Fragen zur WfbM und KfzHV steikue Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 18.03.2007 19:08
Zuweisung nach § 16 Abs. 3 SGB II U65 - EILT SEHR - Zauseltiger Ein Euro Job / Mini Job 1 29.06.2006 18:14


Es ist jetzt 13:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland