Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2012, 23:01   #1
Robroy97
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 388
Robroy97
Standard GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Hallo,

mir wurde nach Antrag der GdB von 30 auf 60 erhöht.
Aber einige Sachen wurden gar nicht erst berücksichtigt.
Soll ich Widerspruch einlegen, bringt das was?
Bitte mal das PDF lesen, wichtig ist der Gelb markierte Teil.
Diese Sachen beinträchtigen schon mein Leben, finde es schade das es nicht berücksichtigt wird.
Hat man eigentlich "greifbare" Vorteile (ausser besseren Kündigungsschutz - hab eh keinen Job).

gruß
RobRoy

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Dokument1.pdf (17,9 KB, 201x aufgerufen)
Robroy97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 23:15   #2
Aras
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 571
Aras Aras
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Steuerfreibetrag, allerdings ist das ohne Job natürlich äußerst hilfreich

Bei uns in der Stadt gibt es die meisten Vergünstigungen nur mit dem örtlichen Sozialpass - der allerdings einkommensabhängig ist und nur bei Leistungen nach SGB II bzw Grusi/Sozialgeld (welches SGB weiß ich nicht) und Wohngeldbezug, Asylgeld und noch bissl mehr sicher bewilligt wird. Den größten "Vorteil" habe ich beim Schwimmen. Da kriege ich mehr Rabatt als mit Sozialpass.

Bei Bewerbungen ist es nur im ÖD ein Vorteil. Aber ob es wirklich ein Vorteil ist lässt sich am Ende sowieso nicht sagen. Das Bewerbungsverfahren durchblickt man von außen nicht. Und bei den ganzen befristeten Geschichten kann man sich den Kü-Schutz sonstwohin stecken.
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 23:32   #3
Robroy97
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 388
Robroy97
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Hi,

gibt es eigentlich einen Finanziellen Unterschied, wenn der AG einen Zuschuss beantragt, zwischen GdB 30 + 60? Gäbe es dann mehr?

Danke schon mal für die Antwort.

Gruß
RobRoy
Robroy97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 23:36   #4
sonne26
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 266
sonne26 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Hallo Robroy97

Soweit ich weiß stehen dir auch 5 Tage Zusatzurlaub zu.

schau mal hier und dann unter Punkt 7 dort stehen auch hilfreiche
Informationen.


Grad der Behinderung - Soziales & Recht - betanet

Gruß
Sonne26
__


sonne26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 23:36   #5
Aras
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 571
Aras Aras
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Keine Ahnung wegen dem Zuschuss.

Das mit dem Urlaub kenne ich auch. Aber das spielt ja keine Rolle bei Erwerbslosigkeit.

Vielleicht kann man ja 5 Tage mehr OA beantragen

Was ein Vorteil wäre, dass man dem SBA zücken kann, wenn man gekündigt wird und nicht mehr in der Probezeit ist. Dazu muss man den auch bisher nicht angegeben haben. Vielen ist dieser Umstand nicht bekannt. Allerdings würde ich das wirklich nur bei Kündigung machen oder wenn der Betrieb eher GdB-freundlich ist und Wert auf die Quote legt.
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 23:59   #6
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Also wenn ich richtig raus lese, dann sind dir die 60% nur solange sicher, bis man 2013 eine Nachuntersuchung gemacht hat und erst dann wird wohl geklärt, ob du die 60% weiterhin behältst oder ob man dich wieder runterstuft.

Ganz allgemein, so kann ich es aus eigener Erfahrung sagen, ist nicht jede Sache, die wir selber als Behinderung in unseren Leben wahrnehmen als Behinderung nach Gesetz angesehen.

Meine Schildrüsenerkrankung wurde auch nicht berücksichtigt, weil sie mit Tabletten behandelt werden kann und so nicht wirklich negative Einflüsse auf mein Leben hat, auch wenn ich das natürlich anders sehe, weil ich diese Tabletten bis zum Ende meines Lebens nehmen muss.

Mein Partner ist Analphabet und sprachbehindert, auch darauf würde er 0% GdB erhalten.

Einspruch kannst du natürlich jeder Zeit einlegen, wenn möglich mit Unterstützung durch Leute, die sich damit auskennen.

Ob ein höherer GdB einen Arbeitgeber mehr Subventionen bringt?! Kann sein, dass die Zuschüsse vielleicht eine längere Zeit gezahlt werden - Ausnahmereglung -.

Je nachdem was du für Einschränkungen hast, kann sich ein Arbeitgeber eventuelle Umbauten am Arbeitsplatz bezahlen lassen, Minderleistungszuschläge kassieren... Es gibt ganz viel von Zuschüssen die man einstreichen kann, wenn man Behinderte beschäftigt.
__

Meine Biografie ist das beste Beispiel, dass die Karriereleiter nicht immer nur nach oben führt
Realschulabschluss, kaufmännische Ausbildung, Hartz IV, Behindertenwerkstatt, Erwerbsunfähigkeit - ENDE
Trixi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 06:54   #7
con_er49
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Zitat:
@ Trixi2011 = Mein Partner ist Analphabet und sprachbehindert
Den Mut hier öffentlich für den Partner mit vermeintlicher Behinderung einzutreten habe ich leider nicht .

Doch wo steht geschrieben das man nur jemanden lieben kann der lesen und schreiben kann ?

Ich wünsche euch alles GLÜCK dieser Welt
  Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 08:02   #8
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Zitat von con_er49 Beitrag anzeigen
Den Mut hier öffentlich für den Partner mit vermeintlicher Behinderung einzutreten habe ich leider nicht .

Doch wo steht geschrieben das man nur jemanden lieben kann der lesen und schreiben kann ?

Ich wünsche euch alles GLÜCK dieser Welt
Dem schliesse ich mich vollumfänglich an!!!
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 10:36   #9
Robroy97
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 388
Robroy97
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Hallo,

ich schließe mich auch an und bedanke mich für die Rege Beteiligung.

gruß
RobRoy
Robroy97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 18:40   #10
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.090
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Ich würde mit dem Arzt reden, den das Versorgungsamt wegen der psychischen Störungen angeschrieben hat und ihn fragen, ob er dich unterstützt, wenn du Widerspruch einlegst.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 19:08   #11
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Zitat von Trixi2011 Beitrag anzeigen

Meine Schildrüsenerkrankung wurde auch nicht berücksichtigt, weil sie mit Tabletten behandelt werden kann und so nicht wirklich negative Einflüsse auf mein Leben hat, auch wenn ich das natürlich anders sehe, weil ich diese Tabletten bis zum Ende meines Lebens nehmen muss.
das würde nur dann berücksichtigt wenn die nebenwirkungen der tabletten dich so sehr belasten dass diese dich in deinem täglichen leben noch mehr einschränken.
das man sie lebenslang nehmen nehmen muss ist separat betrachtet eher lästig als behindernd.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 19:49   #12
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.090
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: GdB von 30 auf 60 erhöht - einiges nicht Berücksichtigt

Wegen euthyreoter Struma mit regelmäßiger Tabletteneinnahme durfte ich damals meinen Wunschberuf nicht ergreifen.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berücksichtigt, erhöht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krankenschein nicht berücksichtigt? Daemion ALG II 18 03.04.2010 14:04
Bewerbungskosten - Emailbewerbungen nicht berücksichtigt blinky Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 43 01.12.2009 17:15
Miete nicht berücksichtigt Kraftwerk KDU - Miete / Untermiete 6 25.08.2008 12:08
Lohneinbehalt nicht berücksichtigt Grenzgänger ALG II 4 18.07.2008 15:03
RL-Änderung ab 01.07-Kind nicht berücksichtigt Nimrodel ALG II 4 30.05.2008 11:34


Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland